Gemisch wird magerer nach längerer fahrt.

  • Hallo,

    wie der Titel schon verrät hab ich das Vorkommnis, dass das gemisch nach längerer Fahrzeit beginnt abzumagern.

    Zu sehen an meiner Lambdagemisch anzeige und dann auch irgendwann zu hören am leichten vereinzelten klingeln.


    Kann das mit der erwärmung des Benzins im Vergaser zutun haben?


    MFG AH64

  • Moin. Kann ja mehreres sein. Schmutz im Kraftstoffsystem, mangelnde Kühlung, Nebenluft usw.

    Was sagt denn das Kerzenbild? Hilfreich wäre auch um was für ein Fahrzeug es sich handelt.

    Meister kann man werden - Lehrling bleibt man sein Leben lang.

  • Hallo,


    könntest du bitte die Zusammenhänge von Verschmutzung, Nebenluft sowie "usw." in Verbindung zum Abmagern während einer längeren Fahrt erklären? Ich kann mir da gerade keinen Reim drauf machen.

    Ein warmes Kurbelgehäuse scheint mir da schon wesentlich plausibler.



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Wenn ich fragen darf ...
    Was ist das für eine Anzeige?
    Seit wann installiert?
    Seit wann das Abmagern beobachtet?

    -> --> 26 Jahre <-- <--

    Bayrischer Trabant Club


    ES GIBT NUR WENIGE DUMME FRAGEN, ABER VERDAMMT VIELE DUMME ANTWORTEN !

  • Ach die Anzeige is schon ewig drin. Ja beobachten is schwer zu sagen bis vor kurzem bin ich täglich zur Arbeit gefahren das sind aber gerademal 10 km da ist mir das nie aufgefallen. Nun bin ich am we mal weiter weg gewesen und da ist es mir dann aufgefallen. Rückwirkend betrachtet glaube ich hatte ich das auch auf der fahrt nach Anklam mit qek. Da war das nach 100 km schon teilweise deutlich zu sehen und zu merken

  • Nach irgendwas um die 30 Kilometer kann der Triebwerksblock keine Wärme mehr aufnehmen und ist alleine auf Kühlung angewiesen. Da setzen dann auch die Klingelerscheinungen ein, mal früher mal später. Je nach Belastung und Ausgangstemperatur, so meine Erfahrungen.

  • Ich habe die letzten drei Beiträge deaktiviert, weil sie 1. Quatsch sind und nichts mit dem abmagern auf längerer Fahrt zu tun haben 2. dürfen solche Märchen gerne im Ölthread kund getan, besprochen und bewertet werden.

  • Verschmutzung Kraftstoffsystem = weniger Sprit = abmagern

    Nebenluft = mehr Luft = abmagern

    War auch nur ein Gedanke. Ihr kennt euch da besser aus.

    Nix für ungut...

    Meister kann man werden - Lehrling bleibt man sein Leben lang.

  • Schmutz und nebenluft kann ich ausschließen. Am kraftstoffmangel zum Vergaser kann es auch nicht liegen. Die stellt eine Pumpe sicher

  • Es ist wie Steffen geschrieben hat, nach eine bestimmten Fahrstrecke braucht der Motor einen Teil des Benzin zur Innenkühlung , welches auch nicht mehr an der Verbrennung Teil nimmt, daher magert der Motor etwas ab.

    Bei leistungsstarken Motoren ist das noch deutlicher zu beobachten.

    Eine Eigenheit des Trabant Motors .

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ja. Klar motordaten sind natürlich sinnvoll.<br>
    <br>
    Köpfe geplant , flachschieber Vergaser , leichteres Schwungrad , Einlass leicht geweitet und poliert. Nieren etwas größer aber nur im Querschnitt. Etwas mehr vorauslass. Auslass an sich breiter . krümmer ohne Heizung( hab mal gelesen der soll mehr durchlassen?) edelstahlrohr als Ansaugrohr und großer sportluftfilter.... Achso ja hardypumpe für Vergaser VSD original nur mit 45er Abgang und Rohr bis zum wabu Endschalldämpfer. ( wenn das einer sein soll im endrohr)

  • Hallo,


    @Lu, natürlich führt Schmutz im Kraftstoffsystem und Nebenluft dazu, dass zu wenig Kraftstoff für die Verbrennung vorhanden ist. Aber erstens macht der Motor dann merkliche Sperenzchen und zweitens tritt das nicht immer erst nach einer längeren Fahrstrecke auf, sondern bereits am kalten Motor. Meines Wissens nach.

    Darum frage ich nach einer Begründung für deine Antwort, vielleicht ist sie hier ja hilfreich.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • ja Logo, je früher gezündet wird,um so länger bleibt die Temperatur im Motor.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage