Plötzlich Trabant Besitzer - Was nun?

  • Auf den Packungen der silbernen runden steht leider kein Preis drauf. Die elektronischen Relais mit C2 kamen wohl immer 47,50M.



    Man kann ja leider auf seinen Bildern nicht sehen wieviel Anschlüsse seine Tonne hat. Insofern kann man nicht sagen ob irgendwo noch das Zusatzrelais hängt.


    @ Basty ganz 1:1 passt es vielleicht nicht, wenn deine silberne Tonne wie hier zu sehen 4 Anschlüsse hat und das schwarze Elektronische dann meist 5. Der 5. ist aber einfach, dass ist einfach ein 31 Masse Anschluss. Der muss also ggf. nur irgendwo mit der Karosse verbunden sein/werden.

  • So. Jetzt nochmal das richtige Relais fotografiert. Jedenfalls so gut es geht. Leider kommt man da ja wirklich Null ran. Ist das generell so oder bei mir nur so verbastelt bzw. zugebaut? Mal schauen, ob das genau im WHIMS steht. Ich müsste das ja alles "blind" tauschen.


    Ich hab mir jetzt das Relais bestellt, welches du verlinkt hattest. Hoffe es passt ... Das mit dem elektronischen Relais habe ich jetzt nach dem vorherigen Beitrag verworfen.


    https://www.ebay.de/itm/DDR-Bl…0a751f#vi__app-cvip-panel

  • Das ist da unten so eng. Zu allem Überfluß sind bei DIr auch noch ein Batterietrennschalter und ein Kondensator nachgerüstet, das machts noch enger. Die Sicherungsdose kann man ab- und die Ablage rausnehmen, dann hat man etwas mehr Platz...

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • So wie es aussieht hat das Relais nur 3 Anschlüsse. Wenn die Ahk korrekt verkabelt wurde, dann ist irgendwo das Zusatzrelais.

    Gibt es den im Armaturenbrett eine Anhängerkontrollleuchte? War schon mal ein Anhänger bei dir angeschlossen?

  • Anhänger hatte ich schon oft dran. Eine Kontrollleuchte ist mir da nicht aufgefallen. Die Beleuchtung funktionierte beim Hänger aber.


    Nochmal für mein Verständnis. Das von mir bestellte Blink Relais mit zusützlicher Anschlussmöglichkeit für AHK funktioniert dann trotzdessen ich wahrscheinlich bereits ein Zusatzrelais für AHK verbaut habe und ich schließe einfach alles wie beim alten an? Die zusätzlichen Anschlüsse bleiben einfach leer, sodass ich die Zusatzfunktion beim neuen Blinkrelais einfach nicht nutze?


    Edit: Bild, falls dort irgendwo ein Zusatzrelais erkennbar sein könnte. Hab gerade leider keins vom Kofferaum. Hätte jedenfalls nur die zwei Orte vermutet.

  • Ich denke, da wird nix sein. Ich hatte/habe drei IFA- Mobile mit AHZV; am 1990er Trabant 601- keine Kontrolleuchte. Am 1990er Trabant 1,1 - keine Kontrolleuchte. Am 1983er Wartburg 353 - Leuchte ist ja im Instrumententräger vorhanden, tut aber nichts. Ob angeschlossen, müßte ich mal gucken, aber wer die Kabelage am Wartburg kennt, wird sich nicht wundern, daß ich das bislang unterlassen habe, zumal noch niemals bei einer HU jemand nach der Leuchte gefragt hat. Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, daß bei Dir auch nix ist. Vielleicht habe ich ja auch nur Pech gehabt, aber die "korrekte" Verkabelung scheint eher selten zu sein...

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Das ist natürlich durchaus möglich. Wenn die Ahk von einer Werkstatt (so auch in unserem Limofall) angebaut wurde, so ist (in der Regel) auch eine Kontrolllampe dran.

    Bei privat montierten kann es sicher sein das die nicht immer den Weg ins Armaturenbrett fand.


    Ein Umbau so wie hier mit 12V Gleichstromlima ist ja auch eher selten anzutreffen. Wobei die zusätzliche Verwendung von Kondensatoren (hier der unter dem Blinkrelais), hier doch eher für einen elektroaffinen Bastker spricht.


    Selbst wenn er jetzt aber keine Kontrolllampe hat, so müsste ohne Zusatzrelais beim Anschluss eines Anhängers, die Blinker deutlich langsamer blinken.

    Tun sie das?

  • Mh ok kann natürlich auch sein. Ich dachte das Zusatzrelais benötigt man, damit der Hänger überhaupt erst blinkt und nicht nur für die Kontrollleuchte.


    Aber was ist nun mit dem Blinkrelais, welches ich bei eBay bestellt habe?


    DDR Blinkgeber Blinkerrelais IFA 12V 3x21W +1x21W 8582.15/30 Anhänger 20/75


    Kann ich das Ding (3x21W + 1×21W) jetzt trotzdem problemlos gegen mein defektes ohne Anhängeranschluss (2×21W steht da drauf) tauschen und die Stecker für Anhänger bleiben einfach leer also ungenutzt? Oder funktioniert das Relais dann evtl. nicht? Ich will mein altes nicht ausbauen und dann ohne korrekten Ersatz dastehen. Bitte nochmal kurze Info, ob ich das so richtig geschnallt habe.



    Edit @ TVP50: ähm keine Ahnung, die blinken ja so schon in Zeitlupe. Es dauert auch ohne Hänger 10 Sekunden und mehr bis es blinkt. Deshalb möchte ich ja das Blinkrelais tauschen. Das Problem war aber nicht von Anfang an, seit ich die Greta habe. Da ging das mit dem blinken noch. Ich glaube auch mit Anhänger aber kann ich jetzt nicht mehr genau sagen.

  • Dann wurde da womöglich wirklich einfach nur die Beleuchtung verkabelt ohne Relais zu ersetzen oder zusätzlich zu verbauen.


    Und ja, du kannst das neue Relais einfach gegen das Alte ersetzen und dann wird es auch mit Anhänger richtig blinken, egal ob eine Kontrolllampe mit angeschlossen ist oder nicht.

  • Der Vorbesitzer war ein Bastler vom Herrn. Da wurde alles selber gemacht. Ihr seht ja auf den Bildern wie verbastelt die Bude ist. Alles so gebaut, dass es irgendwie funktionierte. Bestes Beispiel mit der gedrehten Batterie 🤣


    Da bin ich ja erstmal erleichtert, dass das bestellte Relais passt. Hoffentlich kommt es bald an, dann werd ich mich mal dran versuchen. Wenn ich an so Dingen wie Relais rumbastel, sollte ich sicher die Batterie abklemmen bzw. diesen Batterietrennschalter betätigen?


    Übrigens nochmal vielen Dank an Alle für Eure ganzen Kommentare, Erklärungen und die geopferte Lebenszeit für meine Problemchen. Ohne Euch wäre ich echt aufgeschmissen, bei den ganzen Fragezeichen in meinem Kopf. Also DANKE!

  • So Freunde der Sonne,


    also Blinkrelais ist gewechselt. Die Blinker und auch Warnblink funktioniert einwandfrei.


    Kleines Manko: Die gelbe Kontrollleuchte unten im Tacho blinkt nach dem Betätigen des Blinkers nur ein einziges mal auf. Auch das "Blink-Geräusch" ist nur einmal hörbar. Nach Blinker "Aus" und "An" wieder das gleiche Spiel.


    Gleiches passiert beim Warnblinker. Dort hab ich aber noch die rote Taste des Warnblinkers, welche weiterhin korrekt mitblinkt. Beim normalen blinken hab ich ja leider keine weitere Anzeige. Das ist etwas blöd. Beim alten Relais war das nicht so. Liegt's evtl. an dem 3x21W +1x21W bzw. an den Kabeln?


    Vermutung: Evtl. liegt es an dem roten Kabel, welches vermutlich von der AHK kommt und dort rangelötet würde und die Anzeige geht nur, wenn der Hänger dran ist?


    Die Fotos sind alle vom alten Relais. Kabel sind unverändert und identisch angeschlossen.

  • klingt als wenn du die blinkerkontrolle auf c2 anstatt auf C geklemmt hast?

  • Sollte auf C geklemmt sein. Von oben betrachtet: Hinten, rechts und vorn habe ich geklemmt. Links ist leer. Da war glaube ich auch C2. Könnte ich ja nochmal überprüfen. Wenn C immer rechts ist, dann habe ich es richtig geklemmt. Sollte es Relais geben, bei denen C und C2 vertauscht sind, habe ich vielleicht wie beim alten Relais geklemmt und da war C rechts. Hatte aber eigentlich mit dem neuen verglichen ...


    Mal angenommen sie ist korrekt auf C, soll ich dann mal auf C2 klemmen und testen?

  • Ich glaube er blinkt auch etwas zu schnell. Würde da gerne mal ein Video hochladen aber das geht hier nicht oder?


    Beim Beitrag oben, meinte ich mit "hinten" übrigens die Seite des Blinkgebers, an der die Halterung dran ist. Von oben aus gesehen, dann entsprechend die anderen Seiten. Rechts war dann C, wo ich auch geklemmt hatte.

  • Ich denke, Du brauchst einen 2x21W+1x21W. "2" fürs Fahrzeug , "1" für den Anhänger.

  • Schaue bitte mal, was für Blinkerbirnen verbaut sind, du musst vorn und hinten 21W Birnen haben, nicht das du nur 15W oder 18W hast, von den Blechdosen halte Ich übrigens nix bei 12V

  • die Blechdose hat er doch jetzt glaube ich nicht mehr oder?


    Dein einmal klack und danach leise blinken kann tatsächlich an dem 3x21w liegen, dieser blinkgeber braucht mindestens 3x21w, und blinkt mit 2x21w auch etwas schneller. Würde also alles passen.

  • habe wieder diese Blechdose verbaut. Dann hätte ich wohl lieber 2×21W kaufen sollen anstatt 3x21W.

  • Du hättest vielleicht doch lieber den elektronischen kaufen sollen, wie weiter vo schon empfohlen. Ich halte von den 'Blechbüchsen" auch nicht sonderlich viel...;)

  • Den elektronischen zu kaufen, hab ich mich nicht getraut, da doch da nun doch nicht alles eins zu eins identisch angeschlossen wird. Bei mir ist dann ja auch - wie vermutet - vom Vorbesitzer viel verbastelt und Klemme 49 hat zwei Kabel, also wahrscheinlich Anhänger mit dran ... dann kann ich nicht stumpf nach whims Vorgabe vorgehen und das ist für mich dann ein Problem. Also ist die Wahl auf Blechbüchse gefallen. Die Frage ist nur, lass ich es jetzt so oder kauf ich noch ein anderes Relais, welches dann auch mit Kontrollleuchte funktioniert.