KMVA Anzeige ohne Funktion

  • Hallo,


    ich bräuchte mal euren technischen Rat.


    mein "Mäusekino" meines 89er 601er will einfach nichts anzeigen...


    ich hab die Suche benutzt und alles mir mögliche schon getestet...


    - Kabelverbindung aufgetrennt im Motorraum an den Kabelsteckschuhen und das grüne und weiße Kabel anzeigeinstrumentenseitig zusammengeschlossen... Bei eingeschalteter Zündung natürlich... Aber kein Ausschlag der Anzeige
    (http://trabitechnik.com/index.php?page=46&lang=de&page_number=3)
    was bedeutet hier im Text mit Steckkupplung (61/Lima) kurzschließen???
    - weiter ging's: Geber durchgepustet, Rädchen ist eindeutig zu hören und dreht leichtgängig frei... Anzeige immernoch negativ
    - zwischen braun und weiß sind etwas über 5VDC zu messen, was ja so korrekt sein soll
    - wo kann ich nun Ansetzen?


    Besten Dank schonmal

  • Also Geber scheint i.O.


    grad gemessen:
    - Braun gegen Weiß: 5,2V
    - Braun gegen Grün: 0V und wenn ich durchpuste dann bis 5,2V


    oben am Instrument kommen auch die 12V an Stecker an wenn Zündung an ist, nur bleibt alles dunkel...



    Also Instrument defekt? Wie passiert sowas?


    Also wenn ich jetzt keinen Denkfehler habe müsste doch folgendes zum Testen funktionieren:


    - SCHWARZ: +12V
    - BRAUN: Masse (-)
    - Und dann ROT (führt 5,2V abgehend, geht sonst am Geber auf WEIß) an den GRÜNEN gebrückt.


    Und die Anzeige müsste voll ausschlagen… oder irre ich?

  • Grad probiert…..Passiert einfach gar nix...


    Hab die Anzeige jetzt geöffnet um evtl. einen Übeltäter ausfindig zu machen, aber sieht alles sehr sauber aus, nichts offensichtlich Durchgebranntes...




    Hat jemand noch ein funktionierendes abzugeben? ;)
    (Das ist glaub ich das Einfachste :whistling: )

  • Ja also manchmal da hat's einen :thumbsup: Danke


    was ist der Unterschied zur Teilenummer: 30600/01 und 30600/02?

  • Falls du deine behalten möchtest: Kannst sie mir zusenden, ich reparier sie dir gern. ;-)

  • Grad über eBay Kleinanzeigen ein Instrument inkl. Geber und Porto für 15€ bekommen.


    Danke trotzdem :thumbup:


    ich hab auch erst überlegt zu reparieren... Aber nachdem ich dann gesehen hab das die Anzeige mit quasi nem Dosenöffner geöffnet wird und danach nicht mehr 100%ig zu verschließen ist (also originalgetreu :D ) wars erledigt das Thema :thumbsup:

  • So einen Geber mit Kabelbaum suche ich auch, da ich meinen Trabi wieder mit dem Mäusekino ausrüsten will. Hat noch jemand sowas für mich? Irgendwie kann ich keine Suchanzeige aufgeben.


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

  • Irgendwie kann ich keine Suchanzeige aufgeben.


    Bald sind deine 3 Monate "Probezeit" rum, dann kannst du Anzeigen im Marktplatz aufgeben. :)
    PS: Kabelbaum und Geber hätte ich da. Bei Interesse PN.


    Grüße
    Andreas

  • Wisst ihr wieviel Volt das Mäusekino mit der Teilenummer 30600/02 hat?

  • Ich hatte auch das Problem gehabt mit dem Mäusekino, nix ging trotz akkuraten Anschluß, nur wenn man den Motor ausgemacht hat sind die unteren zwei grünen LED`s kurz aufgeleuchtet. Mir war das dann zu dämlich und hab ne Tankanzeige ein dem Loch dann eingebaut, reicht mir auch ohne das ich immer mit dem Meßstab schauen muß wieveil im Tank ist. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Ich hatte als Fahranfänger auch die KMVA aus dem 89er rausgeschmissen und eine Tankanzeige eingebaut. Irgendwann so 2008 oder 2009 wollte ich dann wieder rückrüsten auf KMVA, hatte aber nur Probleme mit dem Spritfluß. Wenn ich bspw. nicht schnell genug auf Reserve umschaltete, kam nix mehr nach. Weiß bis heute nicht, was ich da falsch gemacht hab, Leitung hatte bestmögliches Gefälle. Hab's dann sein lassen und die KMVA liegt seitdem im Regal.


    Den 66er hab ich schon mehrfach bis auf 2 Liter leer gefahren ohne jegliche Probleme, da hätte ich Bedenken, daß ich da mit der KMVA schon Probleme bekomme... für mich eines der wenigen Bücher mit 7 Siegeln :D

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Hallo,


    auf Reserve umschalten wenn er schon stottert ist bei meinem kein Thema. Benzinleitung läuft dann wieder voll, Schwimmerkammer füllt sich und solange zeigt die KMVA Vollausschlag. Auch hatte ich letztens beim Tanken nur noch knapp 2l drin, ging problemlos. War aber trotzdem ein mulmiges Gefühl beim Fahren und ich hatte mich auf der Autobahn immer mal an einen LKW gehängt, vor allem bergauf. Hab das vorher noch nie probiert, den Tank so leer zu fahren.
    Ich schätze die KMVA als Kontroll-Anzeige, was der Benzinfluss so macht.


    Trotzdem bleibt ein Nachteil, ich bekomme die Durchflussmenge nicht über 250ml/min (mit montiertem Schwimmernadelventil).


    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Falls du deine behalten möchtest: Kannst sie mir zusenden, ich reparier sie dir gern. ;-)

    Ich hätte hier meine zum reparieren. Hat da noch jemand einen Kontakt?

    Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt - weil IFA überall hin fährt!