Scheibengummi P60 Kombi

  • Liebe Gemeinde!


    Könnte mir evtl. jemand von denen, die einen Murmelkombi besitzen sagen, wie viel Meter Gummidichtung Ich für Seiten und Heckscheibe benötige.


    Wo bekommt man eigentlich noch grauen Scheibengummi ausser bei Misselwitz? Auf der OMMMA war Ich auch nicht fündig geworden, meinten allen nur "Grau gibt es nicht zur Zeit"


    Für Frontscheibe habe Ich, auch für die Heckscheibe, aber leider Limo.


    Mit freundlicher Abgasfahne


    Mario

  • Na dann werde Ich wohl doch mal selber die Scheiben ausbauen und nachmessen. Misselwitz scheint ja auch der einzigste zu sein, der grauen Gummi anbietet.


    Evtl. kann Ich ja den alten auch nochmal aufarbeiten.

  • Würde ich ohnehin favorisieren, wenn die nicht komplett übern Deister sind. Bislang konnte ich jedes Fenstergummi retten. Gerade die Seitenfenster sind nicht ohne beim Ein- bzw. Ausbau. Und dann noch das stocksteife Nachbaukram....

  • Wie beseitigst Du z.B. Risse im Gummi ?
    Irgendwann ist doch Schluß, oder ?

  • Die Risse bekommt man eigentlich nur durch mechanischen Abtrag des Gummi weg.


    Ich wasche die alten Gummis inner Waschmaschine, bei 60 Grad mit Vollwaschmittel und nen extraschluck Weichspüler, danach sind sie wieder bedeutend weicher, zum Schluss noch mit Schleifflies und Seifenwasser die Oberfläche glätten.


    Ich habe auch schon die Nachbaugummis inner Limo verbaut, ging eigentlich recht gut mit Wäscheleine und viel Reifenmontagepaste.


    Würde halt gern die alten Gummis einlagern, in Glycerin eingelegt.

  • Bislang nicht. Das alte Gummizeug ist besser als das der 80er. Ich hatte immer nur Ozonrisse. Das geht mit Verdünnung weg.

  • Wie Ozonrisse sehen meine nicht mehr aus, kann ja mal ein Foto von machen.

  • @heckman habe dann mal 2 Fotos angehangen, was meinst du dazu?



    Den Moosbewuchs bekomme Ich ja noch mit Bürste und Seifenlauge weg, aber die Oberflächenrisse sind doch schon recht tief.

  • Deswegen eigentlich neu, werde mal bei Misselwitz anrufen, wie die qualität des Gummis zur zeit ist.

  • Quote from Heckman

    ...unten das ist Schrott...

    Vor allem, weil schon mit Farbe übermalt.


    Nur des reinen Erneuerns wegen, würde ich alte Gummis nicht entfernen, so lange sie ausreichend dicht sind. Einmal ausgebaut, sind sie allerdings oft dahin.
    Beispiel unser Junior:
    Die Gummis haben eine räudig poröse Oberfläche und oben ca. 1cm Spalt. Bei Regen und ungünstigem Wind kommt mal der eine oder andere Tropfen durch. Ebenso bei der Wäsche. Ansonsten kein Problem. Ein Bekannter wollte das endgültig mit neuen Gummis lösen. Das Ende der Geschichte ist nicht erreicht. Trotz mehrmaligen Versuchen, auch mit verschiedenen Zusätzen, rinnen viele Regentropfen zwischen Scheibe und Gummi hindurch.

  • Sind ja nicht nur die Gummis die neu müssen, auch der Anstrich der Karo, der runter muss und neu, leider geht mein Projekt seit 3 Jahren nur sehr langsam vorran, eigentlich die letzten 3 Jahre garnicht.

  • Die Farbe stört mich ja nicht mal. Das bekommt man weg. Ich hab z.b. den Kabelbaum vom 59er fast komplett von Farbe befreien müssen, ist mühsam aber ist alles machbar.

  • naja .... das kann ich nun garnicht bestätigen ,ich habe auch alle gummis von misselelwitz für meine murmel genommen , bei mir ist nichts undicht und ich bin schon in etliche regengüsse gekommen.
    P50K ich glaube ich habe noch meine grauen gummis irgendwo liegen die waren noch recht okay ,wenn du intr. hast .....

  • Danke für das Angebot @pinokio evtl. komme Ich darauf zurück, werde erstmal bei Misselwitz anfragen, habe ja auch noch ne Limo die Ich irgendwann mal aufbauen möchte.