Problem mit Verfärbung der Zündkerzen

  • Moin,

    bräuchte dringend Hilfe.

    Ich habe mit meinem Trabant eine längere Reise von 350 km gemacht.

    Zur Überprüfung habe ich zwischendurch die Zündkerzen einmal raus geschraubt und mir ist aufgefallen, dass die rechte Zündkerze, wie sich es gehört, einen rehbräunlichen Farbton vorweist und die Linke nahezu komplett weiß ist.

    Ich weiß die weiße Verfärbung ist ein Zeichen dafür, dass der linke Zylinder zu mager läuft. Aber ich frage mich warum der rechte Zylinder eine perfekte Schmierung vorweist und der linke eben nicht.

    Ich wäre sehr dankbar für eine helfende Antwort.

    MfG

    Edited once, last by Ben Gschwentner ().

  • Ursache kann eine Unregelmäßigkeit im Guss des Gehäuses sein. Oder der Motor ist einfach schon verschlissen. Sind 2 gleiche Kerzen verbaut und beide fest?

    Längere Reise? Das ist ja nur etwas mehr als eine Tankfüllung...

  • Hallo,


    Dass die Zylinder unterschiedlich heiß werden, bzw. die "Kerzengesichter" unterschiedlich sind, kann mehrere Ursachen haben.


    Hast du mal die Zündzeitpunkte überprüft? Sind zwei gleiche Zündkerzen mit dem korrekten Wärmewert verbaut? Leider schreibst du recht wenig zur Ausrüstung deines Fahrzeugs. Welche Art der Zündanlage ist verbaut? Welche Kerzen? Welcher Vergasertyp? Was hast du außer Kerzen rausschrauben noch gemacht? Ohne nähere Angaben kann man eigentlich nur raten. Hast du die einschlägigen Abschnitte im WHIMS schonmal durchgearbeitet?

    Aber ich frage mich warum der rechte Zylinder eine perfekte Schmierung vorweist

    Mit der Schmierung dürfte das eher weniger zu tun haben.


    Gruß Steffen

  • Wenn das Kerzengesicht so dermaßen unterschiedlich ist, würde ich die Kerzen erstmal tauschen. Entweder untereinander oder komplett gegen andere.


    Ich hatte in der Schwalbe auch mal ne weiße Kerze, M14-260 Beru-Isolator. Hab ne andere reingeschraubt und Problem erledigt.

    Also erstmal Kerzen tauschen, dann mehr Infos rausrücken und systematisch vorgehen.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Danke für die schnellen Rückmeldungen. Habe ein 28 HB 2-7 Vergaser und benutze Kerzen von TrabantWelt (Typ M14/225).

    Kann es vielleicht sein, dass der Motor Kerzen mit einem höheren Wärmewert benötigt?