Tieferlegung 60mm mit schraubfedern extrem hart

  • Moin zusammen hab in meinem 601er mit schraubfedern ein Fahrwerk verbaut 120mm Set von Trabanten Welt hinten ist es dann 60mm . Hinten ist das Fahrwerk sehr hart gibt es da ne Option für bisschen mehr Fahrkomfort? Andere Federn oder so ?

    Danke schon ma

    Luftgekühlt Grüße Schackau Rider

  • Welche federn denn, großer oder kleiner durchmesser

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Ok dazu kann ich dir leider nichts sagen hatte damals das mit denn schmalen ford federn drin das war eigentlich nicht hart

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Hallo,


    das originale Schraubenfeder-Fahrwerk fährt sich recht komfortabel, evtl. wäre das eine Alternative?


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Von der Abstimmung sind die TW Dämpfer sehr straff bei den Fahrwerken, man kann vorher aber Anrufen und nachfragen und evtl eine weichere Abstimmung bekommen.


    Nun ist alles verbaut, da hilft eh nur noch dort nachfragen, ob was geändert werden kann.

  • tw Fahrwerk straff? Das sah in most aber anders aus...

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

    Edited once, last by JL ().

  • Ich kenne nur die Variante, bei der die Druckstufe sehr hart ist, kann sein, das mitunter auch weichere Dämpfer als Standard verkauft werden.

  • Also meins ist schon sehr straff Grad hinten.

    Dann werde ich mal da anrufen und nachfragen ob da was machbar ist .


    Welchen Ford Federn passen den da ? Und werden die dann mit originalem Stoßdämpfer gefahren oder mit dem kürzeren ?


    Original fällt raus da es ja tiefer sein soll

  • Es gab mal bei projekt nen fahrwerk mit ford federn, glaube nen älterer fiesta bin mir aber nicht sicher dämpfer waren meines wissens umgearbeitete orginale ( kürzer / härter)


    Müsste ich mal nachsehen bei interesse

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Es sollte erst mal geklärt werden was für Dämpfer da verbaut sind, Öl oder Gasdruck!

    Bei Gasdruck funktioniert auch die Ford Feder nicht weil die Gasdruck allgemein eine härtere Druckstufe haben.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ja es wäre interessant zu wissen welche Fordfedern das waren da der Durchmesser der Original- und Tieferlegungsfedern ziemlich groß und platzraubend ist. :wechgeh:



    Mfg Dirk



    Evtl weiß Trabigo noch mehr?! :winker:

  • Ja, wenn ich es nicht vergesse schau ich mal in meine Unterlagen und mach mal ein, zwei bildchen.

    Was ich aber ganz sicher weiß das es orginale dämpfer waren, was ich nicht mehr genau weiß ob die kürzer waren und ob da anderes öl als orginal drin war

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Ich weiß nich ob man da mit den Dämpfern noch viel machen kann. Die 60mm Trabantwelt Federn sind wirklich extrem hart. Die roten Federn die es bei den Spätbremsern damals gab waren um Welten weicher und besser Fahrbar (haben die aber nichmehr). Die von Project601 (glaube die waren gelb) ebenso, die gibts vielleicht auch noch, müsste man mal beim Detlef anrufen. Federn sind tieferlegungsfedern Ford Escord Hinterachse, aber keine Ahnung welches Modell. Dämpfer müssen mindesten 4cm gekürzt sein. Ansonsten etwas Geld drauflegen und das Gewindefahrwerk nehmen.

  • So war heut in der rumpelbude und habe nachgesehen. Federn sind tieferlegungsfedern vom Ford Fiesta, dämpfer keine orginalen aber auch keine ahnung was für welche.


    Rest auf denn bildern:

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Danke für die Tips, werde aber versuchen einen anderen Weg zu gehen, mal gucken ob es klappt.

    Das Gewindefahrwerk von TW ist vor allem eins: teuer! Für 200 hätte ich es gekauft wobei ich das auch schon nicht günstig finde.



    Mfg Dirk

  • Geiz ist geil!! Wo soll den für das eh schon geringe Geld Qualität herkommen?!

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Ich würd für ein gescheites Gewindefahrwerk auch 1000 ausgeben.


    Für 200 bekommt man kein Fahrwerk. Bestenfalls zusammengestückeltes Zeug von anderen Karren.

  • Leute nicht falsch verstehen, ich gebe gerne für Qualität Geld aus aber nicht für diese beiden Dämpfer knapp 400€!

    Da steht nicht KW, Öhlins oder so dran sondern gekürzte Seriendämpfer mit Billigfahrwerk Federn.

  • Und genau diese 1000€ kostet es bei project 601. Mittlerweile habe ich das 2. bestellen und verbauen dürfen....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!