Das Trabant Tagebuch - Der Diskussionsthread

  • Frühe Nachrüsthörner hatten an der Rückseite eine M4-"Gewindestange", mit der diese punktgenau in den dafür an den einteiligen Stoßstangen ausgesparten "Aufnahmen" einrasten konnten.

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • So, euer Wunsch war mir Befehl.

    Bin zwar weder Meisterfotograph, noch Bildbearbeitungsspezi, aber so müßte da wohl gehen...

  • Frühe Nachrüsthörner hatten an der Rückseite eine M4-"Gewindestange", mit der diese punktgenau in den dafür an den einteiligen Stoßstangen ausgesparten "Aufnahmen" einrasten konnten.

    Also waren die Stoßstangen doch vorbereitet dafür? :/:thumbup:

    So, euer Wunsch war mir Befehl.

    Bin zwar weder Meisterfotograph, noch Bildbearbeitungsspezi, aber so müßte da wohl gehen...

    Das ist ja mal Mega Klasse Gunnar!!!=O:):thumbup:

    Dankeschön an dieser Stelle!

    Einiges ist ja noch immer so wie damals, sogar die Litfaßsäule steht noch.^^ Nur die alten Häuser an der Bahnlinie mussten neuen weichen.

    Cooler Vergleich, und nun wissen wir auch den Standort damals 8):thumbup:

    Was lange währt wird endlich gut!

    Projekt---DELUXE68


    Hier geht's zum Trabant Tagebuch8):thumbup:

    Edited 2 times, last by Este ().

  • Genial :thumbup:selbst die litfaßsäule steht noch

  • Ja, auf jeden Fall genial :thumbup:

    Den Tip von Tim, den Link in meine Signatur zu setzen, habe ich eben umgesetzt. So können zumindest die PC User schnell zum Trabant Tagebuch finden.;)

    Auf dem Smartphone ist die Signatur leider nicht zu sehen, aber ich setz den Link immer mal wieder rein hier.:)

    Danke Tim:thumbup:

  • Gunnar, haste Klasse gemacht. 👍

    Das mit der Litfaßsäule ist mir auch sofort aufgefallen.

  • Ja und noch paar andere Details, die die Zeit überdauert haben.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Definitiv :thumbup:


    Was mir gerade zufällig aufgefallen ist bezüglich der Signatur am Smartphone...

    Hochkant kann man es nicht sehen, aber dreht das Handy mal quer....;);)8):thumbup:

  • Da passiert zumindest bei meinem nichts weiter, als dass alles im Querformat angezeigt wird.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Nein, habe Android auf einem Honor.

    Ich denke, dass das Browser-abhängig sein kann.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Ich ebenfalls... Jetzt wird es eigenartig. ;)


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • bei mir passiert auch nix. Ist ein altes Handy. Aber wenn ich auf Desktopwebsite umschalte ist es zu sehen. Nur ist mir dann die Schrift zu klein. Die Augen lassen halt mit zunehmendem Alter nach :rolleyes:


    Aber wäre die Verlinkung zu diesem Quassel Thread nicht sinnvoller?:/

    Denn wenn ich etwas zu einem Foto schreiben möchte, dann kann ich den Link anklicken und lostippen...

    Grüße Enrico

  • Hier ein Nachtrag zum Bus vom Erfurter-Markt (15.07.1969). Es handelt sich offenbar um einen frühen IKARUS 55. Hier gibt es sogar noch ein Bild von der entgegengesetzten Perspektive:


  • Danke das Du uns an Deinem Schatz teilhaben läßt.

    Es entschleunigt so schön und verleitet zum träumen.


    Gruß von Machdeburjer zu Machdeburjer.


    Jens-Peter, der den Dom in der ferne noch sehen kann.