zusätzliche Lima

  • Hat das jemand von Euch schonmal gemacht?


    mir schwebt die Installation zweier - zugegeben nicht zulässiger Zusatzscheinwerfer vor, und zwar aus dem Mopedlager, konkret von der S 51.


    Dazu will ich aber eine zusätzliche Lichtmaschine einbauen, nämlich ebenfalls die der Simson. Drehzaltechnisch sollte es gehen, die Simson dreht nicht ganz 1000 U/min schneller als der Trabi.

    Überleging ist nur: Wo könnte ich die platzieren:?: Entweder direkt an der Kurbelwelle oder mit an der Riemenscheibe der der originalen Lima. Elektrisch sollte es gehen, da die Zusatzlima und die Extra-Scheinwerfer einen geschlossenen Stromkreislauf bilden sollen, unabhängig vom Normalen Trabikreislauf.

  • Wozu eine Extra Mopedlima und wozu S51 Scheinwerfer am Trabant?

  • Statt einer zweiten Lima schau doch lieber nach einer stärkeren als Ersatz für die Originale. Da gibts Limas die leisten doppelt soviel.

  • welche wären das zum Beispiel? mir ist bisher nur golf 2 mit langer welle bekannt, aber da muss man nen bisschen was am halter adaptieren.

  • Für 2 popelige Simsonscheinwerfer? Oder geht es um 6Volt GLM? Selbst dann ist der Umbau auf 12Volt doch einfacher als das Ranfrickeln einer Mopedlima an den Trabantmotor.

    Mach doch einen Fahrraddynamo an ein Rad. ;-)

  • An meine alten Skoda hängte ein mit 90A. Es gibt heute welche mit 150A.

    Das man dafür Halter und ggf. Scheiben ändern muss...........

  • Ich würde vorne noch Karbitlampen dran machen, hat auch nicht jeder. 😃

  • Mach doch einen Fahrraddynamo an ein Rad. ;-)


    Ich würde vorne noch Karbitlampen dran machen, hat auch nicht jeder. 😃

    Vielleicht gibt es ja einen guten Grund, weshalb er sich Moped Lima und Scheinwerfer anbauen möchte.


    Auf Grund der Fragestellung finde Ich es nicht in Ordnung, das man sich gleich wieder über diesen Beitrag Lustig macht.

  • An meine alten Skoda hängte ein mit 90A. Es gibt heute welche mit 150A.

    Das man dafür Halter und ggf. Scheiben ändern muss...........

    Genau hatte damals bei mir auch eine vom golf glaube es war vom 2 er , da brauchte ich nur eine seite der Halterung anpassen. War ne kurzwelle.

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Die originale Grundplatte der Simson hat 1 Spule für Licht auf der wo man 35W abgreifen kann und da kann man auch keine 2 Scheinwerfer anschließen.

    Warum will man immer das Simsonzeug mit dem Trabant verkuppeln, eine Schwachsinnsidee.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Warum ein unabhängiger Stromkreislauf, kannst du uns den Grund sagen? 2 Zusatzscheinwerfer macht ja die werksseitige Lima locker....

  • In erster Linie sollen es Tagfahrleuchten sein, die schwächeren 6 V 25 W Birnen sollen da rein.

    Gleichzeitig sollen die aber bei Eingeschatetem Fernlicht und gleichzeitigem Abblendlicht bei den Hauptscheinwerfern die Fahrbahn weiter ausleuchten, ohne den übrigen Verkehr großartig zu blenden, da die 25 Watt Funzeln ja wesentlich weniger Lichtausbeute haben als 'ne normale H4.


    Ich will die Elektrik des Fahrzeugs jedoch nicht weiter belasten.

  • Aua, das ist echt heftig.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Gleichzeitig sollen die aber bei Eingeschatetem Fernlicht und gleichzeitigem Abblendlicht bei den Hauptscheinwerfern die Fahrbahn weiter ausleuchten, ohne den übrigen Verkehr großartig zu blenden, da die 25 Watt Funzeln ja wesentlich weniger Lichtausbeute haben als 'ne normale H4.

    Das ist schon mal ein Irrglaube, auch die 25 Watt blenden dann.


    Wenn du unbedingt Zusatzscheinwerfen und TFL haben möchtest, kauf dir Lampen mit Zulassung, die gibt es z.b. auch in Stromsparender LED Bauweise.

  • Ich glaube nicht daran das die 25W vom Moped Lima blenden können, nicht mal die 35W. Mit den Scheinwerfern kann man ja kaum die Straße ausleuchten, wie soll das blenden können?

    Du musst mal wieder so einen 6V Vogel im dunklen fahren Mario.:thumbsup:

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich glaube nicht daran das die 25W vom Moped Lima blenden können,

    Wie Kommst du darauf? Die Lichtleistung des Scheinwerfers steht nur sehr bedingt im Zusammenhang mit der Blendwirkung. Ausschlaggebend ist doch, wohin es leuchtet. Ein 25W Abblendlicht ist natürlich nur eine trübe Funzel. Aber selbst diese kann, wenn zu hoch eigestellt, den Gegenverkehr ganz ordentlich blenden. Das selbe als Fernlicht nochmal fokussiert um so mehr.


    Also Bitte...

    Gruß Steffen

  • Der vorausfahrende, noch recht weit entfernte Kraftfahrer wird von den 25 Watt Funzeln auch bei Fernlicht auf alle Fälle weniger geblendet als wenn ich bei den Hauptscherinwerfen Fernlicht an hätte.


    Ich würde aber weiter sehen können als nur mit Abblendlicht, ggf. Hindernisse eher erkennen.


    Im Übrigen, darum unter Anderem auch die Zusatzlima, sollen die Zusatzscheinwerfer in ihrer Funktion als Tagfahrleuchten anfangen zu brennen, sobald der Motor läuft, und nicht schon, wenn die Zündung eingeschaltet ist.