Haarausfall

  • Hallo alle zusammen!


    Oft ist es ja so, dass man nach einer Trennung etwas an Körpergewicht verliert - man hat einfach keinen Appetit mehr... Ich denke, da können mir einige zustimmen.
    Bei mir ist es aber leider so, dass ich nicht nur Gewicht verliere sondern auch leider meine Haare! Totaler Haarausfall (naja totaler ist jetzt leicht übertrieben aber ich habe deutlich mehr Haarausfall als davor...)
    Vielleicht ist es auch normal und liegt am Alter und es sind nur unglückliche Umstände die sich treffen... aber froh stimmt mich das ganze nicht wirklich...
    Hoffe das kann mir schon mal helfen, das teste ich gerade....


    Wie geht ihr damit um?
    Ist der Haarausfall auch schon bei euch angekommen?
    So langsam bekomme ich Angst vor einer Mid-Life-Crisis...


    Lieben Gruß

  • Das Thema ist für mich bereits erledigt. :D


    Spart viel Zeit, Geld und Shampoo. Die ringförmigen Reste kurz halten - alles andere einfach vergessen. Und das alte, vollvolumig-bekopfhaarte Bild im Führerschein nur noch in Ausnahmefällen ansehen.

  • Eben. Ich bin froh für jedes Haar, das ausfällt. Muß nicht mehr gewaschen, gekämmt und geschnitten werden. Insofern brauche ich Dein Produkt leider nicht.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • An gewissen Stellen dürfte das Haar ruhig ausfallen. :thumbsup: Tut´s leider nicht.


    Wenn mir mein Haupthaar ausfallen würde, könnte ich mich genauso gut erschießen...


    Wo sollte ich dann noch die Pomade hin schmieren???? Fragen über Fragen....

  • Muss es dringend gelöscht werden?
    Der User ist seit 2013 registriert.
    Und ja....lassen wir uns doch auch was zum lachen ;-)
    Ansonsten wäre ich auch ohne Haupthaar kein Anderer.....

    Edited 2 times, last by heckman ().

  • Es kommt wie es kommt.
    Lieber 'ne Glatze mit Würde, als irgendwelche peinlichen Maßnahmen zum Vertuschen derselben.

  • Oben ohne ist windschnittiger....


    [Blocked Image: http://up.picr.de/23807160zb.jpg]


    ;)

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • So unterschiedlich sin die Menschen. Die einen versuchen sich vor der Werbung für Potenzmittel & Co zu schützen, die anderen freuen sich darüber.

  • Nö. Die machen sich eher lustig darüber. Freuen ist etwas anderes. Dann würde ich es kaufen oder weiter empfehlen. Achtung: Differenzierung.

  • Hier geht es aber weniger darum, Euch einen lustigen Gesprächsstoff zu liefern, sondern einzig, die verlinkte Domain zu puschen.
    Am Ende des Tages besteht auch für pappenforum.de die Gefahr bei Google entsprechend gewertet zu werden.

  • So what?
    Nun nimm dich bitte mal ein bisschen weniger selbst wichtig. Ich weiß nicht, was das von dir soll.
    Ich beobachte das nun schon eine Weile. Und Nochmal: Co-Moderation brauchen wir nicht. Das bekommen wir schon hin.

    Edited once, last by heckman ().

  • Ist doch witzig. Ich habe mich erstmal, als ich den Beitragstitel sah, gefragt, ob das bloß ne ungeschickt formulierte technische Frage sein soll. Z.B. "Mein Sitzbezug hat Haarausfall, was kann ich dagegen tun?" Oder "Aus meinem Keilriemen kommen Haare, muß ich den wechseln". Ich meine, wenn ein Lenkrad schwitzen oder bluten kann, warum nicht auch Haarausfall am Trabant :-)

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Was mich an der ganzen Thematik am meisten ärgert ist wie eine verlogene Industrie mit ihren ganzen "Haarwuchsmitteln" Profitiert. Das steigert jedesmal meinen Puls wenn so eine "Koffeein-Shampoo" Werbung kommt.
    Das medial beworbene Schönheitsideal hat nunmal volles Haar und keine Halbglatze.


    Ich hab meine Haare auch kurzrasiert. Die meisten mögen es. Viele mögen sogar komplett Glatze. Aber dann kommt Mutti und hält dich für einen Nazi, auch wenns dem Dönermann gefällt.
    Haste langes Haar wirst du vom Vorgesetzten zum Gespräch geladen.
    Irgendjemand hängt sich immer am Haarschnitt auf! Dabei wird es auch kaum eine Rolle spielen ob man volles Haar hat oder nicht. Der eine lobt einen für die Glatze, der andere für die kurz rasierten Haare, der nächste für die langen Dreads. Aber nahezu alle Leute gehen dir auf die Eier wenn du eine Frisur hast wo ihnen nicht ins Weltbild passt.


    Leider ist es aber immernoch so das sich das Umfeld an einem Haarschnitt "aufgeilt" der nicht der medial beworbenen Norm entspricht. Eigentlich ist es mit allen Äußerlichkeiten so. Und das enttäuscht mich immer sehr!


    Eigentlich gibt es nur eine Lösung. Damit leben und das beste daraus machen. Kleingeistige Idioten wird es immer geben. Aber darauf muss man scheißen, sonst ist man leichtes Futter.



    Man muss sich aber vor allem einem klar werden. Nicht man selbst hat ein Problem mit Haarausfall sondern alle anderen. Wer sich wegen anderen das leben schwer macht und sich irgendwelche kagge auf die Kopfhaut schmiert sollte eher am Selbstbewusstsein und seiner Psyche arbeiten.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

    Edited 2 times, last by Tüftel ().

  • wo verstand und sinne walten können sich keine Haare halten :P


  • Eigentlich gibt es nur eine Lösung. Damit leben und das beste daraus machen. Kleingeistige Idioten wird es immer geben. Aber darauf muss man scheißen, sonst ist man leichtes Futter.


    Also ich hab schon seit ein paar Jahren eine Tonsur mit Vergrößerungsautomatik. Was soll ich sagen: Scheiß drauf und wenn se weiter nach vorne wächst, werden die restlichen Haare eben kurz geschoren.