Trabi läuft im Leerlauf schlecht, geht im Stand ab und zu aus

  • Ein ZZP für alle Motoren, kann das überhaupt funktionieren?


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Bei den meisten Unterbrechermotoren ist es gleich, gibt glaube nur 2 Motorausführungen, die 21° vor OT haben.


    Sie zünden damit, das Optimum sieht anders aus.....

    Und wie sieht es aus, die 24°30' sind Werksvorgabe

  • Richtig. Noch netter wäre allerdings die Kennfeldzündung. Und dann sind wir aber konsequent und rüsten auf Mikuni Vergaser oder besser Einspritzung um und bauen uns mindestens noch einen leichteren Generator an. Man will ja schließlich kein PS verschenken!


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Kennlinien Zündung allein ist auch nichts besseres, erst mit Last und Klopfsensor wäre es optimal.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • davon gehe ich aus, das das dazugehört..... Postkugel ist da doch schon ewig mit beschäftigt....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

    Edited once, last by JL ().

  • Geile Sache ohne Zweifel.Bedenkt bitte,man holt sich 10 neue Fehlermöglichkeiten mit an Bord,wo man dann Grübeln kann warum die Karre net geht.

  • Zur dynamischen Einstellung:

    da meine Motoren Gebrauchsgegenstände sind, lege ich für gewöhnlich nicht übermäßig viel Wert auf Optik. Die Keilriemenscheiben lackiere ich aber immer fein schwarz und setze beim Zusammenbau des Motors zwei weiße Lackpunkte drauf für jeden Zylinder. Außerdem ist bei mir grundsätzlich eine Zündskala fest montiert (z.B. an der oberen Schraube der Spannstrebe)

    Somit muß ich nur die Lenkung rechts einschlagen und kann sofort Zündung einstellen. Minutensache.

    Bei neuem Motor werden die Markierungen neu gesetzt.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Geile Sache ohne Zweifel.Bedenkt bitte,man holt sich 10 neue Fehlermöglichkeiten mit an Bord,wo man dann Grübeln kann warum die Karre net geht.

    Du sagst es OoAa:S

  • Ich finde es auch gerade deswegen das schöne am Trabi das er so einfach und simpel ist. So nach dem Motto, was nicht dran ist, kann auch nicht kaputt gehen.

  • Genauso hatte ich meine Beiträge auch gemeint. ;-)



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Heute kommen die neun Zündkabel, sollte man für den Wechsel die Batti deaktivieren oder reicht Zündung aus????


    20 000 Volt sind glaube ich für niemanden ein Fest ;):S

  • Ist prinzipell richtig bei solchen Arbeiten, praktisch macht es kaum einer, da der Stromkreis nicht geschlossen ist bei ausgeschalteter Zündung....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Kennlinienzündung

    Das passt aber nicht ganz wenn man Unterbrecher fährt.



    Die Keilriemenscheiben lackiere ich aber immer fein schwarz und setze beim Zusammenbau des Motors zwei weiße Lackpunkte drauf für jeden Zylinder. Außerdem ist bei mir grundsätzlich eine Zündskala fest montiert (z.B. an der oberen Schraube der Spannstrebe)

    An meinen Motoren würde Ich es auch so ähnlich machen, jedoch sind es meist Fremdfahrzeuge und da möchte das nicht jeder, vor allen wenn die Fahrzeuge H haben und Original sein sollen.

  • Das passt aber nicht ganz wenn man Unterbrecher fährt.



    An meinen Motoren würde Ich es auch so ähnlich machen, jedoch sind es meist Fremdfahrzeuge und da möchte das nicht jeder, vor allen wenn die Fahrzeuge H haben und Original sein sollen.

    Soviel Wissen setze ich vorraus....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Naja, Wissen vorraus setzen, möchte Ich bei den Beiträgen die man immer wieder im Forum findet vorsichtig einschätzen ;)