Neue ordentliche Scheibenwischer

  • Hätte eine kurze aber wichtige Frage... Welche Wischergummis oder Scheibenwischer nutzt? Gerade Fahrten mit diesen Witterungsverhältnissen machen keinen Spaß mit den originalen Wischern. Neue originale Gummis habe ich schon probiert. Bei mir sind die Wischerarme mit der seitlichen Schlitzklemmschraube und Bügel sowieso diesem Alu? Chrom? Wischer montiert.
    Da ich nun mit der Wischleistung absolut nicht zufrieden bin: Was nutzt ihr?


    Danke! :/

  • Pal bekommt man hin und wieder noch hab für mein 1.1er einige bekommen aber selbst die sehen nicht mehr so gut aus.

  • Also die PAL-Wischer sind wirklich nicht schlecht (und vorallem größer als die normalen).

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Ich hatte Probleme die wirklich fest zu bekommen und hatte kurz nach dem Einbau bei der ersten Regenfahrt Wischersalat :rolleyes: Außerdem liegen sie bei mir auf, bzw. stoßen sie an.

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Vor dem Ersatzproblem steh ich auch grad.
    Hatte mich die letzten 4 Jahre mit Lada Wischerblättern (35 cm lang, passend auf die PAL Arme) Wasser--wischend drüber gehalten. 5mm auf jeder Seite von Wischlippe abgeschnitten = kein stoßen auf den Scheibengummi. Ist jetzt auch aus. Muss dazu sagen, brauch(te!) hier gegen 8 Paar/Jahr.
    Hab mal aus´n I.-net lose 70 cm Gummiware geordert, muss ich erst gucken, was die bringen.
    Kann mal einer die Ersatz Bosch Aerotwin Gummis testen? Müssten in das Bügelblatt passen.


    Original Pal Gummis von vor 90 sind eher suboptimal, nach kurzer Einsatz-Dauer reißt die Wischlippe einfach ab.

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

    Edited once, last by WW_Trabi: edith: Nachtrag ().

  • Ich weiß garnicht wo euer Problem ist..... ich geh in Laden und sag das ich z.B. zwei Heckwischerblätter vom Polo 6N oder irgendeinem anderen Kompakten oder Kombi mit stehender Heckscheibe möchte.


    Polo 6N ist z.B. 280mm lang....passt genau. Gibt aber auch 270er und 260er Längen. Und wer es Chrom/Alu haben will, der fummelt halt da den Gummi raus und steckt in in die alten Blatthalter.
    Und Marke kann man sich dann meist aussuchen, Bosch.... etc. pp.

  • Bosch-Wischergummis mit Plasteschiene ohne Arme, 7 Wischlippen, 60cm lang


    Zerteilt man die mit dem Teppichmesser, hat man 4 passende Gummis à 30cm (2 Sätze) für den Trabant. Das ist wegen der doppelten Ausbeute auch noch sensationell günstig.


    Die passen sowohl in die Führung der PAL-Arme als auch in die alte Version.


    Es geht deutlich besser, wenn die Plasteschiene in die Führungsbügel der Trabiarme gesteckt wird. Man kann die auch um die erste Wischlippe biegen, aber dann werden mir die Wischer zu steif für die Wölbung der Scheibe. Ich habe auch damit experimentiert, die Gummis in die originalen Metallschienen einzuziehen, die hinten an den Gummis dran sind. Am einfachsten ging es mit der mitgelieferten Plasteschiene.


    Ich habe überlegt, wieder auf PAL umzurüsten, es aber dann gelassen. Man hat zwar ein größeres Sichtfeld und die Wischerarme sitzen nicht mehr so locker, aber es muß das ganze Gestänge getauscht werden und die Arme sind ohne Abzieher nicht zu demontieren.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Die Varianten klingen alle gut.
    Schrauberin, meinst du Gummis für die Bosch Aerowischer? Hast du eventuell einen Link, kann nicht wirklich etwas finden was aussieht wie du es meinst.

  • Die Varianten klingen alle gut.
    Schrauberin, meinst du Gummis für die Bosch Aerowischer? Hast du eventuell einen Link, kann nicht wirklich etwas finden was aussieht wie du es meinst.

    Ich hab die Dinger vor etlichen jahren mal im Baumarkt gekauft (OBI?). Verpackung hab ich nicht mehr. Es sind normale Wischergummis (nicht diese Spezialdinger für moderne Fahrzeuge).
    Auf der Packung stand, daß man Geld spart, weil die Wischerarme wieder verwendet werden können. Wie wahr. Packung war gelb-schwarz. Mehr weiß ich nicht mehr.


    Schreib mich mal an, dann schick ich dir ein Foto von den Wischern.



    Gibt es eigentlich noch die Silikonwischergummis zum selbst zurechtschneiden?
    Mit denen habe ich damals recht gute Erfahrungen in der Allltagsnutzung gemacht.

    Die, die ich habe, sind auch zum selbst zurechtschneiden :thumbsup:
    Gummis als Meterware hab ich vergeblich gesucht.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

    Edited 2 times, last by Schrauberin ().

  • Ich habe glaube ich irgendwas von Bosch momentan auf der Fahrerseite, passend geschnitten, eingefädelt, fertig. Beifahrerseite ist unbekannt, war mal einer vom Grand Vitara.
    Am 76er habe ich seit 2007 SWF dran von Auto-Aldi, gehen immernoch ihrer Arbeit nach.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Einfach mal bei ebay "wischergummis bosch aerotwin" eingeben. Da findet man genug zum selbst zurechtschneiden. Beispielsweise 700 mm Gummis. Ich habe zufällig heute den gesamten Fuhrpark, darunter 2x Trabant mit PAL, ausgerüstet. Passt ohne Probleme. Bezüglich der Qualität müssen noch Erfahrungen gesammelt werden. Bei dem Preis kann man aber auch öfter wechseln, und besser als die demontierten, originalen Gummis werden sie auf alle Fälle sein.

  • Ich habe überlegt, wieder auf PAL umzurüsten, es aber dann gelassen. Man hat zwar ein größeres Sichtfeld und die Wischerarme sitzen nicht mehr so locker, aber es muß das ganze Gestänge getauscht werden

    Keine Ahnung was du da gemacht hast, aber man muß ganz sicher nicht das Gestänge tauschen!


    Alte Arme abschrauben, PAL mit Hülse aufstecken. Und umgedreht, PAL abziehen, die Hülse runterdrücken (die war bei dir vermutlich fest, so dass der Eindruck entstand es ist ein anderes Gestänge) und alte Wischerarme aufstecken und festschrauben.

  • Ich benutze Wischer von Bosch. Die etwas längeren als original.
    Dazu muss einmalig das Gestänge etwas anders eingestellt werden damit sie nicht unten am Gummi aufsetzen. Wischlippen gibt es einzeln, alle paar Jahre muss aber auch das Oberteil ersetzt werden.

  • Hab im Toom diese Gummis gesehen. Von Adler Vision, Preis 6,70 für 2x60cm.
    Das sind nur die Gummis mit ner Plasteschiene zum Einfädeln in die Arme.


    Gibts lso doch noch. Von dem ganzen Aerotwin-Zeugs müßte man alles auseinanderbauen und zwei Drittel wegschmeißen.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Hast du mal die oben genannten Suchworte bei ebay eingegeben und mal sortiert bzw. gescrollt? Wenn ja, dann wärst du bspw. auf das gestoßen: Ebay


    Hier muss man nichts auseinanderbauen und wegschmeißen. Einfach zuschneiden und einfädeln. Bei nem Trabant-PAL-Wischer keine Minute Arbeit. Da ich das ganzen vor einigen Tagen sowohl beim Trabant als auch in Aerotwin-Wischern am Westauto erneuert habe, kann ich auf wenige Tage unter widrigen Bedingungen (nur beim Westauto) zurückschauen und bin nicht enttäuscht!

  • Ich hab nicht bei ebay gesucht, sondern im Baumarkt. Und da dasselbe gefunden.


    Zuschneiden, einfädeln, fertig. Nichts anderes steht in meinem obigen Beitrag.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---