Schwimmerventil für Pumpenbetrieb

  • Hallo, gibt es bei den bekannten vergasern (Mikuni,PWK. ect.)
    Spezielle Schwimmerventile für Kraftstoffpumpenbetrieb?


    Vielen dank schonmal für eure hilfe.


    MFG AH64

  • Keine Ahnung, ich bin anders herum an die Sache gegangen und habe ein Pumpe gewählt die für Vergaser geeignet ist und eine geringen Betriebsdruck hat. Sprich ne Hardipumpe.

  • Spezielle eigentlich nicht,man sollte halt drauf achten das die Nadelspitze aus Gummi ist.


    Du kannst Pumpen vom Motorrad nehmen zb.Kawasaki die schalten ab neu aber 80 Euro ,gebraucht immer noch 40 und du kannst pech haben so wie ich.
    Da kann man gleich eine Hardy nehmen.


    Ähm abschaltende Pumpe ist Voraussetzung.

    Edited 2 times, last by Low Budget ().

  • Moin,
    ich habe bei meinen Mikuni von SNV 3,5 auf 1,8 geändert da er vorhehr ab und zu undicht war (Hardi Pumpe)


    MfG

  • Das selbe Problem hatte ich auch. Für die meisten Mikunis gibt es Nadelsitze mit geringerem Durchmesser welche höheren Benzindruck stand halten ohne willkürlich zu öffnen.
    Für manche gibt es jedoch nichts. Ich habe mir den Nadelsitz aus messing nachgebaut und den Durchmesser verkleinert.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Wusste ich gar nicht das es das bei Mikuni gibt.

    Edited once, last by Low Budget ().

  • Kann ich den Benzinhahn eigentlich weglassen, wenn ich eine Hardi-Pumpe verbauen will? Also verhindert die Pumpe den Benzinfluss, wenn sie stromlos ist?

  • Nein sie ersetzt nicht den BH, außer du verbaust die Pumpe über dem Tank.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich denke der saugt über steigrohr an.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich denke der Hat noch einen 2. Tank im Kofferraum :) und das Benzin wird von Tank 2 in Tank 1 gepumt ;)


    Mal aus einer anderen Sicht, da sieht man unter dem Tank den Benzinschlauch :)

  • Fragt sich ob die Pumpe so viel saugen kann? Ich bleibe beim Steigrohr.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • und wieso ist denn unten ein Benzinschlauch ? (Rücklauf?)

  • Der Schlauch könnte auch der Abgang von der Pumpe sein ;).
    Mit nem Saugrohr könnte man sich auf alle Fälle den Benzinhahn sparen.

  • Du kannst dir den Benzinhahn auch sparen wenn du die Pumpe unter der Falz der Seitenwand anbaust. (Siehe 36PS Motor)


    Die idee von Gildo ist nichmal schlecht aber warum macht man sowas?
    Verstehe den Sinn dahinter nicht.

    Edited once, last by Low Budget ().