Achsmuttern Vorderachse - Einbau

  • Ich wollte mit meinen kritischen Sätzen hier zum Ausdruck bringen das man sowas hier nicht unbedingt so schreiben sollte. Es gibt hier sicher auch Leute die das lesen und nicht so super geschickt sind, aber dann denken das kann ich auch, was dann buchstäblich ins Auge gehen kann.

  • Tim das hat nichts mit Vorkriegsmeissel zu tun. Sowas hab ich glaube nicht.

    Thomas das war mehr Spaß. Aber wie du siehst kannst du damit viele rauslocken.


    Das als (auch in Anführungstriche) grob fahrlässig zu bezeichnen, ist für mich übertrieben. Und zwar genau für den Fall hier. Ich will kein Stück aus der den Resten der Berliner Mauer schlagen oder einen Tunnel im Erzgebirge ins Massive treiben, um in Österreich wieder raus zu kommen.

    Ich lege so lediglich das kleine Bündchen an der weichen Mutter etwa 1-2mm tiefer. Und das Ganze sogar so, dass ich es mit einem speziell geschliffenen Meißel (den ich widerrum habe :D )wieder zurücktreiben kann und die Mutter ohne Einrisse und Ausbrüche wiederverwenden kann.


    Also bitte Benjamin, die Kirche im Dorf lassen. Und ja du hast recht und mir fällt auch gerade nix anderes ein wo ich das so mit zwei Hämmer mache. Und nochmal ja, es wird nach fast 30 Jahren doch Zeit sich auch dafür mal einen Meißel passend zu schleifen. Mache ich bestimmt auch....wenn ich mal den 300gr. Hammer nicht finde. Ist meisst so das ich erst etwas verlegen muss, um mal wieder ein neues Werkzeug zu kaufen oder zu bauen.


    Verdamt ich such seit einer Woche meine kleine Würth Handlampe. Die macht so geil Licht .....aber ich hab sie verlegt :schluchzer:

  • Ja so ist das mit dem Alt werden, ich vertue auch manchmal meine kostbare Zeit mit sinnlosem suchen.

  • Ich ich trage Hose mit Latz.

    Ist zwar nicht schön, aber man hat Platz......


    Für Werkzeug, Lämpchen etc.....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Bist ja ein richtiger Dichter?

  • Sind die Pimmelchen nun alle gleichlang, oder gibt's vielleicht doch noch den grossen Ausreißer? ?

    Nicht die Länge, die dicke machts :D

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)