ITT Zwickau 2017

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Hallo zusammen,


    weiß jemand ob und wann in 2017 das ITT in Zwickau stattfindet? Google konnte mir dazu nichts liefern... ?(


    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Christian

  • @Falk
    Ablauf & Ort im großen&ganzen wie 2015 ?

    Der einzige Unterschied zwischen Männer und kleine Kinder ist der Preis vom Spielzeug.

  • gemeinsam mit uftrungen und Weimar :thumbsup:

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Hallo Trabifahrer und -liebhaber,
    hier meldet sich auch mal der Veranstalter zur Wort. Seit 2011 ist das ja das August Horch Museum mit Intertrab-Unterstützung.
    Ja, vom 16. - 18. Juni 2017 wird es das 19. ITT in der Geburtsstadt Zwickau geben. Mehr noch: sogar am Geburtsort! Mehr noch: Dem Trabi wird dort gehuldigt, wo er einst endmontiert wurde - auf dem Gelände des Sachsenring Werk II, in unmittelbarer Nähe zum Museum.


    Damit, so hoffen wir, wird eine bestmögliche Umsetzung der Authentizität erreicht, denn es bietet sich eine einmalige Chance für die Teilnehmer auf reale Empfindungen der Trabant-Ära. Emotionale Zeitreisen und historische Wiedererlebbarkeit werden möglich.


    Haupt-Attraktion wird wenige Tage zuvor die Eröffnung des neuen Museums-Gebäudes sein, in dem die Nachkriegs-Automobilentwicklung in all ihren Facetten zu erleben sein wird. Besonders intensiv wird die Geschichte des Trabant dargestellt.


    Der Freitag des ITT-Wochenendes ist klassischerweise der Anreisetag, an dem es vor allem entspannt zugeht.


    Für den Samstag werden wir in den nächsten Monaten folgende Ideen weiterentwickeln und vorbereiten:


    • Museumsrundgänge und Spezialführungen im neueröffneten Erweiterungsbau
    • Sonderschau zu Prototypen der DDR-Entwicklung
    • Initiierung einer Baujahr-Reihe aus 33 Jahren Trabant-Produktion (aus jedem Jahr ein Trabi)
    • Produktionspfad und historische Führungen über das (Betriebs-)Gelände
    • Trabi-Kino (am Tag eher Dokumentationsfilme, am Abend ist ein Spielfilm denkbar)
    • Traditionelle Fahrzeugbewertung
    • Familienangebote, besonders für Kinder: Es wird u.a. Karussells, Autoschleife, Feuerwehr-Angebote… und weitere Überraschungen geben.


    Ehemalige Sachsenringwerker werden am Samstag Morgen zu einem Frühschoppen eingeladen, zu dem Speisen aus der Betriebskantine des VEB Sachsenring alte Erinnerungen wecken werden. Selbstverständlich ist auch für alle anderen Teilnehmer kulinarisch, inkl. begehrtem Frische-Brötchen-Service, bestens gesorgt.


    Die Band Update 4 und ein DJ werden mit musikalischer Umrahmung für Stimmung sorgen.


    Ein Aufschlagen von Zelten wird auf den Rasenflächen im Gelände ebenso möglich sein, wie das Parken von Camping-Anhängern oder Wohnmobilen.


    Am Abreise-Sonntag ist ein Abschluss-Gruppenfoto auf der Fläche des Werk II geplant. Das Foto können die Teilnehmer, zusammen mit der Treffen-Medaille „60 Jahre Trabant“, gleich mit in ihre Heimat nehmen.

  • Hallo lieber Veranstalter


    Ich hoffe ihr werdet neben div.Quellen auch den Weg zur Hochschule finden und dort weiteres vorzeigbares ausgraben!
    Ich weiß, daß dort einige Personen ein fundiertes Wissen haben. Ebenso gibt der Fundus viel her. ICh sage nur Motorenentwicklung ala 3Zylinder Diesel oder der 4Takter.

  • Gibt es wegen der Anmeldung wieder so eine Art "Bewerbungsverfahren", oder wie wird das für 2017 laufen?

  • Das freut mich ganz besonders, so kannst du gleich die "Bierschulden" abzahlen.....

  • ...uns freut das auch, dass so einige positiv gespannt sind auf die neue alte Location. :)


    Ein "Bewerbungsverfahren" wird es nicht mehr geben. Kommen und dabeisein!!!

  • Klingt wirklich sehr interessant 8o


    Leider werde ich wohl bis dahin mein schorschi noch nicht fertig haben ;(


    Vieleicht lässt fraule sich ja überreden wenigstens sa. als tagesgast anzureisen :rolleyes:

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Bin ja gespannt, wie das auf dem zerklüfteten, bebauten Gelände so wird.
    Bißchen Camping auf den vorhandenen unbefestigten Flächen wird sicher möglich sein - aber ob da ein wirkliches "Platzgefühl" aufkommt? Immerhin wird sich das Treffen irgendwie um die vorhandenen Gebäude herumgruppieren müssen.


    Mal sehen...

  • Na die vorhandenen Gebäude (und um die geht es ja zu einem nicht unerheblichen Teil) gruppieren sich eher um das Treffen herum! ;) Es gibt sozusagen ein größeres "Hauptgelände" und ein paar "Nebenschauplätze". Wird alles später hier noch bekannt gegeben.... Und je mehr Leute das "Platzgefühl" wollen und mitgestalten, desto besser wird es werden!

  • Die "Trabi-Freunde" sind auch mit am Start.

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

    Edited once, last by 601ron ().

  • Ist so geplant

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Habe ich es richtig gelesen, es soll auf dem ehemaligen Gelände vom Sachsenring-Werken stattfinden, also in Zwickau-Pölbitz.... ?( , wenn das so ist, werd ich mir das mal in den Kalender schreiben, mit Frauchen und den Schwiegerleuten reden.Frauchen wegen Wochenende das sie auch frei hat und de Schwiegerleut wegen der Übernachtung/aufpassen uuf de Fellnasen,da es sich gleich anbieten würde in Z.-Pölbitz. Uhhhh, e Burtzeltag ist da glaube ich auch noch an den WE, dann würde nu ja alles gleich einmal erledigt sein,.......
    Wenn das wirklich alles so weiter läuft mit meiner Planung für 2017, das ich immer glei zwei/drei Sachen mit erledigen kann, wird mei Freizeit etwas mehr für das kommende Jahr 8)

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Jawoll, das wird in Zwickau-Pölbitz sein, eben Werk II, ehemalige Walther-Rathenau-Str.
    Gerne die ganze Familie einpacken.... :)

  • Kann man denn schon Auskunft geben über preise? ^^

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)