Pedalerie

  • Ne Runde Galvanik genügt. 😜

    Die einzige Feder, welche ich regelmäßig kontrolliere und ggf. tausche, ist die Gasrückholfeder am Vergaser.

    ich hab immer eine dabei, man weiß ja nie :D

  • Bei den älteren Trabantjahrgängen lohnt sich auch die Mitführung des Gegenstücks, wo man die Feder einhängt.

    Die Öse, oder wie man das Ding nennt, arbeitet sich mitunter schneller ein als die Feder selbst kaputtgeht. Erst wird es ein Langloch und plötzlich ist es durchgescheuert.