Batterie in Kofferraum versetzen - Einbauhilfe

  • wie gesagt, mach den lack komplett weg und mach am besten etwas "Batteriepolfett" zwischen Blech und Kabelschuh. Wenn de alles fest hast, kannste irgendwas drüberjatzen damits schön aussieht und nicht gammelt.

  • Wahrscheinlich weil es vielmehr Korrosionsschutz als eine leitende Paste ist. Die Kontakte sollen Metall auf Metall liegen, danach das Fett drüber.

  • Ich hab mal gelernt das Polfett dazu da ist um den Pol abzudichten. Am Gehäuse der Batterie wo der Pol raus kommt gast es minimal, um eine übermäßige Oxidation an dem Pol und der Klemme durch diese Gase zu verhindern macht man Polfett als Abdichtung ran.

  • Nunja, ich verwende eigentlich Polfett an ziemlich vielen verschiedenen Stellen (bei meinem 6V fast überall) um elektrische Wiederstände zu minimieren (eigentlich nur um einen Luftabschluss zu gewährleisten).

    Andere sind auch meiner Meinung auch wenn es im Wikipedia nicht "belegt" ist:


    Zitat

    Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.


    Zunehmend ist für einzelne Automodelle seitens der Hersteller die Verwendung von Polfett vorwiegend aus ästhetischen Gründen unerwünscht. Bei der Hersteller-Endmontage kann Polfett Rückstände an Werkzeugen und der Schutzkleidung und somit auch an anderen Stellen des Produktes verursachen.

    Auf der anderen Seite ist zu bedenken, dass auch in sehr gut geschützter Einbauposition der Starterbatterie im Laufe der Zeit allein schon durch den Luftsauerstoff materialbedingt eine allmähliche Oxidation der Kontaktflächen auftritt, die zu Übergangswiderständen führen kann.

    Unter diesen Bedingungen ist die Anwendung von Polfett an der Starterbatterie weiterhin vorteilhaft.

  • "Polfett" heist es heute, früher hies es "Kontaktfett" was das ist sagt ja der Name schon.


    Kontaktfett ist von 1981-1996 in jedem Stecker von Honda-Motorkabelbäumen! Das juckt nichtmal 5V Signale! Polfett hebt den Üergangswiderstand dermasen gering an, das der Karosseriewiderstand beim Trabi deutlich höher ist.


    Ich habe Polfett überall dran wo feuchtigkeit und gammel sein könnte.

  • Und ganz früher hieß es "Pol- und Kontaktfett" ;)


    Es gibt auch Kontaktspray, dass wenn man es einfach auf Kontakte sprüht, ein Jahr später einen bunten Haufen Korrosionsprodukte vom Kontakt findet.

    Also nicht immer ist der Name auch Programm bzw. gibt die korrekte Anwendung vor.



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love: 

  • Möchte nur kurz Meldung geben. 25qmm Pluskabel und 80A Sicherung habe ich verlegt. 35qmm Masse zur Stirnwand vom Motor und 35qmm vom Kofferraumboden zur Batterie.

    Anlasser dreht einwandfrei und die Karre läuft.