Schlauch oben auf dem Tank

  • Hallo,



    ich habe eine (wahrscheinlich doofe) Frage. Und zwar, welchen Nutzen hat der Schlauch oben auf dem Tank, der dann wieder in die eigentliche Spritleitung geht?


    Danke und Gruß Fabi-b

  • Entlüftung

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Für die Gase die entstehen im Stand oder wie? Sonst wird doch durch das kleine Loch im Tankdeckel entlüftet?

  • nein für die Benzinleitung speziell KMVA Geber. Wenn du keinen verbaut hast, kann die Leitung am Tank auch verschlossen werden.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • okay, den habe ich nicht. Danke!

  • Klugscheissermodus an!


    Ein Tank wird nicht ent- sondern BElüftet!


    Klugscheissermodus aus!


    Aber es stimmt, der Schlauch ist für die KMVA‼️

    /// LAUBFROSCH ZWO \\\
    /// Cruisen in Alla Breve \\\

    Edited once, last by Laubfrosch II HST ().

  • Die Spritleitung wird entlüftet, nicht der Tank....


    ich bezog mich auch - spasseshalber - auf die Aussage, der Tank würde durch den Deckel entlüftet! Ist halt eine weitverbreitete Ungenauigkeit wenn man darüber spricht, obwohl die meisten es natürlich wissen. Ähnlich wie mit Fernsehern, die bekanntlich nich ex- sondern implodieren.


    Aber wie gesagt alles nur Spass!

    /// LAUBFROSCH ZWO \\\
    /// Cruisen in Alla Breve \\\

  • und weil wir gerade beim "Klugs...n, Krümelk...n, Besserw....n Modus" sind, geb ich mal folgendes in die Runde. Gut, der Tank wird durch diesen Schlauch nicht entlüftet, aber auch nicht belüftet.
    Ziel ist lediglich, dass die Kraftstoffleitung und damit die KMVA Dose belüftet wird also ein Druckausgleich mit der Umgebungsluft in dem Kraftstoffschlauch hergestellt wird.
    Durch die direkte Verbindung zwischen Kraftstoffhahn und Geberdose(ohne Belüftung) würde immer eine Luftblase in der Kraftstoffleitung entstehen. Diese wandert und befindet sich eben auch mal in der Geberdose der KMVA(das Rädchen kann sich nicht richtig drehen). Die Belüftung bewirkt, dass immer der Kraftstoff durch die Dose fließt der gerade verbraucht wird, weil keine
    Luftblase stehen bleiben kann.

  • Wird aber, wenn die Luftblase raus kann, die Kraftstoffleitung nicht eher entlüftet?


    :-P


    Schönen Sonntag!
    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Wir halten also fest: Der Schlauch dient der Entlüftung der Kraftstoffleitung und das Loch im Deckel der Belüftung des Tanks. Muß man wissen!

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • @Marlene, du machst das immer so unkompliziert, lass es uns doch kompliziert erklären.