Dokumentation 50PS Motor

  • Nee, er heißt doch nicht Tüftel

  • Mike, bei LED gaaaaanz wichtig, Batterie richtig rum anschliessen?????????? und ja Tropi das besagte Video kenn ich auch. Denk Mike damals mit bei mir im Impreza wäre schlimmer gewesen wie meine Frau????

  • Ärgert doch den armen Kerl nicht so, der hat Probleme die sonst Keiner hat. :D


    Tropi macht auch 2 Videos, eins in Echtzeit und eins im Zeitraffer. Da sehen die 60 dann total wahnsinnig aus.

  • Hi Leutz,


    Kräuter ist nach dem heutigen Tag mit Frank fast alle.

    Hier mal ein kurzes Video mit verkackten 1. Gang, Zündung und Gemisch auf Sicherheit.

    Es geht gut vorwärts( ich hätte mir trotzdem mehr erhofft)

    Ein Plus ist für mich zu verzeichnen.

    Er geht nicht fest und klingelt in keiner Situation.



    Edited once, last by Low Budget ().

  • Ich denk mal am Ende das war ein Überschwinger des "High-End" Drehzahlmessers.


    Ich frag mich nur grad wie Mike die Kamera gehalten hat? :scratchchin:

  • Geht voll Sahne,hat richtig Bums von 3 auf 4 .Dem Fahrzeugbesitzer biete ich meine Hilfe in Lenkrad Mittelstellungskorektur an,geht auf der Grube vom Feinsten .?

  • Was hat es jetzt an Leistung?

    Welche Übersetzung fährst du?

    Welchen VSD?

    Wie genau gehtdas Tacho, GPS wäre gut.

    Geht doch ganz gut:thumbup:

    Aber was hast du erwartet:/ Melkus braucht auch ca. 13s auf 100.

  • Naja hab mir halt doch bisl mehr erhofft.

    Mir fehlt für den betriebenen Aufwand einfach die gewisse Mehrleistung.


    Übersetzung kann ich dir nichma sagen sind alle Gänge anders.

    Unter 4000 is nich viel da, man kann aber trotzdem rumcrousen.

    Wir haben heut nochmal nen anderen Auspuff getestet der etwas früher einsetzt aber oben nicht so dreht.

    Leider is die Zeit zu knapp um für Anklam das Auspuffkonzept noch zu ändern.

    Ich bau definitiv noch was anderes.





    Hier mal der Vergleich.

    Edited once, last by Low Budget ().

  • Hallo . Ich glaub die Übersetzung vom"Harzgetriebe" rettet dich hier über alles. Berg hoch und noch mit Seriengetriebe bist du glaub ich unzufrieden hoch 3 zum Aufwand gesehen, Bessere Ergebnisse geht auch mit Serie.

  • Glaub mir das fährt mit Seriengetriebe auch, so wie ich fahre.

    Bin heute bei Frank aus der Einfahrt oben im 2. getuckert?

    Macht halt kein Spaß weils nich schiebt aber fahren tuts halt auch.

  • Ja. fahren tut irgendwie alles.ich hab aber von Sportmotoren ne andere Vorstellung(Erinnerung/Wunsch).Cruser motoren ist anderes Thema aber das sollte es ja nicht werden ?

  • Ich glaub die Übersetzung vom"Harzgetriebe" rettet dich hier über alles. Berg hoch und noch mit Seriengetriebe bist du glaub ich unzufrieden hoch 3 zum Aufwand gesehen, Bessere Ergebnisse geht auch mit Serie.

    Ich kenne nur 2 Motoren über 50Ps die mit dem Serien-Getriebe klar gekommen sind und beide hatten ein anderes Auspuff-Konzept. im laufe des Jahres wird die Sache noch weiter verfeinert und dann wird die Kanalgestaltung auch zum tragen kommen.


    Ich habe erst mal grundsätzlich eine gewisse Achtung vor Leuten die hier und anders wo ihre Arbeit öffentlich präsentieren/dokumentieren ( bei einem doch schwierigen Thema) .Es gibt auch immer viele Leute die wissen wie es besser geht, Dinge wie Informationen oder Videos dann doch besser für sich behalten.

    Welche Übersetzung fährst du?

    1.G 53kmh

    2.G 82 kmh

    3.G 108kmh

    4.G 135kmh

    wenn er den Motor jeweils bis 6000 drehen lässt

    Leistungsmessungen habe ich nicht mehr gemacht

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

    Edited once, last by Fg601 ().

  • Ich finds klasse wie ihr das macht. Und prinzipiell läuft das schon sehr schön. Nach oben ist immer noch Luft aber Mike will ja Hausaufgaben haben sonst wird ihm ja eh langweilig.

    Jetz muß er erstmal anfahren und schalten üben

  • Mahlzeit!

    Frank und Low Das sollte keine Kritik an eurer Arbeit sein,sondern einfach eine Wertung des gesehenen.

    Aufwand zum Nutzen ist weiterhin fraglich.

  • Definition Hobby:

    Mit größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen erzielen.

  • Mahlzeit!

    Frank und Low Das sollte keine Kritik an eurer Arbeit sein,sondern einfach eine Wertung des gesehenen.

    Aufwand zum Nutzen ist weiterhin fraglich.

    Wie Frank schon schrieb, der Aufwand der mit den Zylindern betrieben wurde ist für das jetzige Konzept nicht das gelbe und es kommt halt nicht zum tragen.

    Das er mehr abwirft als herkömmlich bei richtigem Konzept, da geh ich nicht von ab!

    Frank hat entschieden wie wir es machen und das is gut so gewesen.

    Von den SZ is der Motor nicht da wo er sein sollte.

    Wir haben alles durchgesprochen und aus den Tests unsere Schlüsse gezogen.

    Wir werden da weiterhin gemeinsam das Konzept nach oben hin erweitern.

    Wichtig ist das es hält was gemacht wurde (kleine Schritte).

    Ich bin gespannt wo ich Lande wenn ich im 1. Gang gut wegkomme.


    Ich kann immerwieder nur Danke sagen, jemanden mit dieser Erfahrung an der Seite zu haben.:thumbup:

  • "Definition Hobby:

    Mit größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen erzielen."


    ...bei maximalem Einsatz von Geld! :P:thumbsup:

  • Kritik ist immer gut, bringt uns auch weiter. Das der Aufwand für das Ergebnis nicht gerechtfertigt ist, ist uns auch bewusst, Mike wollte es aber so probieren und darum haben wir es durch gezogen.

    Wenn man das Fahrzeug dann etwas sportlich bewegt,reicht die Leistung locker für Angstzustände auf dem Beifahrersitz. Ihr kennt ja nur die Aufnahmen von Mike :D

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage