Kurioses bei E*** Teil 2

  • Bei der Anzeige musste ich auch des Ortes wegen schmunzeln. Und im Zusammenhang mit dem zu sehenden Angebot gleich noch mehr. :thumbsup:

  • Für 900€ hätte der Anbieter auf jedenfall ein paar Worte dazu schreiben können. Rein vom Äußeren gab und gibt es deutlich ansprechendere Angebote.

    Und wenn man bedenkt das es namenhafte Händler gibt,die für 400€ mehr einen regenerierten Motor mit Garantie verkaufen....

  • Ich bin beeindruckt und traurig zugleich. Es gibt immernoch zuviele Leute mit zu wenig Sachkenntnis.


    Und ganz ehrlich....wie blind muss man auch ohne Kenntnis sein, um den wahren Zustand des Angebotes zu erfassen und praktisch blind der Beschreibung Glauben zu schenken.


    https://www.ebay.de/itm/383955394320


    Auch wenn ich praktisch noch nie eine Kurbelwelle vom Trabant gesehen habe, sieht die doch nicht wie neu/regeneriert aus.......


    Die Gebote lassen nur einen Schluss zu.....man kann mit der Beschreibung nach wie vor den Leuten alles verkaufen. Wobei ich zu Gunsten des Verkäufers von Unwissenheit ausgehe und vermute wie so oft, dass er das Teil in einer OVP gefunden hat in worin das Ausbauteil damals eingelagert wurde.


    Ich hab ihn mal freundlich angeschrieben und den Zustand erklärt. Ich würde wetten das der Käufer hinterher garantiert reklamiert oder genau hier aufschlägt und nachfragt........wär nicht das erste Mal.

  • Die Hoffnung stirbt zuletzt - und alle Buzzwords sind dabei: Zu DDR-Zeiten regeneriert. Kann doch nur gut sein.

  • Tim

    Für 90 € bin ich wieder dabei.


    Bin nicht 80-Euro-Waldi (Bares für Rahres) sondern ab sofort 90-EURO-Tomsailor. :lach:



    Nene, von Sch..ebay lasse ich jetzt weitestgehend die Finger, da muss ich mir schon sehr sicher sein oder der Verkäufer wohnt in der Nähe. Ansonsten bezahle ich lieber etwas mehr und kaufe bei den gut bekannten Händlern.

  • Auktion wurde offensichtlich beendet.

  • Dann hat der Hinweis gefruchtet und wie erwartet hat der Verkäufer aus Unwissenheit geschlussfolgert.......

    Vielleicht hat er das Teil jetzt auch nochmal genauer betrachtet und erkannt das die nicht ungelaufen/regeneriert ist.


    Hier seine Antwort:

    Quote

    Hallo,

    vielen Dank für den Hinweis. Ich bin technisch leider nicht so versiert, das ich solche Sachen erkennen kann.

    Ich habe mehrere Trabant Teile als regeneriert erworben. Unteranderem auch diese Kurbelwelle. Aus diesem Bestand habe ich bereits einige Teile Verkauft und es gab bis jetzt auch keine Beanstandungen. Trotz dem noch mal vielen Dank und freundliche Grüße

  • Kann ja sein, daß die regeneriert war.

    Danach ist sie halt noch 50.000 gelaufen 😅

  • Die Farbe war sicherlich erforderlich, um die Grüne Umweltplakette zu erlangen (siehe Artikelbeschreibung). ;) Dafür hat er keine HU.

  • Hab gestern im Radio gehört, das zu Teil die Krötenwanderungen begonnen haben. :lach:

  • nee nee nee.......... manche Antworten sind hier echt zum wegschmeißen :D:D:thumbsup:

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

  • So giftig wie die Farbe aussieht könnte man den Trabi aber auch schon als Pfeilgiftfrosch verkaufen. 😃

  • Mir tun die Augen weh........

    Ihm vermutlich auch.


    Da kann man ja gar nichts mehr retten. Alles mit diesem (an sich geilen) Grün (vermutlich Kawagrün, an Cliffgrün glaub ich nicht) überjaucht.

  • Keine Ahnung ob der/die manchmal die Preise aus dem Bauch raus machen. Hab da schon öfter günstig gekauft. :schulterzuck: