Stoffmuster Selfa Sitz rot P601S aus 1967

  • Hallo zusammen, benötige eure Unterstützung.
    Ich habe mir einen 601S aus 1967 zugelegt. Leider ist bei einem Sitz der Stoff durch. Ich würde gerne die Originalität erhalten. Ist jemand unter euch der vielleicht Quellen kennt oder besitzt vielleicht sogar das aus dem Foto zu entnehmende Stoffmuster? Vielen Dank für eure Unterstützung

  • Post by A-SP601H ().

    This post was deleted by Deluxe: leerer Beitrag ().
  • moin.


    Das ist das übliche Problem.
    Und da kannst du suchen...finden wirst du wohl nix.
    Diesen Stoff gibt es so nicht mehr.
    Da kannst du nur nach hinteren Sitzen Ausschau halten und dir daraus einen Bezug nachnähen lassen!
    Schade, ich habe vor nicht all zu langer Zeit eine komplette Ausstattung weggegeben, wo die vorderen sitze ebenfalls platt waren.
    Nun benötige ich vllt selbst noch etwas Bezugsstoff. :(


    Aber ich glaube, selbst bei den roten Bezügen gibt es unterschiedliche Muster.


    Was intressiert: dein Fahrzeug.
    Zeig doch mal das Wägelchen.


    Gruß Michel

  • Die roten Stoffe gab es in mehreren Varianten - teilweise sind die Web-Unterschiede kaum zu sehen. Mein 66er hat dadurch auch einen Hauch Unterschied zwischen Vordersitzen und Rücksitzbank.


  • Hallo Michel,


    Vielen Dank für deine Info! Das habe ich mir fast gedacht. Die Idee mit der Rücksitzbank hatte ich auch schon und bereits in eBay Kleinanzeigen jemand angeschrieben mit der Bitte zum Stoffvergleich.
    Ich hab aktuell nur die Fotos vom abholen.


    601s aus 10/67 dritte Hand 55tsd auf dem Tacho. Alle FIN/ Fahrgestellnummer und Motornummer sin stimmig.


    Mein Vorgänger hat bis auf die Anbauten nichts am Fahrzeug verändert. Ich möchte jetzt mit einem Lackierspezialisten schauen was noch Original ist und erhalten werden kann. Tür links hat einen Einschlag in der Pappe und Kotflügel links weicht vom Farbton ab. Der Rest lässt sich hoffentlich aufarbeiten.


    Ansonsten hab ich alles abgeglichen scheint alles Original zu sein.


    Viele Grüße Matthias




    Vielen Dank Deluxe für deine Antwort!
    Ich kann mir sogar Abweichungen in der damaligen Neuauslieferung vorstellen. Sie haben verbaut was gerade vorrätig war.

  • 8| *sprachlos Spanngurte betrachte*

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Nicht original (gibts nicht mehr, ist eben original), aber gut kopiert:


    Bezüge von Rothmann, Dresden, Försterlingstraße.


    Setz dich doch mal mit denen in Verbindung. Was die machen sieht original aus, ist aber aus neuen Stoffen. Alle Sitze kosten ca. 200 Euro.
    Ganz original geht wohl nur über nen Lagerfund.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

    Edited once, last by Schrauberin ().

  • Was macht dich sprachlos?

    So Spielzeug nehm ich wenns hoch kommt fürs Moped ;) Und vermute ich richtig - vorn an den Stoßdämpfern befestigt? :S

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • So Spielzeug nehm ich wenns hoch kommt fürs Moped ;) Und vermute ich richtig - vorn an den Stoßdämpfern befestigt? :S


    Nein vorne ist er über die Winde am Haken und hinten am 4 Tonnengurt gesichert gewesen. Das sollte reichen. Warum er seitlich noch über die Querträger gesichert ist, lässt dich durch die geringe Spurbreite erklären. Es standen nur 75% der Radfläche auf der Stellfläche. Das hat übrigens 600km prima gehalten und wir zwei beide haben den ein oder anderen dabei auch stehen lassen richtig Spaß hats ihm auch gemacht, er hat mich die ganze Fahrt im Rückspiegel angelächelt.

  • Benutzt niemand richtige Auto Transport Gurte? Sehe hier häufig so fest gemacht Trabanten mit der winde mach ich nie das Auto fest ....

  • Hallo zusammen, benötige eure Unterstützung.
    Ich habe mir einen 601S aus 1967 zugelegt. Leider ist bei einem Sitz der Stoff durch. Ich würde gerne die Originalität erhalten. Ist jemand unter euch der vielleicht Quellen kennt oder besitzt vielleicht sogar das aus dem Foto zu entnehmende Stoffmuster? Vielen Dank für eure Unterstützung


    Hallo zusammen,


    Dank Wanni hat sich meine Anfrage innerhalb kürzester Zeit aufgelöst. Er hat mir eine passende Rücksitzbank als Stoffspender veräußert. Somit kann mein Sitz bald wieder
    in alter Schönheit glänzen. Mein spontaner Ausflug gestern, ins verschneite Sachsenland zu den heiligen Hallen vom Wanni hat sich mal voll gelohnt und schreit nach Wiederholung. :)))

  • Hallo A-SP601H!


    Ich habe mich gerade erst eingeloggt und Deine - nun schon erledigte - Anfrage gelesen.
    Du hast Dir da ein sehr schönes Original zugelegt! Glückwunsch :!: Ich habe diesen Trabi zufällig vor ca. einem halben Jahr vor dem Kaufland Weißensee gesehen und bewundert. Dort um die Ecke, in der Gustav-Adolf-Str., gibt es eine SAS-Werkstatt, deren einer Schwerpunkt Restaurierungen sind. Der Chef ist auch Trabi-Fan. Wenn Du einen guten Lackierer suchst, empfehle ich Dir die Werkstatt wärmstens. (Kannst gern einen schönen Gruß von Bert mit dem gelben Trabi bestellen.) Der Lack bei meinem Trabi war leider so schlecht, dass ich den Erhalt des Originals nicht mehr wollte. (Ansonsten halte ich das immer für die beste Lösung.) Dort haben Sie ihn Klasse lackiert. Ich freue mich, wenn Du Dich mal meldest. Es gibt nicht viele Trabi-Fans hier im Umkreis. :)