Zugmagnet vom Anlasser

  • Hallo Trabant Freunde,

    Ich fahre seit 4 Jahren einen Trabant 601 S Baujahr 69 mit 6volt Zündung.

    Da er in letzter Zeit immer Probleme hatte mit dem anspringen dachte ich mir ich kontrolliere mal den Anlasser, dabei ist mir aufgefallen das das Plastik an meinem Zugmagnet kaputt ist und die Schrauben für die Kabelbefestigung lose waren. Habe ihn ausgebaut und mir gedacht bestellst gleich einen neuen.

    Als der neue kam ist mir aufgefallen das es der falsche war, mein alter ist ein zugmagnet mit flansch und der neue hat keinen flansch.

    Jetzt finde ich aber keinen zugmagnet für meinen Trabi 6volt mit flansch im Netz. Ich weiß auch nicht ob das jetzt der original Anlasser ist, habe im Netz ein Bild von einem 12volt Anlasser von einem Wartburg 311 gefunden der meinem gleicht und auch der zugmanet der gleiche ist.

    Jetzt meine Frage :Ist der Anlasser nun so original und wo finde ich einen zugmagnet mit flansch.


    Oben der neue

    Unten meiner


    Danke fürs Lesen und die Antworten


    Mfg Carsten

  • Grüß dich :winker:Als erstes gab es den 311 nur in 6 Volt und ein Wartburg Anlasser passt nicht in den Trabant ,weil er anders rum dreht .

    Such einfach mal weiter ,ich werde morgen mal in meinem Fundus nachsehen ,vieleicht kann ich dir helfen.

  • Es gab min. 4 verschiedene 6V Anlasser. Die ersten drei Varianten hatten so einen Zugmagnet mit Flansch.

    Die Nr. von deinem Anlasser muss auf .5 enden.

  • Hallo,

    danke für die Antworten

    Ich schau mal auf den Anlasser was da drauf steht, habe ihn nicht ausgebaut weil ich erstmal nur das "kleinere Übel" als Ursache ausgemacht hatte.

    pinokio danke das wäre super weil ich im Netz einen solchen zugmagnet nicht gefunden habe und nun nicht weiß wie ich am besten an das Teil ran komme.

  • Den Magnetschalter kannst du aber schon von einem Wartburganlasser verwenden wenn er passt. Nur eben nicht den ganzen Anlasser.

    Wende dich mal an Frank Köster in Babitz bei Wittstock, vielleicht kann er dir helfen.

  • Danke für die hilfreichen Antworten.

    Ich habe jetzt einen gefunden vom Wartburg 311 allerdings ist er mit 12volt ausgeschrieben, ich vermute aber mal das damit der Anlasser gemeint ist in den er rein soll, ich denke es wird egal sein bei dem zugmagnet ob er mit 12volt oder 6volt angesteuert wird. Oder?

  • Nein das ist nicht egal. Du kannst mit einem 12V Zugmagnet einen 6V Anlasser im 12V Auto betreiben.

    In einem 6V Auto einen 6V Anlasser mit 12V Zugmagent funktioniert nicht.

  • hab mal geschaut , leider nur Zugmagneten ohne Flansch

  • Danke dir trotzdem fürs schauen.Ich werde morgen mal Frank Köster kontaktieren ob er zufällig so ein Teil noch hat.

    Hätte nicht gedacht das es so eine "schwierige" Aufgabe wird so ein Teil zu organisieren.:rolleyes:

  • Kurzes Update:

    Habe mit Frank Köster telefoniert und der hat mir Dank seiner Kontakte einen 6v Zugmagnet mit Flansch organisieren können.Er selber hat auch keine mehr .Der Kontakt mit Ihm war super freundlich und angenehm, sowas erlebt man leider selten in der heutigen Zeit gerade wenn man einander fremd ist aber der Frank ist wirklich ein super Typ.


    Hegautrabi Vielen Dank für den Kontakt Tip:thumbup: