Wert 601S 08/1989 1. Hand

  • Hallo,

    vermutlich muss ich mich (aus gesundheitlichen Gründen) vom Trabant trennen, den ich mit Vati im August 1989 noch beim IFA-Vertrieb Potsdam abholte - schöne Erinnerung... ;-)

    1. Hand, Limo 601S, Gletscherblau, PUR-Lenkrad, Original-DDR-Radio mit Kugelboxen liegt bei, immer Garage, 32.000 km

    Zustand - ziemlich gut denke ich :-)

    Der Tank ist innen verrostet, einen neuen habe ich noch da. Sparvergaser müsste man sicher auch mal reinigen vorm Neustart, Benzinschlauch etc.

    Er ist seit Jahren nicht gelaufen, Brennräume hatte ich damals konserviert

    Reifen und Gummis müssen natürlich neu. Bremsen waren etwas fest, ließen sich aber lösen und wir konnten in bewegen.

    Die Substanz ist halt wirklich gut, wer eine späte Limo sucht, hat da sicher Spaß dran.

    Ich gehe in 14 Tagen wieder ins Krankenhaus - was könnte ich meiner Frau sagen, was sie ggf. noch bekommen könnte?

    Danke.


    Gruß


    Andreas

  • Bilder wären gut

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Kann ich machen...

    Ist aber halt ein ganz normaler später gletscherblauer 601S.

    Unfallfrei, 1. HAND...

    Das einzige was ich damals da nachgerüstet hatte waren diese Gummipuffer auf den Stoßstangen. Die waren sogar aus dem Nachbardorf - Gummiwerk Brieselang... ;-)

    Innen auch ganz normal - nix verschlissen - diese Stoffsitze halt.

    Ah... vergessen ... der Lack an den Türen blättert oben etwas ab. Warum auch immer...

  • Anhand dieser Aussagen ohne Bilder kann man keine halbwegs seriöse Wertermittlung durchführen. Das kann bei 0€ anfangen bis zu ............

  • Schreib einfach mal wo du wohnst, vielleicht kann dich jemand bei der Beurteilung unterstützen oder mache gute Bilder auch von den Schwachstellen (Motorraum, untere Kanten der Türen, Unterboden, Radkästen von der Radseite aus usw.)

  • Komme aus Falkensee bei Berlin...

    Meine Frau ist aus dem Westen und ich glaube dass meine Söhne, 13 und 10, vermutlich nicht wirklich Trabantbegeistert sein werden.

    Und ich hatte/ habe ja auch zu viele andere Projekte (Boot, 190er Benz, Golf 2, T4 Bus, Haus, Garten...) und komme vermutlich auch nicht mehr zu den Trabant mal wieder fit zu machen. So ehrlich muss man ja irgendwann sein...

    Wäre zwar ganz lustig aber wohl nicht schaffbar.;-)


    Gruß


    Andreas

  • Hallo,

    vermutlich muss ich mich (aus gesundheitlichen Gründen) vom Trabant trennen,

    Gibt wohl immer gründe

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Hätte Interesse den abzukaufen !

  • Grund ist halt die Gesundheit bzw. Krankheit... und die Kinder sind mit 10 und 13 Jahren vermutlich nicht wirklich an DDR-Autos interessiert.

    Ich werde es wohl nicht schaffen ihn wieder in Gang zu setzen und verwende die verbleibende Zeit dann halt lieber für Anderes...

  • Wenn du aber wissen möchtest was du verlangen kannst (was aber auch noch lange nicht heißt das du das auch bekommst), dann wäre für eine halbwegs realistische Wertermittlung eine aussagekräftige Bilddokumentation von Nöten ;)