Rücksitzbank / Lehne Trabant Kübel

  • Moin zusammen

    thema war in 2009 schon mal in einem Beitrag hier, bin da nicht schlau draus geworden.

    Wie wir die Rücksitzlehne befestigt im Kübel ? steht bei mir unten auf und oben ist sie mit winkeln an der Karosse verschraubt, das kann doch nicht richtig sein, oder ?

    Weis da jemand bescheid ?

  • Ich hab kein Bild zur Hand, aber die Sitzfläche liegt lose auf und ist vorn mit einer Lasche wo meist ein kleines Vorhängeschloss dran ist.


    Die Rücklehne ist vom Kombi und wird unten so wie im Kombi in die beiden Stehbleche mit Rohr gesteckt. An der Rückbank sind entsprechend unten die Kombibankhalter.

    Oben zum zum arretieren ist an der Rückbank zwei ovale Bleche mit einem mittigen Stift mit ner Kugel dran ähnlich den Teilen oben vorn auf dem Fensterrahmen fürs Verdeckt.

    Wenn man nun die Lehne nach hinten in Sitzposition klappt so gehen die Kugelstifte in die Löcher im Querträger in denen Gummis sind wo sie festklemmen.


    Was du da hast ist ne Limorücksitzlehne die da garnicht rein gehört.


    Edit ...Bilder sind sogar hier im Forum

    Rücksitzbank und Überrollbügel im Kübel

  • So weit ich weiß ist die Lehne wie beim Kombi befestigt, die Halterung ist ja bei dir vorhanden. Die Lehne auf dem Bild ist von der Limo und passt da nicht.

  • Ja okay , deswegen habe ich das alte Thema auch nicht kapiert, liegt dann daran das Lehne und vermutlich auch sitzbank nicht vom Kübel sind.

    Bei Rücklehne ist nix zum reinstecken oder ähnliches.

    Also improvisieren

    TV P50, den Link den du geschickt hast ist mir bekannt, ich hatte vorher wie immer erst gesucht :) kam halt nur nicht klar

  • Okay, werde ich mich mal drum kümmern, ist wahrscheinlich am besten.