Motorengehäuse

  • Ich habe auch noch einen 600er Motor stehen der vielleicht noch recht originales Innenleben hat. Der steht schon sehr lange so ausgebaut rum. Soll mal aus einem Unfaller stammen.

  • Hycomat......ist im Wellenstumpf Kupplungsseite ein Mitnehmer? Ein 600ccm Motor ja aber kein 600er sondern 601er kurz vorm Wechsel auf 26 PS. Müsste 68 oder 69 sein. Was steht in der Anlasserglocke?

  • Dann wird es auch innen nicht mehr original sein.......wie fast alle.....der schmale Zahnkranz spricht auch dafür.

  • Trotzdem ist das was zum Zerlegen & Weglegen....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Ich habs im ganzen weggelegt

  • Im ganzen zerlegt es sich mit den Jahren selber. ;)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich hab vor längerer Zeit Öl reingekippt, das muss erstmal reichen das er nicht fest rostet.

  • Das nützt garnichts. Ich habe schon total verrosteten Motoren zerlegt die angeblich auch halbjährlich mit Öl behandelt und durchgedreht wurden. Da wo das Öl hin soll kommt nichts an. Und die aggressiven Verbrennungsrückstände tun den Rest.

  • Der Motor steht schon mindestens 30 Jahre so rum, da kommt jetzt auf ein paar Jahre mehr oder weniger nicht mehr an.