Ein freundliches Hallo aus Österreich!

  • Meldung aus dem Ösiland:

    Trabi läuft, schaltet und bremst. Hat alles super geklappt. Danke für die Tips, Ihr seit echt toll!!!!

  • Update:

    Stalins Rache hat die Typisierung als historisches KFZ mit Bravour bestanden und trägt nun eine richtiges Nummernschild.

    Ein neuer Trabi für Österreich 😉

  • Na dann Gratuliere ich auch hier nochmals ganz Herzlich zur erfolgreichen Typisierung ! :thumbup:Da kann man schon sagen "Es ist Frühling!.... Die Trabis fahren aus.... ! " :D

  • Irgendwie verstehe ich nicht so recht, was ein Herr Stalin mit dem 601 zu tun haben soll.

    Trotzdem, herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt! :-)

  • Keine Ahnung... Aber die Qualität der Bleche erinnert mich als früheren Alfa-Fahrer verdächtig an die Russenware der Italienischen Autos 😉😉😉

  • Stalins Rache kenne ich eher aus der Richtung Sappo...


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Gestern durfte ich Stalins Rache wieder zu einem runden Motorlauf verhelfen.....


    Zyl. 1 zündete bei 9mm vOT und Zyl. 2 bei 3,2mm vOT.....


    der Schmierfilz war viel zu nah am Nocken und wurde regelrecht leer gepumpt.


    Habe die Unterbrecherplatte ausgebaut und gegen eine neue getauscht. Die Unterbrecher haben wir gleich noch gegen die guten vom Wartburg mit Pertinaxnase getauscht.


    Jetzt läuft der Motor wieder viel weicher und runder! :thumbup: