Trabant als 45 KM/H Auto.

  • Hallo


    Da ich balt eine Lehre und so anfangen möchte brauche ich einen Fahrbarenuntersatz.


    Deshalb wollte ich fragen ob man einen Trabant umbauen als 45 KM/H Auto und dan auch so fahren.


    Ich freue mich auf Antworten von euch.


    MFG
    Schorschi12

  • Hallo


    Wie sieht das mit einem AM Führerschein


    Wir sind in dem Alter Fahrrad, Moped oder Bus gefahren...ging auch.


    Fahrrad ist zu weit (25 KM), Moped ist im Winter schlecht und Bus geht nich zu den zeiten wo ich ihn brauche.

  • Was versprichst Du Dir davon? Fahren darfst Du damit trotzdem nicht.


    Mal davon abgesehen, dass die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit eine feste Größe ist, die ich nicht allein durch technische Eingriffe beliebig herabsetzen kann, weil sie sich an das Zulassungsverfahren eines PKW-Typs zur Erlangung der ABE knüpft, wirst Du spätestens an den 350kg Leergewicht scheitern. Damit meine ich die Zahl, die in den Zulassungspapieren steht und nicht das, was Dein Trabi durch diverse Modifikationen oder Rostfraß jetzt auf die Waage bringt. :D


    Ich denke, es gibt für Jugendliche andere Wege, sich zu profilieren oder zum Deppen zu machen. *Hust*;)


    Ach, und hier muss ich Deluxe beipflichten: Ich bin früher Moped gefahren. Drei Jahre lang. Bei jedem Wetter. Und das kann im Erzgebirge durchaus 6 Monate häßlich sein. Ging trotzdem.

  • Leichtkraftfahrzeug. Was ist das?


    Fahrzeuge mit


    maximal 4 KW Leistung


    45 km/h Höchstgeschwindigkeit


    350kg Leergewicht


    Da wirst du Probleme bekommen, denn es gibt auch eine Gewichtsbeschränkung für diese AM Fahrzeuge. Denn diese Klasse heißt Leichtkraftfahrzeuge. Auch wenn ein Trabi im Vergleich zu heutigen Autos ein Leichtgewicht ist, wiegt er doch mehr als 350 Kg. Dies ist ja auch das Problem dieser Plastikautos die keinerlei Sicherheit bieten, weil zu leicht und dann mit 45 km/h über die Landstraße zockeln. Kommt von hinten einer an und das Plastikauto fährt gerade durch eine Kurve, knallt der normale PKW mit 100 Klamotten in den Plastikbomber rein.


    Nicht gerade sinnvoll, diese Gesetzeslücke. Und Saugefahrlich. Mit nem Roller haste wenigstens nur eine Spur, da kann der PKW noch vorbeiziehen.


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen


  • ist das jetzt dein ernst?

  • Schön mit der Schwalle und dicke eingepackt durch den Neuschnee. Sehr geil.

  • Ich glaube wir sind in der falschen Zeit groß geworden.... 15Km mit'm Rad zur Schule, 40Km mit Moped bei Wind und Wetter zur Lehre. Und wir leben alle noch, auch wenn uns im Winter die Kollegen vom Moped heben mussten.. ;)


    Schorschi, ruf beim nächsten Taxiunternehmen an und mach einen Vertrag für Privatfahrten....

  • Hallo,


    mein Schulweg war zwar nur 7km lang, aber nie im Traum wäre ich mit einem 45km/h Auto dort hin gegurkt. Dann lieber täglich mit der Schwalbe.



    Aber schön, dass es von Schorschi mal wieder was zu lachen gab! :-D



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Nun ja, da man heutzutage ab 16 Jahre mit dem Führerschein A1 auch dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von bis zu 15 kW fahren darf (ohne Vmax Restriktionen), gäbe es da theoretisch folgende Möglichkeit:


    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=ellenrieder+ellenator


    Wenn man genug Zeit und vor allem viel übriges Geld hat, dann könnte man da was basteln ...
    (Die Leistung z. B. mit einer Drossel am Vergaserflansch auf 15 kW / 20 PS zu reduzieren, mit verbindlicher Leistungsmessung, das sollte die leichteste Übung sein.)


    LG

    -> --> 26 Jahre <-- <--

    Bayrischer Trabant Club


    ES GIBT NUR WENIGE DUMME FRAGEN, ABER VERDAMMT VIELE DUMME ANTWORTEN !

  • Sicher ist man früher mit dem Möp zur Arbeit, ich habe es bis vor drei Jahren auch noch getan , auch bei Minusgraden.


    Möchte ich das jetzt noch? Nein. Moped fahren macht Spaß, aber der vergeht wenn es vom Wetter her ungemütlich wird.


    Und warum sich dem aussetzten wenn man nicht muss?

  • Schorchi 12 warum holst du dir nicht einen 18 PS Trabantmotor und ziehst einen Kerzenstecker ab , dann hast du dein ergebniss. :):):thumbsup:
    an all die anderen , bitte nicht hauen.... :)

  • Hallo


    Ich möchte iin die lehre kommen.Auf die Idee bin ich gekommen als ein 45 KM/H Trabant an mir vorbei gefahren.Das war in der Stadt.


    Vor einem Jahr ist eine Frau aus dem Dorf bei klateis Roller gefahren.Sie hat sich ürgent was gebrochen und der Roller Totalschaden.


    @Wünsch Was ist das den? Das gleiche habe ich letztens vorm Tröttelmarkt in Agendorf gesehen.Da stand (Zu Verkaufen)

  • Wie alt warst du nochmal, wegen der Lehre?
    Ich bin auch 20 km 2 Jahre lang bei jedem Wetter mit der S51 gefahren. Und abends noch zu meiner Schnecke ,-).
    Gebrochen hab ich mir nie etwas dabei. Vielleicht hab ich mich auch nur nicht so doof angestellt und mein Mokick vor Winterbeginn wieder auf Normalhöhe gebracht. Anständige Klamotten und los!

  • Hää??


    Jetzt muss ich auch mal mein Senf dazu geben.


    Also ich nehme an das du ein Witz machst mit deiner 45er Zulassung?


    Welcher normaler Mensch kommt auf die Idee ein TRABI "zu drosseln"?
    Selbst ne Frau macht das nicht, wie kommst du da drauf vielleicht war die Frau inner 30 Zone unterwegs ...


    Gib dirn Ruck und ruiniere das Auto nicht.
    Nimm bissel Kohle in die Hand (umsonst ist der Umbau bzw das Gutachten auch nicht) und kauf dir das oben gezeigte Modell von Wünsch was sich Krause duo schimpft ;)

    Gruß Christian :thumbsup:



    Trotz Mauerfall und Wende TRABIPOWER ohne Ende :top:


    Trabant:>"Lachen sie nicht über dieses Auto, ihre Tochter könnte schon drin gelegen haben!"<

    Edited once, last by christian93 ().