Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • An für sich hat die Batterie zwei kleine Löcher in die die Polabdeckung gesteckt wird. Dazu sind an der Polabdeckung zwei Stifte.

  • Der abgebildete Deckel wird mit einer Art Gummiring gehalten, der zwischen Stirnwand und Haltebügel der Batterie gespannt wird. Dort sind jeweils Laschen für den Gummiring vorhanden.

  • Nee ( bakerman), das ist doch die Batterieabdeckung nicht die Polabdeckung. Ich hab die mit einem Gummi befestigt. Hinter der Batterie ist eine Art Klemmvorrichtung, da hängst du ihn ein. Am Haltebügel der Batterie ist auch ein "Nase", da klemmst du dann das andere ende des Gummis fest und schon hält die Abdeckung.

  • An meinen 601er aus 82 fehlt an der Spanneschiene der Batterie der Haken für das Gummi der Batterieabdeckung. Gab es bei meinem Baujahr keine Batterieabdeckung mehr oder habe ich die falsche Schiene?


    Nachtrag: habe gerade herausgefunden, dass ab 04/82 es nur noch eine Pluspolabdeckung gab. Passt die Abdeckung auf die Nachbaubatterien 6v?

  • Die 6V Batterie war bis zuletzt mit dem Bakelitdeckel abgedeckt und dieser wurde mit diesem Gummi gehalten. Demzufolge sollte auch so ein Haken an der Spannschiene sein. Ebenfalls ein Haken hinter der Batterie.

    Die 12V Batterie hat das dann nicht mehr.

  • Die Schiene ist sicherlich im Laufe der Jahrzehnte schon (mindestens 1 x) gewechselt worden, da die Dinger unter der Plastebeschichtung ja bekanntlich gerne gammeln.

  • Hätte hier zufällig jemand so einen Gummi für mich zum verkaufen?

    Guck Dich mal bei Simson um. Da ist sowas am Gepäckträger.


    MfG

    hjs


    Edit: An der Batterie natürlich auch. aber der ist möglicherweise zu kurz.

    Edited once, last by hjs: Ergänzung ().

  • Moment mal, ist das an dem Deckel der Trabantbatterie nicht ein Gummiring? Sowas wie ein Weckgummi, falls das noch einer der Jüngeren kennt. ;-)

  • Die Firma Weck hat sich daran damals eine goldene Nase verdient....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Die die Firma Weck hat sich daran damals eine goldene Nase verdient....

    Hallo Mossi mir fällt schon eine Weile auf das in deinen Beiträgen das erste Wort doppelt ist. Hast du da eine Fehlfunktion?

  • Unter den Sitzen? Ich hab da sowas noch nicht gefunden.

  • Doch - da sind genau dieselben,nur bei den neueren "Formsitzen" natürlich. 'Finden' kann man ihn allerdings erst, wenn er wiedermal gerissen ist...

    Zum Glück habe ich eine Tüte mit einem kleinen Vorrat, mit etwas Silikonspray "eingeweckt-- um bei der angesprochenen Fä. zu bleiben :)