Blinkgeber Kabel ???

  • Moin Moin, habe gerade einen Pappman da bei dem die Warnblink anlage nicht funktioniert ( Blinkerrelai ist aber in Ordnung da die Blinker als solche funktionieren) da ist ein Blaues Kabel mit einer Sicherung dran wo wir nicht wissen wo es angeklemt werden soll .... hat hier eventuell jemand eine Ahnung ???[Blocked Image: https://mail.google.com/mail/u/0/?ui=2&ik=d278df6b19&view=att&th=15db83abc161d346&attid=0.3&disp=safe&zw]

  • Link/bild funktioniert nicht :/

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Das ist nichts serienmäßiges. Fliegende Sicherungen gab es zum Schluss nur für die Heizscheibe und das Radio.

    Du hast meine Fragen leider nicht vollständig beantwortet. So könnte ich jetzt nur raten, sehe aber einen Anhängerblinkbaustein.

    http://trabant-original.de/tou…uploads/stromlaufplan.pdf

    Guck mal selber, ich komme mit den wenigen Infos nicht aus.


    Ich habe das hier noch gefunden, damit solltest du das Kabel zuordnen können:

    http://trabitechnik.com/index.…de&page=23&page_number=13

    Edited once, last by Hegautrabi ().

  • Danke ,leider steht nicht die info drin an welcher stelle das Blaue kabel vom Blinkgeber aus verbracht werden soll ... Danke trotzdem für den Schaltplan:thumbup:

  • Na es gibt da nur ein Kabel mit Sicherung. Und das muss an die Klemme 30 des Bausteins. Auf der Rückseite.

    Guck doch mal ob das was fehlt.

  • ne von da geht es ja ab ( ist am Baustein gesteckt) und sollte irgendwo mit angeschraubt werden (aber ich habe absolut keinen Plan wo)

  • Steht auch dran, "von Klemme 30".

    Also Dauerspannung auch ohne Zündung. Klemme das mal an die ganz rechte Sicherung an, Nr. 8.

  • Das wird wohl an Plus gehören, wo soll das denn sonst dran? Und zwar an Dauerplus, d.h. z.B. Sicherung 8.


    Gruß

    Marius