Linke Vorderbremse bremst stärker

  • Hallo zusammen bei meinem Trabi wurden den Bremsen neu gemacht( Neues System) wenn ich stark Bremse zieht der Trabi nach links. Spur wurde eingestellt, dann habe an der linken Vorderbremse bemerkt das da viel mehr bremsen Staub ist was darauf schlisst das da eine größere bremswirkung ist. Bremszylinder sind dicht und es wurde entlüftet. Mein schrauber meinte das es eventuell die Blatte wo die Bremsklötze montiert sind von Werk aus verzogen seien und das dadurch mehr bremsleistung zu Stande kommt. Ist das jemand bekannt oder weiß vllt was es noch sein könnte ? Danke für die Antworten

  • Also es wurden die Klötzte Bremszylinder Leitungen. Die Trommeln selber nicht und der Teller wo die Klötzte befestigt sind nicht. Boar da fragst du mich was ich hoffe doch

  • Schwer zu verstehen, deine Ausführungen...

    Ich versuche es mal. Es wurden ersetzt: alle 4 Radbremszylinder, die inneren Leitungen, die Bremsbacken und die Seitenlagehalter.

    Korrekt?

  • Dann tausche doch mal die Trommeln untereinander und suche dabei gleich nach Undichtigkeiten.

    Ist alles dicht, richtig montiert und wandert der Fehler nach dem Tausch mit, dann weißt du was zu tun ist.

    Wie weit bist du denn seit der Reparatur überhaupt schon gefahren? Wenn sich alte und neue Teile in der Bremse befinden, müssen die sich auch erst mal aufeinander einlaufen.

  • Ja am Montag geht er zu dem Schrauber weil ich der Meinung bin das er da nicht ordentlich gearbeitet hat bzw unter Garantie

  • Ein Nachsteller falschrum zusammengesteckt, wollen wir wetten?

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)