Das Loch in WHIMS 15.33

  • Die Konstruktionszeichnung 15.33 in WHIMS zeigt ein quadratisches Loch, und wo man das in der Mitte von 8mm dickem Eisen nicht so leicht sägt, frage ich mich was der tieferen Sinn des Loches ist und ob es wirklich sein muß...

    Desweiteren frage ich mich ob Bohrlöcher von 10mm nicht bequemer sind.

  • Durch das Loch kannst du die mittlere Gehäuseschraube lösen/Festziehen.... und ja, du kannst auch 10er Löcher bohren wenn du nicht genau anreissen kannst ;)

  • Ach ja, die dicken.

    Wird eh ein Nuß oder Rohrsteckschlüssel werden, also mal sehen ob ich so ein Loch irgendwo Stanzen lassen kann.

  • Für ein Paar Euronen würde ich mir so ein Blech lasern lassen.

    Schulkamerad ist da an der Quelle;)

  • Ich werde schon sehen, was die Möglichkeiten sind. Beim Einsteigschweißkurs ist uns nebenbei mal so ein Stanzgerät demonstriert worden. Das Ding war etwas kleiner als die hydraulische Blechschere, die qua Größe von einem Dieselloc gewinnen könnte. Sowas werde ich hier im Wohnviertel wohl nicht vorfinden, auch wenn man so was nicht leicht verstecken kann... ;)

  • Die meisten Metallbauer haben das, weil bis 20mm eigentlich keiner mehr Löcher bohrt....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Man kann sowas auch mit 4 Löchern in den Ecken vorbohren und dann mit einer Stichsäge und Metallblatt aussägen. ;)

  • Dann werden die Ecken rund.


    Mit Hausmitteln bekommt man am einfachsten eine Bohrung mit großem Durchmesser hin. Warum soll der Ausschnitt auch unbedingt eckig sein?

    Die meisten Metallbauer haben das, weil bis 20mm eigentlich keiner mehr Löcher bohrt....

    So dünnes Blech wird nur noch gelasert, damit wird in einem Arbeitsschritt alles erschlagen.



    Gruß

    Gruß

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Dann werden die Ecken rund.

    Haste grundsätzlich Recht ;)

    Da es aber nur ne Freimachung ist, und wenn man nen recht kleinen Fräser wählt, würde das gehen.


    Klar, ans Lasern kommt man mit nichts ran, außer mit Lasern8o

    Was lange währt wird endlich gut!

    Projekt---DELUXE68

  • Dann muss ich das mal den ehemaligen Schmieden hier erzählen, der denkt bestimmt bei angeregten Lichtteilchen an Außerirdische....



    PS: irgendwann gibt's bestimmt ne App für den Hauslaser, nur gerade Sägen, Bohren und Feilen kann dann keiner mehr....


    Wenn ich mir die Nachwachsenden so ankucke..... :/

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Herrje.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Ein App wurde mir auch nichts nützen, da mein Handy noch ein Nokia 1100 ist...

    Obwohl, irgendwo im Menü soll der eine Lampe versteckt haben.

  • Na schnell auf der durchreise geschrieben? :D

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • typisch männlich.....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de