Kaufberatung Dachgepäckträger

  • halli hallo an alle

    :)


    ich bin stolzer Besitzer eines Trabant P601 in Papyrus (noch Originallack)

    Auf Ebay Kleinanzeigen habe ich nun einen Dachträger gefunden. Der typ lies sich auch schnell auf 50€ runter handeln.

    Jedoch fehlen die "Krallen" um das Ding am Dach zu befestigen. Also habe ich dafür eine Anzeige geschalten und wurde heute auch schon angeschrieben.

    Der will jedoch 20€ pro Kralle. Also 80€. Das ist ja sogar mehr als ich für den Träger bezahle :O


    Der Träger wurde von mir noch nicht abgeholt! Was meint ihr? Sein lassen und als Set kaufen? Oder kaufen und selbst was baseln? Oder kaufen nd nochmal 80€ hinlegen? Oder hat jemand hier eventuell noch so krallen?


    Bild: https://www.pic-upload.de/view…ayKleinanzeigen1.jpg.html


    Danke für die ganzen Antworten :)

  • Kannst du bitte das Bild hier direkt hochladen.

    20€ pro Spanner sind (fast) normale online Preise.


    Wir haben im Frühjahr für so einen Dachgepäckträger einen höheren zweistelligen Preis gezahlt. Allerdings mit Spanner. Wenn du handwerklich begabt bist, kannst du sie auch selber bauen.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ok ich schau gleich nochmal ob ich das hochgeladen bekomme.


    Hast du mal Bilder von deinen Spannern? Was meinst du? Set kaufen? Beides einzeln kaufen?

    Danke schonmal :)

  • Bilder habe ich nicht bei der Hand.


    Für was brauchst du den Dachgepäckträger?


    https://www.ebay-kleinanzeigen…rabant/948568178-223-3713

    Bei dem brauchst du keine Spanner, Aber es macht die Dachkante nicht besser


    Schau mal ebay Kleinanzeigen durch. Da ist einiges drin.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ich will ihn eigentlich nur wegs dem Look.

    Also nicht für Benutzung (zumindest aktuell)

  • Ich kann dir einen Dachgepäckträger verkaufen mit Spanner und Gummifüße für 100 €

  • Nice.Hast ne PN.

  • Dachgepäckträger auf dem Trabi sehen sehr gut aus . Leider wird im Internet viel Schrott angeboten . Die Spanner und Gummifüße kannst Du bei den bekannten Händlern zu kaufen . Schöner ist es wenn man etwas sucht alles komplett zu kaufen . Das die Meinungen hier im Forum über Zubehör und Deko nicht immer gleich sind muss Dich nicht stören . Jeder muss für sich selbst entscheiden was für Ihn schön ist . Ich Persönlich finde zeitgenössisches Zubehör auch interresanter wie einen tiefergelegten Trabi . Ich hoffe für dich das Du einen guten Dachgarten findest .

  • na ich hoffe es doch auch. Dass ich die Gummifüße im netz finde weiß ich. Aber die Krallen? Wo finde ich die? Wie gesagt habe das Stück für 20€ angeboten bekommen...

    Wenn ich natürlich nen ganzen Dachgarten für 100€ bekome sage ich da nicht nein...

  • Bei Trabantwelt.de findest Du beides Spanner und auch Gummifüße . Andere Händler bitten die auch an . Du bekommst dort für die Limo einen kompletten Nachbau . Für den Kombi den langen leider nicht . Ich habe beide den kurzen und den langen . Den für den Kombi habe ich mal in Hannover von einem Übersiedeln gekauft der hatte den noch komplett im Keller stehen . Glück muss man haben. :thumbsup:

  • Trabantwelt hat den nemme. Ich hab selber geschaut :O Oder bin ich dumm?

  • Ich will ihn eigentlich nur wegs dem Look.

    Also nicht für Benutzung (zumindest aktuell)

    Also zum Windsurfen und gelegentlich bei Baumarktbesuchen bin ich auch mal mit Dachlast unterwegs, und möchte damit das nützliche Zubehör nicht mehr missen. Aber wie krank muss man eigentlich sein, um es schön zu finden, einen leeren Dachgepäckträger ohne Not spazieren zu fahren?


    Das schöne an den neumodischen Komponentensystemen ist doch, dass es mit wenigen Handgriffen montiert bzw. auch wieder demontiert ist, und dann problemlos in den Kofferraum passt. Kein normaler Mensch würde da doch auf die Idee kommen, das Gedöhns länger als nötig durch den Wind zu schleifen!


    Zum "durch den Wind schleifen" hätte ich auch noch eine passende Anekdote: Anfangs der 1970er haben wir mal meinen Onkel auf seiner Datsche am Lübbesee in der Uckermark besucht, Mit dem P50, auf dem Dach die 2 Pakete des Pouch-Faltboots. Das Boot blieb bis zum Ende der Saison dort, der Dachgepäckträger musste wieder mit zurück. Und zwar leer und auf dem Dach, denn woanders war kein Platz. Die Windgeräusche, die der leere Gepäckträger auf der Autobahn machte, sind die schaurigsten Erinnerungen, die ich an die damalige Zeit habe. Ich graube, meine Eltern mussten mich mehrmals beruhigen. Ich selbst war da so ca. 5 Jahre alt.


    viele Grüße

    Steffen

  • zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Mich aber als "krank: zu betiteln inde ich ehrlich gesagt unter aller Sau.


    Lass mich einfach mein Ding machen und du deins.

    Muss dir ja nicht gefallen.

  • Aber wie krank muss man eigentlich sein, um es schön zu finden, einen leeren Dachgepäckträger ohne Not spazieren zu fahren?


    Das schöne an den neumodischen Komponentensystemen ist doch, dass es mit wenigen Handgriffen montiert bzw. auch wieder demontiert ist, und dann problemlos in den Kofferraum passt. Kein normaler Mensch würde da doch auf die Idee kommen, das Gedöhns länger als nötig durch den Wind zu schleifen!

    Wir haben für jedes Auto einen Dachgeoäckträger. Schon mal probiert eine 311er Motorhaube oder ein Trabantkombi-Dach in einem Trabant oder Wartburg zu transportieren?


    Meinst du mit neumodischen Komponentensystem den Dachgepächträger? Warum sollte ich den zerlegen?


    Ich finde Leute lustig/ komisch, die sich alte Koffer und Ski (meist verkehrt herum) auf ihr Dach schnallen ... für den "Retro/ Ratten"-Look....

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Nene nix retro look. Ich find den einfach schön und hab hin und wieder mal Sachen die nicht in den Kofferraum passen.


    Also er wird schon genutzt. Das wird kein Showauto. Klar gepflegt und geliebt aber auch benutzt.

  • Bei Trabantwelt.de findest Du beides Spanner und auch Gummifüße

    Trabantwelt hat den nemme. Ich hab selber geschaut :O Oder bin ich dumm?

    Die gab es da mal. Genauso wie komplette Dachgepäckträger.

    Aktuell habe ich aber auch nix gefunden.


    Gummifüße gab/ gibt es bei ebay.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Was für eine Preisentwicklung , habe meinen mal komplett für 20 Euro erworben.


    Vielleicht sollte ich den mal wieder montieren und mein SUP Board drauf schnallen. Da mir mein Dach nur nur bis kurz über den Bauchnabel geht wäre es auch sehr leicht zu beladen.


    Das wäre wohl ein schönes Kalenderbild.