leierndes Quitschen ab 50 km/h - Antrieb

  • staubschutz ist es auf jeden fall, das spritzwassergeschützt muss nicht stimmen okay....aber es gibt 2 qualitäten, darum ging es mir.

  • Zwei Spezialisten unter sich, was?
    Seit wann bedeutet C2 geräuscharmer Lauf?
    Die Ziffer hinter dem C gibt die Klasse der radialen Lagerluft an. Genaueres verrät Euch Google.
    Und wovon gibt es zwei Qualitäten?

  • mir wurde mal gesagt 6206 c2 sind die besseren, kann ich mir auch gut vorstellen.

  • mir wurde mal gesagt 6206 c2 sind die besseren

    Hallo? Was meinst du mit "die besseren"? In welcher Hinsicht?


    @V603 hat doch oben schon das mit dem "C" erklärt. Die Bezichnungen 6206 und 6206 C2 unterscheiden sich nicht in "besser" oder "schlechter", sondern in der per Norm definierten Lagerluft. Beim Trabant gehören an der Hinterachse 6206 C2 rein. Bei Scharniergelenkwelle auch vorne.


    Die Gleichlaufgelenkwelle, um die es hier ursprünglich ging, hat aber völlig andere Radlager.Daher, lieber @MASTERCARE0, wäre eigentlich schon dein erster Beitrag off Topic.


    Gruß Steffen

  • habs jetzt kapiert das es um vorne geht.ich sollte mal besser lesen, bin auch nicht gesundheitlich auf der höhe :S

  • Und die Kennzeichnung "C2" wurde auf die Radlager 6202 DDR auf dem Aussering per "Kartoffeldruck", also mit schwarzer Tinte aufgebracht und damit als Radlager, weil geräuscharm, empfohlen

  • C2 = verminderte Lagerluft


    Was andere hat es nicht zu bedeuten und seit wann Angaben über die Geräuschlautstärke bei Rillenkugellager gibt, wäre mir neu. Weil wenn ein Lager Geräusche macht dann ist das Lager meist schon hinüber ;)


    Und das sagt jemand der Täglich mit jeglichen Wälzlagern zu tun hat auf Arbeit :P



  • Nur der Vollständigkeit zu liebe, falls jemand beim suchen hierauf trifft:


    Das Quietschen kam vom rechten vorderen Radlager. Vermutlich ist beim Ausbuchsen, Entrosten und Lackieren der Achsschenkel Dreck herein gelangt.

    1 Monat später machte das Lager selbst auch Geräusche.

    Jetzt laufen seit einem viertel Jahr Golf 1 Lager von SKF sauber und geräuschlos. Vielen Dank an euch hier!

  • super das du dein problem lösen konntest. meins ist immer noch da.

    ich habe jetzt mal die bremse auf der fahrerseite geprüft. die hatte leicht geschliffen.

    hab ne neue trommel drauf, mal alles raus und gereinigt, rücksteller geprüft usw. aber das problem bleibt.

    so langsam habe ich das gefühl es kommt von den antriebsbechern aus dem Getriebe.