Wer hat Zugriff auf ein Feuerwehrauto? Typenschild/Technische Daten gesucht

  • Hallo Gemeinde


    Wer hat Zugriff auf ein Feuerwehrfahrzeug aus DDR Bestand?


    Fzg-Typ ist egal. Wichtig ist das Vorhanden des sog. Rasselweckers!

    Das ist die Glocke zusätzlich zum SH60 (Tatütata)


    Ich benötige ein Photo vom Typenschild oder eine Abschrift von diesem.

    Besser wäre natürlich ein Rasselwecker :)


    Wer helfen kann bitte melden. Danke

  • Kannst du das näher erklären? Hab davon keinen plan aber in unserem kaff ist noch ein w50 im einsatz

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • W50 hat das sehr selten verbaut. Ehr am Elo oder S4000 H3A oder Älter

    Googel mal nach Rasselwecker RFT

  • Muss Ich mal schauen, wir haben auf unseren Werkstatthof einen FW-Elo stehen, mal sehen ob die Glocke noch dran ist

  • Ok wenn ich das google finde ich so eine art klingel die sind aber immer als Industrie / schulklingel deklariert ist das sowas? Gabs das als 12 und 230v?


    Mario war schneller ^^

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Trabigo ()

  • Ich kenne die als 24V, 60V und 220V mit unterschiedlichen Hz Zahlen. Ich weiß, das das FW Museum in Stendal auf jeden Fall einen Elo mit den Runden Wecker hat.

  • In unserer Feuerwehr in Elsterberg gibt es einen Elo und noch ein anderes älteres Gefährt. Kenne mich mit den DDR LKWs nicht so aus. :saint: Ich hänge mal ein Bild an, vielleicht kannst du bei denen mal anfragen.



  • Der Elo mit neuen Gesicht zeigt den welchen ich meine. Der Runde wäre ansich auch Ok.

    Und ja, der wird als Klingel, Schulklingel, Loft-Gedöns (wer sich sowas ausgedacht hat?!) bezeichnet/ angeboten.

    Und nochmal ja, umgänglich sind die 220V~, 60V~ bzw 1200Hz.


    Und da ist das Problem: am TLF fehlt leider die Rassel. Und da liegen 12V = Spannung an.

    Einen hab schon hier und mal geöffnet, die sind für ~ da geht nix mit =.

    Sicher könnte man nun mit Umformer zaubern aber das wäre die letzte Lösung.


    So solls eigentlich mal wieder aussehen:

    tlf16-1a.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von P60W ()

  • Hi!


    Frag mal bei der AG Feuerwehrhistorik Riesa, die haben sowas auf jeden Fall.

    http://www.feuerwehrhistorik-riesa.de/



    Wiedidog  


    Der andere alte LKW ist ein Mercedes Kurzhauber, also nix aus der DDR.


    MfG

    Matze


    Edit: mal wieder zu langsam.^^

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Simsonmatze ()

  • Ok. Wie gesagt, von LKWs habe ich nicht so Ahnung. Aber Danke für den Hinweis. ;)

  • Also... am LO bei und auf dem Hof ist keine Rassel dran, ist ein Bj 82 und die Rasseln gab es wohl nur bis 78 und wurden dann auf Grund einer Änderung in der StVO durch die SH60 ersetzt.


    Hatte mit den Besitzer gesprochen und er meinte, 12V hatten die RFT wohl auch nicht, es war wohl wie ein Zerhacker vorgeschaltet und die Spannung erhöht, wie genau, konnte er aber auch nicht mehr sagen. Es gab aber auch welche von Siemens, die teilweise verbaut worden sind, diese gab es in 12v Gleichspannung.


    Ich hoffe, das es dir etwas weiter hilft.

  • Hallo, P60W , ich war dieses Jahr In O-Thal, da war zufällig auf dem Markt ein kleines Fest. Die Stadt hatte auch ein paar Oldtimer aufgeboten.

    Es war ein LO Allrad FW mit alten Blaulichtleuchten und sicher auch deiner Klingel da.

    Hab mich mit dem Kollegen des Fahrzeugs (H) Kennzeichen ne Weile unterhalten. Fotos hab ich leider keine gemacht.


    Aaaer hier fahr ich diese und nächste Woche jeden Tag vorbei. Soll ich da was fragen?

  • Ich hätte mal auf ne PN gehofft, war am Donnerstag bei dem Besitzer des Fahrzeuges hier in Datteln, sehr nettes Gespräch, der Wollte seinen Oldtimerfreund fragen, weil er selbst die Bimmel nicht hat, er würde aber die pumpe die vorn dran war, verkaufen. Er benötigt die nicht.

  • Hallo

    Wenig Zeit, da flieg ich fix drüber und aus.

    Danke fürs Fragen. Infos sind immer willkommen. Ich bin hoffentlich auch etwas weiter und habe einen Verein kontaktiert. Da erhoffe ich mir die Antwort.


    Pumpe ist verbuat, auch unterscheiden sich Elo und S4000 Pumpe etwas.

  • Kurzer Nachtrag:

    Wir haben was!


    Es ist ein Rasselwecker mit 24V= im Netz aufgetaucht. Da haben wir zugeschlagen. Und der geht sogar bis 6V runter einwandfrei.

  • Glückwunsch!


    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!