Restauration DKW F8 Pritschenwagen Bj. 1940

  • Die einen machen es warm, die anderen kalt...;)


    Und ich sag's immer wieder.

    Zum Glück haben wir beide Zerspaner gelernt:top:.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Zerspaner hab ich auch gelernt, aber ich hab da hauptsächlich Holzspäne gemacht. - Spaß beiseite. Ich hätte auch solche Hebelstoßdämpfer besorgen können. Neue Dichtungen hätten die dann aber sicher auch gebraucht.

  • Der Rahmen ist seit heute beim Strahlemann. Ich erwarte Hegaus Lobpreisungen für meine Verzurrung.:lach:


    Ansonsten hab ich mich der Vorderachsteile zugewandt. Nach der Reinigung kam wieder viel Arbeit zu Tage. Viele unterschiedliche Teile pro Seite... und alles schön ausgelutscht.


    Auch die Kugellager, welche auch von der Hinterachse sind, haben teilweise arg gelitten.


  • Ich erwarte Hegaus Lobpreisungen für meine Verzurrung. :lach:

    Die Verzurrung kann ich auf dem Smartphone nicht so genau erkennen. Aber fehlt da nicht eine Kennzeichnung für die deutlich über das Heck herausragende Ladung?


    ...duck und weg...

  • Nicht nur Hegau, auch diverse Uniformträger sehen es nicht gern, wenn man diverse Spanngurte irgendwo außen am Hänger herumfummelt.


    Manchmal halt nicht zu ändern. :schulterzuck:


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Nu der is herrlich. :grinser:


    Ein kleiner Nachtrag zu den Hebelstossdämpfern.


    Zwei Stück müssen nur noch lackiert werden.


    Die zwei Anderen waren schon ewig leer und liegen erstmal im Öl.


    Ob ich da die Kolben raus bekomme, wird noch spannend. :verwirrter:

  • Ich habe in meiner Nähe einen Menschen ausfindig gemacht, welcher Hebelstoßdämpfer von DKW/IFA regeneriert und schon immer regenerierte und dessen Vater auch schon. Falls da bei den noch aufzuarbeitenden Teilen Bedarf besteht...

    Standard. weniger ist mehr.




    Verkaufe W311/0 Limousine Standard Export

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311

    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67

  • Also ich bin ja jetzt erst recht heiß, die störrischen Pennerdämpfer selber hinzugekommen. Heute ging darum, erstmal die Kolben raus zu bekommen. Frahcht gorne erscht nach....


    Beim ersten gings halbwegs gut, aber beim zweiten ist der Kolben quasi explodiert.

    Also einmal Kolben neu anfertigen. Bei dem Dämpfer dazu muss aber eh die Lauffläche überarbeitet werden. :augendreh:


  • Bei den 2 Problemdämpfern habe ich am Freitag die Hebelwellen ausgepresst. Diese müssen ebenfalls überarbeitet werden.


    Derweil ist der Rahmen vom Strahlen zurück und bereits vorgrundiert.


  • Wünsch , wir müssen mal ne fahrt zum Getriebespezi machen. Du dein F8 Getriebe und ich meins vom B1000.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Ich mach mein F8 Getriebe selbst und damit wird der Herr Helbing auch nix groß anzufangen wissen...


    Das F9 Getriebe müsste mal ausm Auto naus...

  • Dann können wir damit aber nicht mehr über den Hof heizen.... ?

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Ich mach mein F8 Getriebe selbst

    Abzieher, Spanner, Gegenhalter, solltest du etwas brauchen, ich hab alles da.

  • Ohh das klingt gut. Da komm ich bestimmt drauf zurück. :top:

  • Den Rahmen habe ich heute mit auf Arbeit geschliffen, um die Aufnahmen für die äußeren Pritschenbodenträger zu ändern.


    Im Ursprung waren diese nur angepunktet und ziemlich wabbelig nach Pritschendemontage. Das wollte ich stabiler haben, sodass ich Gewindeplatten an die Aufnahmen geschweißt habe.


    Jetzt ist dieser Vorbau deutlich stabiler und der Rahmen bereit für den Decklack.


  • Kommt da nicht noch ne Querstrebe rein?


    Oder die Pritsche wirklich nur auf das Winkelprofil und gut? :verwirrter:

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser: