"3. Internationales Trabanttreffen Schweiz 2017"

  • Die Einladungen zum "3. Internationalen Trabanttreffen Schweiz 2017" sind auf dem Postweg raus.
    Beachtet bitte: Anmeldungen sind möglich auf unserer Homepage (www.trabantclub.ch), auf Facebook, auf dem Postweg oder mit dem Flyer (siehe Anhang).


    Liebe Trabi-Fans!
    In diesem Jahr feiern wir zum einen 60 Jahre Trabant und zum anderen das 15-jährige Bestehen des TRABANTCLUBS SCHWEIZ. 2002 haben sich 12 Schweizer zusammen getan und den TRABANTCLUB gegründet... 15 Jahre später zählt der Verein 84 Mitglieder und der Trabant ist ohne Übertreibung ein Teil unseres Lebens geworden. Wir haben den Kleinen aus Zwickau lieb gewonnen. Mit ihm haben wir neue Kontakte knüpfen dürfen und bestehende Bekanntschaften haben sich über die Jahre vertieft. 2007 haben wir das erste Trabitreffen auf Schweizer Boden in Hüntwangen organisiert, 2012 trafen wir uns in Aarau und nun steht das dritte grosse Treffen an: am letzten Wochenende im August laden wir euch gerne ein zum „3. Internationalen Trabanttreffen 2017“ in Birmensdorf, Kanton Zürich. Wir freuen uns euch ein kurzweiliges, geselliges und interessantes Treffen zu bieten. Das Festgelände hat uns auf den ersten Blick überzeugt und auch die Betreiber des „Kavallerieverein Limmattal“ sind begeistert dass auf Züricher Boden ein Trabitreffen stattfinden wird!
    Wir laden euch ein im August unsere Gäste zu sein, drei tolle Tage mit uns und Freunden zu verbringen und bedanken uns für eure zahlreichen Anmeldungen. Alle welche spontan den Weg unter die Räder nehmen möchten sind selbstverständlich auch ganz herzlich willkommen!


    „Grüezi“ und bis bald!
    Euer TRABANTCLUB SCHWEIZ


    Reinhard

    Dateien

    • Flyer.pdf

      (421,64 kB, 148 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Tip Top das Euer Treffen wieder stattfindet, war 2012 bereits in Aarau dabei und werde alles daran setzen auch dieses Jahr wieder dabei zu sein.

    Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

  • Da sind wir dabei! CH! :D

    Diese Signatur ist in der Bundesrepublik Deutschland leider nicht verfügbar, da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der Gesellschaft nicht eingeräumt wurden.
    Das tut uns leid.

  • hallo reini


    mit uns musst du auch rechnen
    wir haben das schon fest eingeplant
    an euren 3 treffen teilzunehmen


    grüsse von
    gabi und micha

  • Hier ein tolles Highlight!
    Wir werden euch am Samstagabend, nach Einbruch der Dunkelheit, den neusten Film über die Trabantproduktion zeigen.


    „Wolle auf Asphalt – Das Experiment Trabant“, ein Film von Prof. Eberhard Görner.


    Ich durfte an der Premiere vom 18. Februar dabei sein. Mich hat der Film überrascht und beeindruckt. Vor allem die Darstellung des Gegensatzes in den Produktionshallen von Sachsenring und VW. Es wird die ganze Geschichte von Sachsenring aufgezeigt. Genau so beeindruckend ist im Film die Aussage von Carl H. Hahn über die sehr gute Qualität der damaligen Arbeiter der Sachsenring Werke.
    Nach der Vorführung wird sich Prof. Eberhard Görner euren Fragen stellen und über die Entstehung des Film berichten.
    Das wird sicher interessant!

  • Hallo Reini,


    melde mich auch schon mal an.


    @michigabi können ja zusammen fahren. Sagt mal an wann ihr los wollt.


    LG Falko

  • Hallo Reini.... sin eigentlich Einladungen an alle ehemaligen Teilnehmer verschickt worden? Weil die Carola Schatz die nur beim 1. Treffen dabei war schon eine bekommen hat und wir die bis jetzt immer dabei waren, haben noch keine bekommen? Aber vielleicht seit ihr ja auch noch nicht ganz fertig mit den Einladungen.... ;-)

  • Hallo Andy
    Wir haben an alle eine Einladung verschickt von denen wir die Adresse haben. Du solltest eigentlich dabei sein.
    Schreibe mir eine PN mit deiner Adresse, ich werde dir eine Einladung senden.
    Ich freue mich wenn ihr mit dabei seid.
    Reinhard

  • Hallo Reini,


    melden uns auch schon mal an.Einladumng ist Angekommen,Danke.
    Gruß
    Dieter

    Am 17.06-18.06 2017,  22. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Hallo Reini.... Einladung ist angekommen und Anmeldung ist erfolgt! :thumbup: Vielen Dank :)

  • Und heute kam dann auch die Anmeldung mit der Bestätigung der Teilnahme und QR-Code wieder zurück........ somit freie Fahrt mit Marzipan!!! :thumbsup:

  • An den Kühen und an den Bullen vorbei......

  • Hallo,


    wie ist denn der aktuelle Stand der Auslastung? Kann man sich noch anmelden? Und wenn ja, bis wann spätestens?


    Hintergrund: Ich spiele schon länger mit dem Gedanken der Teilnahme mit meinem "neuen" 77er, habe aber momentan noch Bedenken, ob:

    1. Der 77er die An- und Abreise packt und

    2. Ich es mit meinen beruflichen Verpflichtungen eintakten kann.


    Eine endgültige Entscheidung werde ich erst in den nächsten 2 Wochen treffen können.


    viele Grüße

    Steffen

  • Wennst magst, kannst im BTC-Kleinkonvoi (6 - 8 Autos) mitfahren. Treffpunkt Freitag 11 Uhr Rasthaus Lechwiesen in Landsberg Ri. Lindau.


    Da wir fast alle mit Anhänger fahren, leisten wir uns nicht die insgesamt 90 € für die Autobahn. Es geht also voll durch Bregenz, Winterthur und Zürich...:schock:

  • Kreisverkehr - ich mag dich sehr....

  • Hallo Michi,


    danke für die Info. Ja, ich würde mich sehr gerne dem BTC-Konvoi anschließen, denn ganz alleine wollte ich sowieso nicht fahren. Alternativ hätte ich den Kollegen @JL genervt, mich als potenziellen Bremsklotz mitzuschleifen ;) ).


    Nach wie vor ist leider unklar, ob ich den Freitag frei nehmen kann, insbesondere, weil bei mir gerade kurzfristig arbeitsmäßig eine signifikante Veränderung stattfand, mit aktuell unvorhersehbaren Konsequenzen. Nach wie vor habe ich mich auch noch nicht angemeldet. Ich müsste nochmal fragen, ob das jetzt überhaupt noch geht.


    Danke und viele Grüße

    Steffen


    PS: Ob es arbeitsmäßig klappt, wird sich hoffentlich in der nächsten Woche entscheiden. Vielleicht hilft es ja, wenn ich meinen neuen Projektleiter, welcher aus Zürich kommt, zu einer kostenlosen Heimfahrt im Oldtimer einlade :lach:


    PPS: MichiU , erinnerst du dich noch an unser Gespräch vor einem Jahr in Schierling? Ich war nur als trabantloser Zaungast zugegen, und ziemlich sicher, dass sich daran mittelfristig nichts ändern wird. Du sagtest genau das Gegenteil voraus. Und ..... du hattest recht!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fridl ()

  • Wenn Dein Arbeitsproblem gelöst ist, komm einfach mit. Extra anmelden für ein Auto sollte nicht notwendig sein. Wo Platz für 8 ist, ist auch Platz für 9. Und bei der BTC-Anmeldung konnten wir damals eh bloß ungefähre Zahlen angeben.