Anschluss für Spritzwasserpumpe wiederholt abgebrochen, Ersatz?

  • Hallo Leute,


    mir ist heute schon wieder bei meinem 601 S bei der elektronischen Spritzwasserpumpe der Ansatz für den Schlauch abgebrochen. Das ist jetzt schon das zweite mal passiert. Tippe auf Materialermüdung. Jetzt meine Frage, gibt es eine Möglichkeit das zu reparieren, sodass es dicht ist. Oder kennt jemand zufällig eine Pumpe von einem anderen Hersteller, die man einfach auf den Wischwasserbehälter schrauben kann?

    Vll gibt es da ja was passendes in neuerer Produktion. Das wäre super.

  • Mir noch nie passiert. Ist der Schlauch auch so verlegt, dass er nicht bei geschlossener Haube durch die Haubenstütze gespannt wird?

  • OK, da sehe ich schon meinen Fehler, ich habe immer die Pumpe gedreht.... Und der Defekt jetzt ist wahrscheinlich durch eine ungünstige Schlauchführung mitbegünstigt worden. Da achte ich jetzt mal wirklich drauf. Danke.

  • An der Pumpe drehen geht bei neuem Material eine Weile und dann verhärten sowohl der Schlauch als auch der Stützen der Pumpe. Somit bricht das bei der geringsten Relativbewegung ab.

  • die Teile sind ziemlich teuer sehe ich grade. Kann man da nicht was mit nem 3-D Drucker machen?

    Ist bestimmt nicht selten der Defekt.

  • Ein Silikonschlauch könnte die Gefahr des Abbrechens sicher deutlich reduzieren. Spätestens wenn man den vergilbten Schlauch wechseln muss/will, muss man besonders vorsichtig am Schlauchanschluß vorgehen (erwärmen etc.).