Dokumentation 50PS Motor

  • Naja eintragbar is Auslegungssache.


    Was meinst PW?

    Es ist machbar billige Zylinder aufn Markt zu bringen, das weiß ich jetzt (wirklich billig). Es macht aber keinen Sinn in vielerlei Hinsicht. Der Motor ist und bleibt leider eine Katastrophe.

    Hätte halt auch gedacht das mehr Interesse besteht Der Trabant ist verkauft, für 1 mal jährlich Anklam isser zu Schade.


    Wenn der neue Besizer bereit ist das Geld aufzubringen, wird ein Satz Zylinder inkl. neuem Gehäuse gemacht.


    Können ja mal telefonieren 😂

  • Der neue Besitzer hat lieber erstmal große Räder drauf geschraubt...


    Ich find den Wagen im Zustand vor dem Felgentausch unheimlich schick, aber der Verkauf bleibt deine Entscheidung. Mich würde nur wurmen, wenn jemand mit meinem Werk Lorbeeren sammeln geht.

  • Es ist machbar billige Zylinder aufn Markt zu bringen, das weiß ich jetzt (wirklich billig). Es macht aber keinen Sinn in vielerlei Hinsicht.

    Das ist doch aber nur die halbe Warheit Mike. Bei Abnahme von 100Stück Guss Zylinder( da braucht es jemanden der Geld nicht leiden kann) die ja noch bearbeitet werden müssen, eine Buchse benötigen oder beschichtet werden. Bei der Buchsenthematik kommen noch zusätzliche Verarbeitungsschwierigkeiten hinzu und keiner kann sagen ob es thermisch gesund ist.

    So ein Zylinder zieht auch noch weitere Probleme nach sich, man benötigt neue Gussköpfe und das Kolben-Thema ist auch noch nicht geklärt. Serienkolben sind endlich und auch nicht haltbar, Wiseco fordern eine weitere Bearbeitung des Kurbelgehäuses. Letzter Punkt wäre dann der Krümmer, welcher auch nicht mehr passt.

    Also Plug &Play ist nicht und würde in meinen Augen auch keinen Sinn ergeben. Für Rennmotoren bleibt es eine teure Einzelfertigung wo die Haltbarkeit der Kurbelwelle deutliche Grenzen setzt.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich geb dir in allen Punkten recht.

    Ich sag ja keiner macht was dann bleibt alles wie es ist😉


    Das ist das schöne in der Mopedscene es gibt alles zu kaufen was man will👍

  • Mike das stimmt so nicht,für Zahlungskräftige Kundschaft gibt es Deine Traumzylinder schon ganz lang,ich hatte die neuesten Prototypen vor 2 Wochen erst selbst in der Hand,bei Dir hat es leider nicht geklappt,weil es keinen Markt dafür gibt,nur eine Hand voll Leuten hätte das zum laufen gebracht,nur geile Zylinder verkaufen läuft halt net,weil zu viel Know Hoff kommen muss,das es brummt.Wer kann das auser FG.?

  • Von Zype oder wem sonst?

    Oder die 5K?

  • Ihr macht einfach zu viel Zauber aus som Stück Alu.


    Aber alles gut😉



    OoAa dein angesprochener Zylinder ist nicht mein Traumzylinder.


    Was hastn daran schon wieder zu meckern?

    Edited once, last by tole72: Ein Beitrag von tole72 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Mike seine Zylinder können mit den Seriensteuerzeiten auf jeden Motor gebaut werden. Wenn man den mit nem 30er Mikuni und Serienvorschaller fährt kommen da auch nur 30PS raus. Es liegt dann an einem Motorenbauer mit den Dingern einen sparsamen 30pser zu bauen. Ich denke aber das alleine Kolbenthema dann gegessen ist und die Haltbarkeit hoch geht. Krümmer müsste was neues her. Köpfe ist ja nicht wirklich das Problem, das Problem liegt einfach am Tunersystem allgemein beim Trabi. Jeder macht irgendwas, jeder will es besser wissen und Leute die was machen machen manchmal Fehler und bekommen keine Unterstützung oder werden in den zahlreichen Hinterhof-schrauberstuben dann beim Stammtischgelaber durch den Dreck gezogen. Es währe eigentlich sehr einfach.

  • Ich brauche keine neuen Zylinder, neue Krümmer und Kolben für sparsame 30Ps!

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich denke die Aussage dahinter beinhaltet einfach nur, dass der Serienkram abgelöst würde durch einen Alroundzylinder, nicht mehr und nicht weniger.

    Aus welchen Guss werden nochmal die 85er im Simsonbereich gebaut? Aus dem Serienzylinder? 😉😂

  • Mike, Du bekommst doch nicht mal 10 Kunden für die Zylinder zusammen, vergleichst das aber mit Simson wo warscheinlich jede Woche 10 Zylinder verkauft werden.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • wenn nicht sogar jeden Tag;-)

  • Mike, Du bekommst doch nicht mal 10 Kunden für die Zylinder zusammen, vergleichst das aber mit Simson wo warscheinlich jede Woche 10 Zylinder verkauft werden.

    Alles gut, ich wollte nur sagen wie es gemeint war.

    Meiner Meinung hat man damals den Zug verpasst.


    Zitat „ Halt Stop, alles bleibt wie es ist“ 😂😂


    Der Trabant ist ja da nicht alleine, Wartburg gehts ja weiter. Man hält da an altem fest wegen 5ps. Aber du hast halt Recht, der Markt gibt es nicht her.

    Ich hab jetzt schon einige Motoren gesteckt und bin erstaunt über die Vielfalt im Simmebereich. Echt genial 👍

  • Mike, ehrlich der Vergleich hinkt gewaltig!



    Keine frage, du hast dich sehr weit nach vorn gewagt und das ist auch gut so! Ob das eine breite Masse möchte ist dann die 2te Frage.


    Wieviele bauen Simson? Ja, sehr viele, weils "einfach" ist, in jede Garage paßt, es jeden Kram fürn schmalen Taler gibt und das Ergebnis überzeugt...ist ja auch keine Kunst...


    Den Hype wird's beim Trabser nicht geben.


    Wieviele beschäftigen sich mit Leistung beim Wabu? Mir fallen auf anhieb 4 Hochkaräter ein, das wars. Der Rest ist mit 75 PS zufrieden...(oder angeblich 55 im Wabant)

  • Ich bekomme im Trabsi nur noch 32,64 PS eingetragen ,wenn überhaupt noch.Da brauch ich keine 5 K mehr.Motorsport mit Trabsi wird immer weniger und ist abgedeckt,also keine Kundschaft da.Die jungen Leute in der Simsonzene sind teils unvernünftig und machen sich keine Raste und verbauen einfach.Habe vor 2 Wochen einen 60 iger Reso vom Jan verbaut,lief echt toll,jetzt liegt der Zylinder bei der Polizei,Er hat einen Punkt bekommen und 3 Anzeigen.Das kann's aber auch net sein.

  • Eingetragen schon aber nur mit Aufwand.

    Hatte ich ja für Mike alles abgeklärt.


    Ja die Moped Jungs müssen auch jeden Scheiß auf YouTube und Co posten...Brettern durch die Ortschaften,hauen Leistungsangaben von gut und böse raus...fahren am besten noch alles Original (Trommelbremse)


    Als ob die Bullerei das nicht rallt

  • bekomme im Trabsi nur noch 32,64 PS eingetragen

    Wie wurde der Wert errechnet und von Wem?

    jetzt liegt der Zylinder bei der Polizei,Er hat einen Punkt bekommen und 3 Anzeigen.Das kann's aber auch net sein.

    Das liegt aber nicht an der Polizei - schliesslich gibts auch Möglichkeiten, sowas zu legalisieren. Und nicht umsonst muß man dann halt auch das nötige Alter nebst Qualifiktion haben ...