Bei Vollgas weniger Leistung.

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Weil wir bei Kerzen sind, Frank, erinnerst du dich an meinen Twin Spark? Wenn der Motor nur mit den hinteren Kerzen lief, so lief er gefühlt deutlich besser. Auf dem Kolbenboden war der hintere Teil komplett sauber. Nachteil wird aber sein, das der Kolben immer asymmetrisch eins auf die Mütze bekommt.
    Könnte ja auch mal ein Ansatz sein. Genauso ist es mit den alten asymmetrischen Köpfen, damit laufen die Motoren auch gefühlt deutlich besser. Auch bei denen sind die Böden hinten immer sauber, aber da liegt die Kerze asymetrisch im Kopf, zum Kolben hin aber in der Mitte.


    Würde mich mal brennend interessieren, ob bei einem seriennahen Motor auf dem Prüfstand eine Änderung zu sehen ist symmetrisch vs. asymmetrischer Kopf.
    Wenn du das mal testen kannst/willst, dann schicke ich dir gern ein Paar zu.

  • Wenn ich das mal machen soll. Ich habe die Köpfe erst einmal bei einem Kunden Motor gehabt, und dort lief der Motor irgendwie sehr heiß, hab dann ab gebrochen.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Weil wir bei Kerzen sind, Frank, erinnerst du dich an meinen Twin Spark? Wenn der Motor nur mit den hinteren Kerzen lief, so lief er gefühlt deutlich besser. Auf dem Kolbenboden war der hintere Teil komplett sauber. Nachteil wird aber sein, das der Kolben immer asymmetrisch eins auf die Mütze bekommt.

    Hi Tim,


    da brauchst du bzw. wir uns keine Sorgen machen. Der Kolben bekommt bei Normaler Flammfrontausbreitung niemals einen auf die Mütze. Die kraftenfaltung der Verbrennung beginnt nicht vor 20Grad nach OT(TDC) und somit weit nach dem Zündevent. Wichtig ist das die Kraftentfaltung recht groß ist bei um 90° nach OT. Anders dann halt bei abnormaler Verbrennung(Klingeln, Klopfen) das belastet den Motor massiv, thermisch und mechanisch.
    Zu den Flammfrontausbreitungen gibts schöne Highspeed Videos. Auch Moderne Motoren haben die Kerze selten zentral im Kopf.


    Grüße,
    :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Hardi pumpe die 60 ps 0.15 bar 120 Liter Stunde oder eher 100 ps 0.2 bar 120 Liter die Stunde?
    Denke wohl eher die 60er wird wohl reichen

  • Meine Kerzen sind viel mehr schwarz, aber meine Finger sehen genauso aus ! :)

    Fahre mittlerweile NGK-Rennkerzen mit Nadelelktrode oder zur Abwechselung Isolator 260. Beide gehen gut.