Sitzbezüge einfärben?

  • Hallo Leute,

    Ich habe mal eine Frage was die Farbgebung an sitzbezügen angeht.

    Ich habe heute einen Satz Sitzbezüge geschenkt bekommen, die recht ausgeblichen sind.
    Der Bezug an sich ist aus ganz fein karierten orange-schwarzen Stoff und schwarzen Leder an den Seiten. Siehe ähnlich hier:

    [Blockierte Grafik: http://thumb2.zeppy.io/d/l400/pict/152293593692/ma-schonbez-ge-trabant-1-1-sitze-oder-601-komplett-wie-orginalstoff-mit-keder]


    So, nun sehen meine ziemlich doof aus.

    Trotzdem würde ich sie gerne Nutzen.

    Meine letzten Sitzbezüge waren Farbtechnisch so hier:

    [Blockierte Grafik: https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/YZAAAOSw~D5cCniv/s-l225.jpg]

    Leider bekommt man solche gebraucht nur relativ schlecht.
    Neu kaufen wäre auch nur der letzte Ausweg, da relativ teuer.

    Daher:

    Kann man nun den Stoff einfärben ?

    Wenn ja wie bzw womit ?


    Hat jemand Erfahrung dahingehen gemacht was auch die Haltbarkeit anbelangt ?


    Beste Grüße,

    Timo

    MZ - Für Männer die fahren können !

  • Rein von der Struktur unterscheiden die sich ja schon mal deutlich. Würde nach dem einfärben trotzdem nicht genauso aussehen.

    Das andere Problem wäre die Beständigkeit der Farbe. Nachträglich eingefärbtes färbt unter Umständen auch ordentlich wieder ab,d.h. wenn man mit hellen Sachen darauf sitzt sind die dann eventuell auch neu eingefärbt.

  • Rein von der Struktur unterscheiden die sich ja schon mal deutlich.

    Das ist richtig, würde mich aber nicht stören.

    Theoretisch würde ich ja meinetwegen mit jemanden tauschen, der die vorderen Sitzbezüge in diesem bordeauxrot liegen hat. Bloß wer hat sowas mal eben liegen?

    Leider sieht man diese Farbe auch zu selten.
    Deshalb auch die Frage mit dem einfärben. Es soll ja auch Farben geben, die nicht so schnell abfärben.

    Bloß dann ist die Frage, welche das sind und wie man die anwendet.

    MZ - Für Männer die fahren können !

  • Nun willst du aber diese, auch nicht häufigen, Karomuster-Bezüge opfern. Auch keine so tolle Idee, oder?

    Wie wäre es, wenn du dir erst mal einen Satz zusammengehörender besorgst und dann in Ruhe weiter suchst.

  • Wie wäre es, wenn du dir erst mal einen Satz zusammengehörender besorgst und dann in Ruhe weiter suchst.

    Das die nicht so häufig sind, wusste ich gar nicht.

    Es ist ja ein kompletter Satz.

    War auch bloß ein Gedanke von mir die einzufärben.
    Der Thread hier sollte mir ja zeigen, ob es sich lohnt und wenn ja, dann wie.

    Vlt möchte ja jemand hier ausm Forum tauschen.

    Ich mache demnächst einfach mal Fotos und stelle die in das Unterforum Markt ein.

    Oder kennt ihr jemanden der sowas los werden möchte ?


    Dazu muss ich halt immer wieder erwähnen, dass ich wirklich noch nie solche roten Bezüge irgendwo auf einem Teilemarkt oder bei ebay gesehen habe. Ab und zu waren mal welche drinne, aber alles nur für die Selfa-ähnlichen Sitze.

    Nie für die normalen späteren.

    MZ - Für Männer die fahren können !

  • Hallo.

    Wünsch sagte mal, dass er versucht hat ausgeblichene Sitzbezüfe aufzufrischen und zu färben und es wäre total in die Hose gegangen.

    Der Stoff hat keine Farbe angenommen und sich sehr hässlich verfärbt.


    Wenn das nicht aus Baumwolle ist, würde ich es nicht versuchen. Kunstfasern nehmen die Farbe sicher nicht auf und leiden eher unter der chemischen Belastung.

  • Ich war dabei, als wir das versucht hatten.

    (War immerhin damals bei mir in der Garage...)

    Die Färbetabletten, die wir dafür verwendet hatten, waren aber auch aus DDR Zeiten.

    Kann sein, das es da jetzt bessere gibt.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Hab das auch schon mit aktuellen Färbemittel versucht... Also zumindest der Sitzstoff "Mila" nimmt absolut nischt an. Is halt syntetisches Zeug. Ich weiß nicht, ob bei Iltis Rekord mehr geht.

  • Was ich noch in betracht ziehen könnte ist, den Sitzstoff einfach umnähen zu lassen.

    In der Verwandschaft hab ich ne Schneiderin, die mir das machen könnte.

    Stoff gibt es ja relativ günstig bei ost-sattler.

    Mal schauen was ich dann mache.

    MZ - Für Männer die fahren können !