Felgen eintragen lassen

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Hallo Liebe Gemeinde,


    Ich habe mir verbreiterte Felgen (5j ×13 zoll) gekauft, nun war ich heute bei der DEKRA zwegs Einzelabnahme. Da wurde mir gesagt dass das ohne Herstellernachweis nicht geht. Weiß jemand wo ich die Dinger eingetragen bekomme. Ich habe nur eine Kopie von einen Fahrzeugschein allerdings aus Sachsen. Vielen Dank im voraus:thumbsup:

  • Den Herstellernachweis bekommst du vom Hersteller.

    Die Prüforganisation zu wechseln ist nicht die Lösung weil illegale Eintragungen auch ganz fix wieder ungültig werden können.

  • TV P50

    Changed the title of the thread from “Felgen eintagen lassen” to “Felgen eintragen lassen”.
  • Post by Tropi85 ().

    This post was deleted by TV P50: Tips zu illegalen Handlungen werden nicht gedultet! ().
  • Klar gibt es was: Kauf dir legale Felgen mit den notwendigen Papieren.

    Was hast du denn von einer Eintragung für paar hundert Euro die nach ein paar Monaten wegen eines internen Audit widerrufen wird? Oder die in der nächsten Kontrolle angezweifelt und dann von nem anderen Sachverständigen für Fehlerhaft erachtet wird?


    Richtig, kostet Geld und am Ende haste ggf. trotzdem ne Anzeige wegen erloschener Betriebserlaubnis.


    PS: 5x13? Das ist 1/2 Zoll Bereiter als legale Wartburgfelgen. Willst du für 1,25cm ne anzeige riskieren?

    Auf die Länge kommts nicht an sagen die Weiber, und auf die Breite...?

  • Post by Wabant ().

    This post was deleted by TV P50: Aufruf zur Manipulation ().
  • Der nächste der hier zur Manipultion aufruft oder Hinweise zu eben solcher gibt wird verwarnt/gesperrt!!!


    Wenn ihr unbedingt anderen erklären müsst wie man am besten illegal unterwegs ist, dann macht das bitte außerhalb vom Forum.

  • Diese Problematik wird demnächst öfter aufkommen ...


    Die fetten Jahre sind vorbei....


    Mal sehen, wie weit der Bestand zukünftig rückabgewickelt wird.....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Werden Tiefbettfelgen überhaupt noch eingetragen? Oder anders gefragt - was ist überhaupt noch eintragungsfähig an verbreiterten Felgen? Ausser den o.g. Exoten und originalen Melkusfelgen doch wohl eher nix oder?

  • Alles für was es ein KTA Gutachten gibt oder ein Gutachten für den Trabant (Mattig etc.). Die polnischen und deutschen Bastelfelgen werden wohl ausser einem Herstellernachweis, den jeder selbst schreiben kann, nix haben.

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Mir hat schon der Behördenkrieg mit meinem Nummernschild gereicht.

    Da muß ich mir solche Felgenprobleme nicht auch noch antun, nur um da irgend so ein Pseudo-oldtimer-rennauto draus zu machen.

  • Irgendwie ist es maximal komfortabel, wenn einen das alles nicht betrifft...


    Die dafür nötige Energie verbrate ich ggf. woanders. :grinser:

    Du bist zu einseitig orientiert oder der Fuhrpark zu klein 8o

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!