6. Murmeltreffen in Borkheide 02.08.-04.08.2019

  • Mossis Cheffin hat gesprochen....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Mein Hp500 kostet so um die 50€im Jahr.

    Dafür das ich ihn zB 2018 nur einmal benutzt habe und ich auch noch andere Hänger habe wäre das mir die kleine Mühe wert das Schild mal von da nach da zu machen.

  • Auch wenn das mit dem Murmeltreffen wenig zu tun hat aber:


    "Mossis Cheffin hat gesprochen...."


    Es gibt scheinbar noch genug "gstandne Mannsbilder", die a: entweder eine Chefin brauchen oder b: gerne selbst Chef wären.


    Hier gilt weder a noch b.



    Zum Thema fehlt noch:

    Es fehlt noch einer, einer von denen, wo selbst Stema überlegt, ob der überhaupt gebaut wurde. Aus dem berühmten Zwischenraum 1991-93, als in diesem Land alles infrage gestellt wurde und ein nicht kleiner Teil auf dem Müll landete.....


    In diesem Falle ist es so, das sich mittlerweile 13 der 14 Anhänger aus der Palette hier tummeln....

    Das fehlende Glied wäre dann ein HP 410 mit Westachse (nicht Knott) und Blechwanne.


    Da zu derzeit aber eher mit Holz- und Blechwandaufbau gearbeitet wurde, ist dieser Teil noch etwas im Dunklen...



    PS: nein, die Anhänger laufen als Sammlung, kosten sicherlich auch eine Handvoll Steuer, aber selbst mit Teilkasko sehr wenig. Außerdem sieht ROS - HP 280 an einem HP 350 genauso dämlich aus wie BÜZ - HP 400 an einem HP 402.

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Es ist schon ägerlich wieviel Geld man Vaterstaat an Steuern in den Hals wirft . Meinen Klappfix fahre ich eigentlich nur zu Treffen Spazieren genutzt habe ich ihn eigentlich garnicht . Den HP 401 nutze ich schon mal beim Einkaufen mit dem Trabi damit ich mir selber sagen kann TÜV und Steuern waren nicht umsonst . Mit den Trabis sieht das eigentlich ähnlich aus im Verhältnis zur Nutzung liegen die Kosten für den Staat viel zu hoch . Wäre schön wenn sich der Staat da mal etwas zurück nehmen würde .

  • Mein Hp500 kostet so um die 50€im Jahr.

    Dafür das ich ihn zB 2018 nur einmal benutzt habe und ich auch noch andere Hänger habe wäre das mir die kleine Mühe wert das Schild mal von da nach da zu machen.

    Und dazu zahlst du aber trotzdem Steuer und Versicherung für jeden, Deutschland hat es mit den Wechsel-Kz ja wohl komplett verbockt.

  • Ich würde mal hier weiter Murmeln , damit das nicht so aus dem Ruder läuft.

    Dirk ....was bringst du den da für ne Murmel mit ,hast mal paar infos oder Bilder?

    Ich suche noch ein altes Luftfiltergehäuse , kann mir da jemand helfen?

  • Ich bin noch unschlüssig was und ob ich was mitbring. Ich nehm gerne Vorschläge an. Wenn ich noch Zeit finden würde, dann vielleicht den sonnenbeigen 60er. Wird zwar nicht komplett,aber vorzeigbar. Banane war schon 2x da, Silbergraue 1x. Leichen könnte ich viele mitbringen.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Sonnenbeige wäre interessant, dann würde ich eventuell mal das Sonnenbeige Armaturenbrett mitbringen. (zwecks Farbvergleich) ich hab da ja auch noch so ein Rest von einer 60er Limo in ursprünglich Sonnenbeige.

  • An die Stelle, wo noch Originallack dran ist, kommst du mit dem Brett nicht hin.

    Außer du bist n Schlangenmensch.

    Da muss ich nächste Woche mal Bestandsliste machen und Kleinmaterial in EF kaufen für.

    A-Brett war nicht bei, Schalterklappe hing noch am Kabelbaum. Wird aber nicht fahren.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Die einzige Chance, die ich fahrzeugtechnisch eventuell hätte:


    Meinen Murmel-Hintern-Anhänger TÜVen und an ein beliebiges Fahrzeug anhängen. Dann wäre es zumindest eine knappe halbe Murmel zum Mitbringen...


    Der seit 10 Jahren wartende 600er Kombi ist erst dran, wenn hier die Immobilie fertig ist. Und dann auch nicht als erster, sondern als dritter... :hmm:

  • Steht also auch zu viel rum, eigentlich...?


    Unsere Urlaubsplanung konnte ich inzw. so hinrücken, dass sie mit Borkheide nicht kollidiert (und mit anderen Treffen auch nicht - ganz im Gegenteil...?) .

  • Zuviel - irgendwie schon. Vielleicht. Andererseits aber auch nicht, denn ich habe für alles, was rumsteht, sowohl einen klaren Verwendungszweck als auch einen Zeitplan.

    Insofern...


    Ich habe mir eigentlich nie was hingestellt, ohne konkret zu wissen was damit werden soll.

    Manches wäre schon lange fertig, wenn gewisse immobile Belange nicht soviel Zeit außerplanmäßig aufgefressen hätten. Aber is halt so.

    Aus dem Kombi und dem Heckteil-Anhänger wird jedenfalls mal ein schönes Gespann.


    Hast Du eigentlich den Camping noch?

    Der wäre doch auch mal 'was Schönes fürs Murmeltreffen.

    Oder ist der bei Dir wieder ausgezogen?

  • Ich habe auch geplant, um nicht unnötig Zeug rumstehen zu haben, dieses Jahr bin ich durch. :-)

  • Mit den Plänen ist das halt so'ne Sache, verguckt und gekauft ist erstmal schnell. ?

    Mitunter sind dann aber profane Pflichten und Vorhaben ausserhalb des Hobbys eben doch deutlich vorrangiger. Erst recht, wenn der Rest der Familie rein gar nichts (mehr) mit dem Hobby am Hut hat und genug rollendes Mat. da ist, eigentlich... ?


    @Deli: ja, ich habe beide Rund-Stehzeuge noch rumstehen (kann mich eben nur schwer von etwas trennen ?), also auch den Camping.

    Nur: schön, das ist der nun ganz gewiss nicht. Es wäre auch viel zu umständlich, ein halbzerlegtes Wrack da hinzuschaffen, obwohl was sehr gut fahrbereites zugelassen in der Garage mit den Diagonalhufen scharrt. ?

    Ist ja schließlich eher ein FAHRzeugtreffen....?

  • Man könnte ja dort auf einer Leinwand eine Diashow machen wo alle ihre Projekte und andere Murmelleichen zeigen können, ohne einen riesen Haufen Schrott dort hinschleppen zu müssen.

  • Man könnte ja dort auf einer Leinwand eine Diashow machen wo alle ihre Projekte und andere Murmelleichen zeigen können, ohne einen riesen Haufen Schrott dort hinschleppen zu müssen.

    Das Treffen geht doch aber nur 3 Tage, wenn ich richtig informiert bin?! :)

    Standard. weniger ist mehr.




    Verkaufe W311/0 Limousine Standard Export

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311

    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67

  • Dafür könnte man ja im Vorfeld schon mal eine Zusammenstellung von Fotos machen bzw eine Auswahl treffen um wirklich zeigenswerte Fotos präsentieren zu können.

  • Erst recht, wenn der Rest der Familie rein gar nichts (mehr) mit dem Hobby am Hut hat

    Das Problem habe ich glücklicherweise nicht. Eher das Gegenteil - die einen wollen mal wieder den 70er fahren, die anderen drängeln nach dem Panamagrünen und dei Junior will unbedingt die Murmel auf der Straße sehen.