Neuproduktion von Ersatzteilen (Kurbelwellen, Kolben, Zylinder usw.)

  • DDR-Kolben mit gleichem kolbenmass zu finden ist dann ggf. nicht so einfach, es geht bei den originalen zumeist 2/100 größer erst los (geringere Masse gab es, aber sehr selten).


    Welches kolbeneinbauspiel hatte denn der Schleifer gewählt? Nicht dass dann mit DDR-Kolben plötzlich kolbenklemmer auftreten.

  • FG baut definitiv die besten Motoren,und durch FG hat sogar so ne Pfeife wie Ich seinen Herzblut-Wurstmotor zum gehen gebracht.

  • FG baut definitiv die besten Motoren,und durch FG hat sogar so ne Pfeife wie Ich seinen Herzblut-Wurstmotor zum gehen gebracht.

    Naja das würd ich so nich unterschreiben.

    Frank ist sicher ein Perfektionist in dem was er macht.

    Aber nen Juter isser 👍👍👍


    Telefoniere gern mit ihm 😂

  • Ich kann den Begriff Wurst hier langsam nicht mehr hören ...

    :thumbsup:

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Trabigo ()

  • Nach 3 Wochen kam dann auch die Antwort von MZA.


    "Guten Morgen Herr Langer,

    ich konnte mittlerweile einige Erkundigungen einholen und somit feststellen, dass MZA aktuell das Thema Trabant-Kolben nicht aufarbeiten wird.

    Für diese Entscheidung gibt es vielfältige Gründe, welche ich jedoch nicht weiter ausführen möchte.

    Ich verbleibe von daher mit

    freundlichen Grüßen und wünsche Ihnen noch eine erfolgreiche Woche,

    ................, MZA

  • Ich gehe davon aus das der Gewinn bei vertretbarer Qualität nicht ausreicht um dort tätig zu werden. Zumal Ich auch denke das Mahle immer mal wieder in kleineren Mengen welche herstellen wird und MZA dies auch als Grund sieht mit solcher Konkurenz nicht tätig zu werden.


    Die Suche geht weiter.

  • Rucki,bitte nicht solche blöden Mutmasungen aufstellen um Dich Wichtig zu machen,Du weißt nichts was Mahle anbetrifft !!! Man macht so was einfach nicht,wenn man was will.

  • Aktuell ist es möglich an relativ vernünftige Kolben-Gussrohlinge zu kommen für knapp 18€ das Stück. Man müsste jetzt jemanden finden der einem aus dem Rohling einen Kolben baut.


    Bolzen, Ringe und Spangen gibt es.

  • Hi Jungs und Mädels,

    wollte kein neues Thema anfangen, darum werfe ich mein Bild hier ein.

    Habe jetzt nicht alle 21 Seiten zuvor gelesen und hoffe etwas Neues kommt:


    3 Kolben, 3 Hersteller.

    1 x der von Danzer, 1x Original, 1 x Mahle

    Sehen alle 3 recht schick aus.

    Nun dürft ihr gerne Eure Kommentare lassen welches Argument für welchen Kolben spricht :-)


    Mir fällt jedenfalls auf, dass die Kolbenringe des Mahle - Kolben eine größere Vorspannung haben. Wird das Zylinderpaar schneller verschleißen?

    Die Farbe ist auch anders, was auf anderes Material/Beschichtung/Legierung schließen lässt.

    Der obere Kolbenring vom Danzer ist aussen chrom (wie bei Wartburg)


    Zur Info: Einer ist schon in einem frisch gemachten Zylinder, die anderen beiden sind für zu regenerierende Zylinder (Natürlich immer das Paar).