Lenkmanschette wechseln / austauschen

  • Da meine Lenkmanschette einen Riss hat, muss diese natürlich ausgetauscht werden. Habe keine originale lagernd und möchte keine ungarische "hält nur 3 Monde" Manschette verbauen, daher hab ich mich für die TW Premium Manschette entschieden (mit der Hoffnung auf ausreichende Qualität).


    Irgendwo hatte ich nun gelesen, dass diese im original wohl ein Loch zur Entlüftung haben müsste, da sie sonst beim Zusammenschieben durch inneren Staudruck runterrutschen könnte.


    Die TW Premium Manschette hat dieses Loch nicht :/ Is das nu' egal? :S


    Auch bin ich verzweifelt auf der Suche nach dem Passenden länglichen Abzieher "03 23552 016" für den Lenkstockhebel.


    Gibt es da Alternativprodukte, welche verwendet werden können?


    Besten Dank schonmal ^^

  • Hallo,


    das Löchlein könnte man u.U. ja selbst einbringen. Die Bezeichnung "Premium" bei TW stellt außerdem erfahrungsgemäß keinen Zusammenhang mit der tatsächlichen Qualität her.


    Als Abzieher kommen diverse in Betracht.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love: 

  • Die TW-Manschette hat bei mir immerhin 6 Jahre gehalten, also die sind nicht per se schlecht. Weiß allerdings nicht, ob die Qualität in den letzten Jahren schlechter geworden ist. Meine hatte ich 2011 gekauft.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Das Q in Premium steht für Qualität.;)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • so schauts aus, meine als Premium bestellte hatte ein Jahr gehalten. :(

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Premium ist weder ein geschützter Begriff noch gibt es zugesicherte Eigenschaften.


    Schlimm ist nur, wenn irgendwann beim einzigen verbleibenden Premium-Anbieter auch alles nur Ausschuss wäre.....

  • Na ihr macht mir ja Hoffnung ||


    Also doch nen "Schnellverschluss" ans Lenkgetriebe und zum Saisonstart immer eine neue Manschette nachladen :/^^

  • Na, ich habe bisher, wie andere anscheinend auch, gute Erfahrungen mit den "Premium"- Gummis gemacht. Vielleicht hat auch der Kommissionierer das falsche Teil eingepackt? Oder der Hersteller hat die Rezeptur geändert...

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.