Brauche Hilfe bei der Elektrik

  • Hallo,

    bin gerade dabei meinen Trabi wieder zusammen zu bauen.

    hab jetzt ein Problem mit dem Lenkrad-schalter Blinker / Fernlicht / Hupe /(Parkleuchte?) Habe da 2 Leitungen über bzw.ich weiß nicht wohin damit

    es sind die anschlüsse 49a und L1 beide grau/schwarz. wer kann da helfen.:(:?::?:

    Mein Schmuckstück ist aus Bj.1988 TYP 601 S.

  • Das gehört zur Parklichtschaltung. Hast du einen Stromlaufplan? Die Schaltereinheit hat noch einen Kontaktsatz für die 2 Kabel gegenüber des Blinkerschalters.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hegautrabi ()

  • Das ist doch solch ein Flachbandkabel bei dem beide Adern verbunden sind, oder?

    Blinkerschalterseitig kommen beide wie gesagt auf das Kontaktpaar gegenüber der Blinkerkontakte. So, dass beim Linksblinken der Kontakt geschlossen ist.

    Die andere Seite wird mit einer Ader am Zündschloss Klemme 30a angesteckt, die andere Ader geht an eine fliegend hinter dem Zündschloss befindliche einfache Lüsterklemme. Von der denken immer viele Trabantbesitzer, sie sei nachträglich reingepfuscht. Ist aber original. :-)

    Das Kabel mit der Lüsterklemme kommt von der Sicherung 5.

  • ...einfache Lüsterklemme. Von der denken immer viele Trabantbesitzer, sie sei nachträglich reingepfuscht. Ist aber original.

    ...ach sieh an... Da muss ich doch, sobald ich das nächste mal in der Heimat bin, nachschauen, ob das nicht genau die Lüsterklemme ist, die ich, "befohlen" von einem Herrn L. aus dem Freisinger Raum gegen eine Lötverbindung mit Schlauchüberzug ersetzte...


    Gruß Steffen

  • Danke ,Danke,ich habe mich schon über die Lüsterklemme gewundert.

    jetzt bin ich weiter. Könnte sein das ich noch mal Fragen habe, bin ja am zusammen bauen.:*:*:thumbup::thumbup:

    Grüße Willi aus Wustermark.