Dokumentation 50PS Motor

  • Ähm Sorry, ob die Zylinder funktionieren würden weiß keiner. Ich würde auch nie behaupten das sie es tun. Es wäre ein Anfang gewesen.


    Aber wie gesagt hätte in den 2000ern die besagten Zylinder eine Freigabe erhalten, würde es heute ähnlich wie bei Simson und co. aussehen. Von dieser Meinung bringt mich auch keiner ab.

    Schätzt doch einfach mal wieviel Zylinder es gibt wo ein 3. Kanal dran ist. (Von 2000 bis 2020) 😉😉

  • Trabi wird in den kommenden Jahren sauteuer und das Material immer schlechter. Mike seine Zylinder sind sicherlich keine Massenware für den Ostalkiger, allerdings fährt das mit nem Vorschaller und nem Mikuni und 36PS mit 101% Wahrscheinlichkeit besser als ALLES was irgendwie aus dem Serienkram gefriemelt wird. Und wenn Ich schon weis das es "schlechte" Kopfrohlinge für Paarpreise von 50€ gibt die allerdings für 90% vollkommen ausreichend sind und dann noch sehr gute für 130-200€ die dann fertig für 400€ =O angeboten werden? Mike seine Zylinder kosten fertig bei einer immer noch überschaubaren Stückzahl nicht wirklich viel wenn man bedenkt was ein "Sportmotor" der funktioniert kostet. Bei vernünftigen Zylindern braucht im Strassenbetrieb keine Sau 11 oder 12:1 Verdichtung, theoretisch könnte man da abgedrehte Serienköpfe draufkleistern.

    Alle anderthalb Wochen kommt son geistiger Erguss von dir. Mike seine Zylinder....... scheiße die gibt es nur als Datei zum anglotzen und Zylinder alleine machen noch keinen Motor.

    Du hast eine abgrundtiefe Abneigung zu dem Motor, kannst aber irgendwie nicht los lassen glaube ich.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich glaub Ich bin einer von Vielen der eine Abneigung zu dem Motor hat. Wenn man aber die Karre cool findet kommt man erstmal nicht um den Hyperantrieb herum. Und einen sackschweren Wabumotor wo es noch schlimmer ist was sinnvolles zu bauen kam von vorneherein nicht in Frage. Ich wollte ja einen 353er Wabu haben, aber die Frau wollte unbedingt ne Pappe.


    Das Ich da nun was gebaut habe liegt einfach im Wesen das Ich gerne baue und das ein Serientrabi irgendwie kein Auto ist. Ich bin ja mitlerweile halbwegs zufrieden, alles was jetzt noch verbesserungswürdig ist würde einfach den Rahmen sprengen.


    Nur weil Ich immer schimpfe und 500 Mitglieder garnichts schreiben sondern nur lesen und sich feixen heist ja nicht das Ich mit meiner Meinung alleine da stehe. Ich kann aber Mike seine Gedankengänge nachvollziehen, auch wenn das ab und zu recht schwierig ist. :D

  • Nur weil Ich immer schimpfe und 500 Mitglieder garnichts schreiben sondern nur lesen und sich feixen heist ja nicht das Ich mit meiner Meinung alleine da stehe.

    Hier im Forum bist du mit Sicherheit in der Absoluten Minderheit. Dies ist ein Forum für Leute die den Trabant lieben mit all seiner Schwächen und Macken. Wenn Ich deine Geistigen Ergüsse immer lese...

  • Du kannst dem Motor nichts abgewinnen aber hast ihn trotzdem als Profilbild...

    Wenn du sagst das ein Serientrabi irgendwie kein Auto ist dann wären alle alten Kleinwagen irgendwie kein Auto...

    Du hast scheinbar nicht verstanden wofür der Trabant gebaut wurde?!

    Wenn dir die Fahrzeuge, deren Technik und die Forumsmitglieder so zuwider sind steht es dir doch frei Dich abzumelden...

  • Wenns nur um die coole Karre geht, dann wäre vielleicht ein 1.1er in 601 Optik das Richtige. Sieht genauso aus, kann aber deutlich mehr mit weniger Aufwand und haltbarer.

  • Und einen sackschweren Wabumotor wo es noch schlimmer ist was sinnvolles zu bauen....

    Was aber auch im Auge des Betrachters liegt, "sackschwer" ist da schon relativ, wenn man das Leistungsgewicht nimmt, stehen die paar Kilo mehr, im Verhältnis zur fast doppelten Leistung, gar nicht so schlecht da. Und wenn man überlegt, dass 70 - 75 PS auch nicht so schwer zu erreichen sind, insofern man dieses will, ist es nicht unbedingt schlimmer den 3 - Zylinder scharf zu machen, im Vergleich zum 2 - Zylinder.