Kurioses bei E*** Teil 2

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Wieso, ist doch Tip Tip und so schön Silbern:D:D:D

  • Naja, er ist vielleicht nicht die hellste Kerze auf der Torte, aber wenigstens schmeißt er die AHK nicht weg.

    Wenn ich mir die andere Anzeige angucke sehe ich, dass das keine reichen Leute sein können. :-(

    Jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten...

  • Ich tippe mal ganz stark, daß die von dem geschlachteten 76er stammt der kürzlich auf einem Trabantteilemark im Gesichtsmanifest angeboten wurde.


    Aber das Lackspray spricht für Qualität, vorallem wenn man sieht wie liebevoll es aufgetragen wurde...

  • Er wollte doch bloß seine Blonde ablichten und ins Netzt stellen.............

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Das ist relativ sicher eine "Ungarnwelle". Ich kenne bisher nur Wellen aus Ungarn, wo man auf den Aluring in der Mitte mit Schlagzahlen und Buchstaben drauf rumstempelt.

    Würde ich mir ganz genau anschauen........man kann es nicht wirklch erkennen ob die Mittellager mit oder ohne Distanzring sind. Auch sollte man genau auf den Versatz schauen.......hab ich gestern erst erleben dürfen....(unten so muß es.... oben.....lassen wir lieber:thumbdown:)


  • Das ist eine Ungarnwelle, das Zündungsseitige Lager ist auch nur gereinigt und ansatzweise erkennt man, das die Mittelager Ringe drauf haben, diese sind übrigens Trabant Standart Radlager. Der Verkäufer bietet ja auch nen Zylindersatz an, mit Bertas.


    Tim, die Welle könnte Ich ja dann neu verpressen, wenn Ich mal endlich das Material für meine Vorrichtungen bekommen würde.

  • Schade um die Zeit und die Spraydose....


    Manchmal ist weniger mehr.....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Tim, die Welle könnte Ich ja dann neu verpressen, wenn Ich mal endlich das Material für meine Vorrichtungen bekommen würde.

    Die ist schon wieder verpackt, gebe ich zurück........

  • Wenn die Möglichkeit besteht, ist das natürlich die einfachere Lösung.

  • Wow, super, vielen Dank für die Hilfe. Echt heftig was ihr alles so an ein paar Bilder erkennt ???. Das mit der Welle werde ich lassen.

  • Wer kauft denn sowas:

    Kübel-karosserie, man achte auf die sauber ausgeflexten Karosserienummern.


    Vor allem wenn man liest das in ca 100 km Entfernung kurz vorher einer geklaut wurde:

    Trabant-Kübel_geklaut


    Ich weiß nicht gibt es noch einen legalen Grund die Nummern zu entfernen?:/

  • Wäre aber schon sehr dreist und etwas "naiv", vor allem so kurz nach der Tat das in eBay einstellen und dann sogar sein Kennzeichen vom Hänger mit ablichten.

  • Angebot ist schon ne Weile beendet???

  • Das Angebot wurde ja auch schon vor den Diebstahl eingestellt, somit sollte das eine nix mit den anderen zu tun haben.

  • Es gibt einen legalen Grund die Nummern zu entfernen, habe ich bei meinem Uni mit einer auch gemacht.

    Wenn nämlich der Radkasten und/oder die Spritzwand erneuert werden, will man ja nachher nicht ohne die Schilder dastehen. :-)