Ehrentage, Jubiläen und historische Ereignisse

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Er hatte in meiner alten Arbeitsstelle, dem Flugmedizinischen Institut in der Zentrifuge und der Druckkammer sich auf den Flug vorbereitet.

    Hatte dort vor Jahren ein original mit Unterschrift vor dem Schrott gerettet. Das hängt seit dem in meinem Büro.


    Habe ihn vor vielen Jahren noch kurz persönlich kennenlernen dürfen.


    Ein war ein sehr sympathischer Mensch.


  • Vor ein paar Jahren besuchte ich einen Vortrag von ihm im Museum in Peenemünde, ein durchaus passender Ort.

    Nur weiß ich gerade nicht, wo das damals von ihm signierte Buch liegt, ich muss das jetzt mal rauskramen...

  • In meinem Astronomieunterricht wird er weiterhin seinen gebührenden Platz behalten.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Hab's gestern Abend auch noch erfahren, sehr traurig. Trotz all des Brimboriums, was damals um ihn veranstaltet wurde (so viel anders war das mit seinem jüngsten hiesigen Nachfolger ja allerdings auch wieder nicht), ist er immer ein sehr bescheidener, im besten Sinne bodenständiger und sympathischer Mensch geblieben. Schade, das er nicht mehr da ist...:(

  • Der Liebling meiner Oma......hab ich hier noch zich LP`s rumzuliegen. Muss ich mal entsorgen:/

    "In einem unbekannten Land, vor garnicht all zu langer Zeit........" :schluchzer:

  • Mal davon abgesehen, dass ich (auch mit seiner) dt. Schlagermusik herzlich wenig anfangen kann: der Karel war ein ausgesprochen sympathischer Typ und es tut mir durchaus leid, dass er nicht mehr da ist. Die altgewohnten "Helden" werden rapide weniger...:(

  • Naja Leute 80 ist doch nen gutes Alter, da haben schon andere zeitiger ins Gras gebissen.

  • Daran merkt man, daß man selbst älter wird...

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • 80 ist schon ganz gut, 88 (wie jüngst bei Siegi) sind besser - WENN man solange einigermaßen fit bleibt. - Wie Täve z.B., der inzw. auch schon besagte 88 Lenze zählt (und noch jeden Tag sein Pensum runterradelt). Möge es bei ihm noch recht lange so bleiben! :)

  • Zum Glück ist dem nicht so.