• In der Regensburger Ecke gibt es einige Trabi-Fahrer. Habe auch einige in Schierling gesehen. Also in meiner Ecke(Rottal-Inn) sieht es mau aus, die kann man an der Hand abzählen und sind auch hier nicht angemeldet. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Komme aus dem Dreieck Pfaffenhofen –Ingolstadt – Neuburg Donau

  • Um Augsburg gibt es auch einige leider nur mal kurz Unterhalten oder während der Fahrt gerade gesehen.


    Auch bei Fischach gibt es einen Kollegen von mir der aus Brand-Erbisdorf bei Freiberg kommt, Zufall das ich den durch meinen Bruder kennen gelernt habe.


    Bei Tannehausen gibt es auch noch mal welche mit Trabis, aber das ist natürlich ein Stück weg von Regensburg ;)

  • In Bayern gibt es doch den Bayrischen Trabant Club. Der ist sehr gut organisiert und sehr aktiv. Auf seiner Webseite findet ihr gleich auf der Startseite eine Karte wo alle Nutzer eingetragen sind. Daran könnt ihr sehen, ob auch in eurer Ecke Mitglieder wohnen. Ich sitze selbst im Vorstand vom BTC und kann daher nur dazu raten, einfach mal Kontakt aufzunehmen:


    http://www.bayrischer-trabant-club.de


    Gruß, Felix

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte mich kurz vorstellen. Ich selber bin ein gebürtiger Bernauer Bj. 81 der seine Wurzeln in Zepernick und Berlin hat und nun seit 2001 in Bayern - Ingolstadt lebt.
    Dieses Jahr im September habe ich den Trabant 601S von meiner Oma übernommen der dieses Jahr im Oktober seine 30 Jahre voll gemacht hat. Ich selber bin schon als kleiner
    Stift mit dem guten mitgefahren und haben diesen in den Ferien schon immer geputzt und gereinigt.
    Nun ist er hier im schönen Bayern.
    Ich möchte gleich erwähnen das ich das Auto nicht im orig. Zustand belassen werde da die Oma doch schon einige Schäden angerichtet hat.Jedoch werde ich Motor und Grundkarosse im original Zustand lassen. Also nur kleines Tuning bzw. Anpassung an etwas modernere Technik. Positiv ist das sie ihn immer in die
    Werkstatt gebracht hat und das Fzg. jederzeit TÜV tauglich war. Aktuell 01/2018.
    In den letzten Wochen habe ich bereits durch das stille mitlesen sehr viel bei Euch im Forum bzgl. Technik , Wartung etc gelernt.


    Aktuell habe ich bis jetzt folgendes gemacht.


    1. Lackiert
    2. Sitze vom E28
    3. StuKo hinten 38mm
    4. elektrische Fensterheber (aufgesetzte)
    5. Startknopf


    Folgendes ist in Kürze geplant


    1. StuKo vorne 28mm
    2. Spurplatten hinten 40mm
    3. Dach soll bezogen werden mit weißem Leder und Abnähung so das Vedeckoptik entsteht (Nachbar ist Autosattler)
    4. ZV
    5. Cockpitumbau evtl. Golf 2



    Nun zu meinen 1. Fragen


    Wie schaut es in Bayern mit den TÜV Prüfern aus? Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Kennt jemanden einen guten und verständnisvollen TÜVER in meiner Region ?


    Wäre dankbar für kurzes Feedback.


    Desweiteren bitte Trabbifahrer aus meiner Region mal bitte melden zwecks evtl. gemeinsamen Schrauben etc.

    Ich bin der Meister Eilig :D , was nicht passt das feil Ich :thumbsup:

  • Sauber was du vor hast mit dein Trabi Zepennicker. Also wegen TÜV kann ich nicht negatives sagen, mit den Ottonormal Auto fahren ich zum TÜV-Süd,besser gesagt der kommt in unsere Firma und es gab nie Probleme. Mit mein alten WoWa und mit dem Trabi fahre ich zum GtÜ, sie kennen sich etwas mehr aus mit den Oldtimer usw., da gab es auch nie was. Wie es jetzt in der nähe von Ingolstadt ausschaut kann ich nicht beurteilen, da von Region zu Region unterschiede gemacht werden. Wegen dem gemeinsamen Schrauben ?( , wie weit willste fahren. Ich denke b in deiner Ecke gibt einige Leutchen mit Trabierfahrung, sogar gibt es in deiner Nähe der mit gebrauchten Trabiteile handelt, wenn du die Adresse brauchst müßte ich sie mir mal raussuchen. Gruß aus Niederbayern(Rottal-Inn)

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Servus, Ossibayer, Danke fürs erste Feedback, ich weiß das bei mir ein Händler in der Nähe ist der Oldtimer teile handelt (Kösching) aber Trabbi? Die die ich bis jetzt gesehen habe kannste an einer Hand abzählen, liegt aber vielleicht auch daran das ich meinen tgl. fahre, und die andern eben nicht

    Ich bin der Meister Eilig :D , was nicht passt das feil Ich :thumbsup: