Instandsetzung Trabant 601

  • Heute ging es mal wieder weiter.


    Kabelbaum kommt neu, das gefummel und co der letzten Jahre muss einfach ersetzt werden. Man wird halt doch vernünftiger im Alter.





  • Hi,

    das schaut doch gut aus. Was soll denn eigentlich aus dem Auto werden? Komplette Rückrüstung oder doch schon gut individuell? War der Motor eingetragen?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Sehe Ich da einen Mikuni Stutzen?

  • Da würde ich auch mal auf einen FG Motor und ein Getriebe von Steffen tippen.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Darf man fragen warum du zurück auf 2 Zylinder baust?

    Das hat zwei Gründe:

    1. Das ganze ist mir persönlich bissl zu Anfällig geworden.

    - Mehrbelastung auf der VA und kompletten Karosse

    - zu viel Masse

    - gleiche Leistung wie der Motor jetzt


    2. Ist das damals vom Tüv etwas schwammig eingetragen worden.

    - habe viele Jahre in Dresden gewohnt und dort gibts Stadtbekannte Polizisten die genau auf sowas aus sind


    An sich ist mir das alles im laufe der Jahre zu blöde geworden. Damals war ich noch mit Danny76, GTH usw einer der ersten. Heute holt sich jeder bei einem Händler alle Teile und feiert sich.

    Da würde ich auch mal auf einen FG Motor und ein Getriebe von Steffen tippen.

    Punktlandung ;)




    Heute habe ich die Innenverkleidung zum Sattler gebracht. Mein selbstgebasteltes Zeug von damals gefällt mir nicht mehr. Habe mir Schalensitze von Recaro bestellt und lasse im passenden Leder die anderen Anbauteile beziehen.

    Durch den Überrollbügel ist das eh alles bissl eigen.


    Dann habe ich heute auch endlich mal die anderen Sachen von Hegautrabi eingebaut.

    Ich muss dazu sagen, dass Steffen mir die Sachen (Getriebe und Bremse) schon vor vielen Jahren (05/2012) mal gebaut hat.

    Wollte das schon lange mit dem Wabu-Motor fahren, leider sind diverse private Umstände dazwischen gekommen. Hoffentlich ist mit Steffen nicht böse, dass ich es jetzt erst einbaue.


    Kenne Hegau schon viele Jahre, waren schon gemeinsam im Urlaub (2011) usw. trotzdem möchte ich nochmals meinen Dank an Ihn richten, dass er mich so unterstützt. Genauso wie die anderen hier und auswärts. Felix baut mir bald mein Bezinhahn, FG hat mir die vielen Sonderwünsche am Motor realisiert usw... MichasGarage für Felgen und co


     

  • Keine Ursache David, du hast selber dafür gesorgt, dass jegliche Gewährleistung verjährt ist. ^^

    Schön, das mal an deinem Auto zu sehen. :thumbsup:

  • Mein persönliches Empfinden ... es wird aufgrund dieser zZt. sehr aktiven Anti-Tuning Aktion der Kollegen überall jetzt sehr übertrieben genau hin geschaut. Eintragungen werden angezweifelt usw....

    Natürlich gibt es berechtigte Kontrollen und finde es unverantwortlich das manche ohne Eintragungen am Straßenverkehr teilnehmen.


    Aber früher waren es laute Musikanlagen weswegen man eine Owi bekommen hat, heute eben laute Auspuffe.


    Möchte aber keine Disskussion hier über das Thema breit treten.


    Kann da aber aus Erfahrung reden, da ich als 4. Fahrzeug ein 1er Golf mit GTI Motor, Fächerkrümmer+ Bastuck Edelstahlanlage von 1992 mit Eintragungen, ABE usw besitze und regelmäßig kontrolliert werde und die Eintragungen angezweifelt werden. Deswegen weiß ich, dass penibel genau geschaut wird, waren es §19 oder §21 Eintragungen, ob es nur Eingetragen ist oder i.v. mit ...



  • Wabant vielen Dank nochmals, dass du mir den 1er GTI für diesen schmalen Taler verkaufen möchtest! Das ist ein sehr feiner Zug von dir!;)

  • Heute hab ich die HA zerlegt und morgen will ich die mal strahlen.


    Garage aufgeräumt und die Felgen Probe gesteckt. Das Fahrwerk könnte schon fast zu tief sein. Angeblich eine TF140



  • Schaut doch gut aus :thumbsup:

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Das dann natürlich was anderes ;)


    Aber bau erstmal fertig und dann wirste ja sehen obs klappt

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Die Woche ist nicht viel passiert.

    War die Woche in Berlin,ILA und Bundestag.


    Heute wollte ich die Hinterachse strahlen, Kabine ist aber zzt nicht nutzbar.


    Also schnell selbst Zuhause in der alten Fleischwanne das gemacht.

    Ich empfehle dies nicht ohne mindestens eine FFP3 Maske zu tragen da die Gefahr einer Pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis recht hoch ist.


    Nicht wundern, hab erstmal nur schnell mit der Dose grundiert.