wer hat eine AAv Einspritzung in seinem T1.1 verbaut

  • Hi liebe Trabigemeinde ,habe heut angefangen meinen 1.1er auf AAV umzubauen soweit alles ok Brücke ran Vergaser rauf Ansaugtrichter aufgesteckt , Bums da war das Problem der geht soweit vor dierkt am Ölpeilstab das man nix mehr verlängern kan Anbindung Luftfilterkasten . Gibts da andere A-brücken hab mal beim golf 3 abd geschaut sieht alles ziemlich gleich aus oder hängt das mit den Bohrungen im Vergaser zusammen ,wo der Ansaugtrichter aufgeschraubt wird ?

  • Nen bild wäre glaub angebracht

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Schraub die raus! Nimm ne Ansaugluftführung vom Golf 2 1,6 oder 1,8 oder Golf 1 GTI. Am besten auf nem Schrottplatz suchen...

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Der Plastikstutzen, der oben drauf kommt. Das Wort "Vergaser" irritiert bei dir immer. Es ist die Einsptitzeinheit... Ich mach dir mal ein Bild von meiner AAV-Anlage

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Bild passt, du kannst sogar der originalen Luftfilterkasten nutzen. Die Seite zum Luftfilterkasten hin habe ich etwas gekürzt, damit der Gummischlauch besser passt.

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Ja soweit war ich auch schon den Ansaugtrichter hab ich auch aber , bei den Ufo Filterkästen sind die Schrauben anders angeordnet als die bei den Trichtern hab mir ine ABU Einheit besorgt und jetzt passts sogar da gibts unterschiede hab ich feststelen müssen hier mal in Bild davon hab .ur den Leerlaufregler getauscht der dran war war 6 Polig und der aav ist 4polig ,Werde mal noch die Einspritzeinheit Anschlußkabel verlängern und gut

  • Du musst aber beachten das die ABU Einsprizdüse viel größer ist als die vom AAV darum die auch tauschen sonst ertrinkt der kleine vor Sprit